Lia K. Harry

 3.7 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Roommates, Lost in Moon und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lia K. Harry

Lia K. HarryLost in Moon
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lost in Moon
Lost in Moon
 (4)
Erschienen am 24.05.2016
Lia K. HarryRoommates
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Roommates
Roommates
 (4)
Erschienen am 10.12.2016
Lia K. HarryMission or Desire: Band 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mission or Desire: Band 1
Mission or Desire: Band 1
 (1)
Erschienen am 13.02.2018

Neue Rezensionen zu Lia K. Harry

Neu
F

Rezension zu "Mission or Desire: Band 1" von Lia K. Harry

Prickeld und hoch brisant
Feelina06vor 5 Monaten


Ryan ist FBI Agent und bekommt den Auftrag Undercover einen Mafiaboss zu über führen. Er schleust sich als Bodyguard  ein um so Beweise zu finden. Doch hat Ryan nicht die Rechnung mit  der Tochter des Mafiosi gemacht, die sofort sein Herz erobert. Doch kann er ihr wirklich trauen? Und schafft er es seinen Auftrag zu erfüllen oder entscheidet er sich für die Liebe?

"Mission or Desire" ist der erste Teil von Lia K.Harry. 
Die Geschichte beginnt schon gleich mit einem tollen Prolog, der dem Leser schon viel Spannung in Aussicht stellt. Der  Wechsel zwischen Spannung und Erotik ist fantastisch gelungen und man fiebert eigentlich die ganze Zeit mit, was als nächstes passiert.
Der Schreibstil ist einfach gehalten und wird abwechselt aus der Sicht von Ryan und Lucy erzählt, was es einem so ermöglicht beide Seiten besser kennen zu lernen. 
Und trotzdem bleiben viele Fragen ungeklärt, was natürlich den Reiz auf den zweiten Teil mehr als erhöht.
Ein toller Roman mit viel Nervenkitzel und Gefühl, der einen total fesselt und den man gar nicht mehr aus der Hand legen mag. 

Kommentieren0
1
Teilen
T

Rezension zu "Roommates" von Lia K. Harry

Eine interessante Liebesgeschichte
tanlin_11vor einem Jahr

In „Roommates“ transportiert Lia K. Harry die Gefühle der Protagonisten Valerie gekonnt an den Leser weiter und fesselt ihn so ans Buch.

Die liebenswerte Visagistin Valerie sucht einen neuen Mitbewohner und trifft so auf den attraktiven Jake. Sofort ist Valeries Interesse an Jake geweckt, doch er hält nichts von langfristigen Beziehungen und lässt sich nur auf One-Night-Stands ein. Trotz unterschiedlicher Vorstellungen lässt sich Valerie auf Jake ein und es entwickelt sich eine heiße Affäre. Aber kann aus dieser Situation mehr werden, so wie es sich Valerie wünscht? Und was hat es mit Jakes alter Bekannten auf sich, die plötzlich auf der Bildfläche auftaucht?

Wenn ihr mehr über die Geschichte von Valerie und Jake erfahren möchtet, es euch interessiert wie sich ihre Affäre entwickelt und was es mit Jakes alter Bekannten auf sich hat, dann müsst ihr dieses Buch unbedingt selber lesen.

Die Autorin hat einen sehr angenehmen und fesselnden Schreibstil, wodurch sich das Buch sehr gut lesen lässt. Die Geschichte hat mich von Beginn an begeistert und in ihren Bann gezogen. Besonders gut hat mir die Tatsache gefallen, dass das Buch abwechselnd aus Valeries und Jakes Sicht geschrieben ist. Dadurch kann man die Reaktionen, Handlungen und Empfindungen der beiden Protagonisten sehr gut verstehen und nachempfinden.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet worden und die Gedankengänge der Charaktere werden anschaulich beschrieben. Dies führt dazu, dass ich mich sofort in Valerie hineinversetzen konnte und mit ihr gelacht, geweint gehofft und gelitten habe.

Die Handlungen und Umgebungen sind sehr gut durchdacht und werden anschaulich beschrieben. Darüber hinaus sind die erotischen Szenen sehr anschaulich beschrieben worden und waren sehr abwechslungsreich.

Das Ende des Romans hat mich überzeugt und die rundet die Geschichte sehr gut ab. Gestört haben mich lediglich die vielen Fehler im Buch.

Fazit:
Es handelt sich um eine leichte, emotionale und unterhaltsame Lektüre, die mich von Beginn an begeistert hat.

Kommentieren0
0
Teilen
Friederike_290702s avatar

Rezension zu "Roommates" von Lia K. Harry

Roommates
Friederike_290702vor einem Jahr


Klappentext:
Valerie ist Visagistin in einem TV Sender und braucht einen neuen Mitbewohner. Jake wohnt bei seinem Bruder und sucht eine neue Bleibe. Das Schicksal führt sie zusammen. Valerie ist von ersten Augenblick an von Jake fasziniert. Jake ebenfalls. Nur gibt es einen kleinen Hacken. Jake hat nur sexuelles Interesse an Valerie. Sie verfällt seinem Charme und seinem Können, obwohl sie weiß, dass es keine gemeinsame Zukunft geben wird. Eine heiße Affäre beginnt. Bis eines Tages eine alte Bekannte aus Jakes Vergangenheit auftaucht.


