Neuer Beitrag

Sophie333

vor 3 Jahren

(6)

„Mondtochter – Die Nacht der Elemente“ ist er Auftakt einer Reihe, in der ich viel Potential sehe.

Lucija steht kurz vor ihrem 19. Geburtstag an dem sich einiges für sie verändern wird. Nicht das sie vorher normal gewesen wäre. Eine ihrer besten Freundinnen heißt Kapua – ist eine Krähe – und sie kann mit ihr sprechen.
Als dann Sander unerwartet in ihr Leben tritt, soll sie bald erfahren, dass sie genauso wie er etwas Besonderes ist. Es hätte auch alles perfekt sein können, wäre da nicht Umbra die noch eine Rechnung mit Sander offen hat.

Mehr möchte ich eigentlich zum Inhalt gar nicht sagen, da ich finde der Klappentext verrät eigentlich schon viel zu viel. Um nicht zu sagen so gut wie alles. Aber nun zu meiner Meinung.

Der Einstieg in die Geschichte, ist mir sehr leicht gefallen. Das ist ja bei Reihenstarts immer so eine Sache. Hier allerdings erfährt man wie Lucija alles Schritt für Schritt und ist mit diesen ganzen Informationen keineswegs überfordert. Das mag vielleicht auch am Schreibstil liegen. Einfache kurze Sätze, die die Geschichte vorantreiben. Sicherlich Geschmackssache, denn durch diesen sind mir die Charaktere ein wenig fremd geblieben. Teilweise hatte ich das Gefühl, dass das Buch nur aus Hauptsätzen besteht. An anderen Stellen wurde wieder mehr beschrieben. Allerdings hat sich Ersteres leider in meinem Kopf festgesetzt und macht mir ein wenig Probleme beim Lesen, da für mich vieles oberflächlich blieb.

Der Schreibstil ist natürlich nur die Halbe Miete und nichts wenn keine gute Story dabei ist. Und die Idee der „Mondkinder“ fand ich hier sehr interessant und auch gut umgesetzt. Es ging zwar alles ziemlich schnell – so dann auch das Ende – aber genau dieses machte dann das ganze Buch wieder „rund“. Die Autorin hat sich auf das Wesentliche beschränkt und sorgte somit dafür, dass gar nicht erst Langeweile aufkommen konnte.

„Die Nacht der Elemente“ ist zwar kein ganz perfekter Auftakt, aber ein Buch welches neugierig auf die Folgebände macht und mit einer interessanten und spannenden Story punkten konnte.


Autor: Lia Haycraft
Buch: Mondtochter - Die Nacht der Elemente 1
Neuer Beitrag