Das Buch wird abwechselnd von den beiden Hauptprotagonisten Valerie und Jake erzählt.


Meinung:
Die Geschichte wird von der Autorin in einem für mich sehr guten Schreibstil erzählt. Sie konnte mich mit der Handlung abholen und mir die Story von der ersten Seiten an mit Spannung erzählen. Es gab keine große Einleitung, was ich sehr gut fand. Das einzige, das mir nicht gefallen hat, waren die Beschreibungen der erotischen Szenen. Hier waren mir persönlich einfach zu viele vorhanden. Die sich am Anfang des Buches geballt haben. Die Kapitel aus Valeries Sicht waren für mich die besser geschriebenen. 
Die Charaktere sind super beschrieben. Ich konnte nur manchmal die Entscheidungen der beiden Hauptprotagonisten nicht nachvollziehen, da ich an deren Stelle anders gehandelt hätte. 
Das Cover ist sehr schön gestaltet, da die Farben rot und schwarz auch die Stimmungen der Geschichte widerspiegeln. Auch die Rose passt wie ich finde sehr gut.


Fazit:  
Roommates ist eine tolle Liebesgeschichte, die zwar viele Sexszenen beinhaltet, aber sehr schön geschrieben ist. Die Geschichte konnte mich packen und auch begeistern.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L
Hallo liebe Lovelybooks-Mitglieder!
Heute möchte ich euch mein drittes Buch vorstellen. 
Es handelt von Ryan Parker, einem FBI Agenten, der nach Boston geschickt wird, um einen Mafiosi auszuspionieren und ihn letztendlich hinter Gittern zu bringen. Nur hat er nicht damit gerechnet, dass dieser Mafiosi eine hübsche Tochter mit dem Namen Luciana hat. Er verfällt ihr mit Haut und Haaren. Dass es da jemanden gibt, der ihn tot sehen möchte, als er sich mit Luciana einlässt, wird er noch früh genug erfahren. 
Er muss aber seinen Auftrag zu Ende führen. Wofür wird er sich entscheiden? Auftrag? Liebe?
Ein Liebesroman mit einem Hauch von Erotik.
Mission or Desire ist das erste Band einer Liebesgeschichte, die mit Spannung und Intrigen verbunden ist. 
Verlost werden 3 eBooks, dessen Format sich jeder aussuchen kann.
Viel Spaß beim mitmachen.
Zur Leserunde
L
Hallo liebe Lovelybooks Leser.
Ich möchte mal wieder eine Leserunde starten. Es ist mein zweiter Roman und ich würde ihn gerne mit Euch teilen und Eure Meinung dazu haben. 
Ich verlose 5 ebooks. Wahlweise in mobi oder epub Format. Ihr könnt es Euch aussuchen. 
Zur Geschichte:
Es ist die Geschichte von Valerie und Jake. Valerie ist Visagistin in einem TV Sender in San Francisco. Jake ist Webdesigner, ist vor kurzem nach San Francisco gezogen und wohnt mit seinem jüngeren Brüder zusammen. Er braucht ganz dringend seinen eigenen Raum und Valerie ganz dringend eine neue Mitbewohnerin, da ihre alte Mitbewohnerin und Freundin ausgezogen ist. 
Jake zieht ein, obwohl Valerie skeptisch ist, ob sie mit einem Mann unter einem Dach wohnen soll.
Schnell findet sie heraus, welche Leidenschaft Jake hat. 
Er hat eine Vorliebe für One Night Stands und schlägt Valerie einen Deal vor.
Wir sie sich darauf einlassen?
Findet es heraus.


Auszug Kapitel Jake




Zur Leserunde
L
Hallo Liebe Lovelybooks Leser.
Ich möchte Euch mein Debütroman "Lost in Moon" vorstellen. Es ist im Mai 2016 als ebook auf Amazon erschienen und möchte 15 Exemplare als ebook für eine Leserunde verlosen. 
Es ist die Geschichte von Sofia und Daniel. Und - wie sollte es sonst sein - ist es eine Liebesgeschichte mit einem gewissen Extra.
Nach Ende der Verlosung, versende ich die ebook Datei an die ausgelosten Gewinner. Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr die epub oder lieber die AZW3 Datei (neueste Kindle-Format) haben möchtet.
Ich bedanke mich für die Teilnahme und freuen mich auf Eure Meinung.

Zwei kleine Auszüge aus dem Buch: 

Nachdem alle gegessen haben und mein Vater sich einigermaßen zurückgehalten hat, war es nur eine Frage der Zeit bis er die Bombe zum platzen bringt. An seinen Augen konnte ich es sehen. Die Unzufriedenheit und den Hass auf mich. Den Hass, den ich jahrelang zu spüren bekommen habe in jeder Phase meines Lebens. Nichts was ich tat oder sagte war richtig. Nichts.

„Also Sofia! Hast du dich endlich beruhigt und über den Vorschlag von Apostoli nachgedacht?“, fragt er mich. In seinen Augen sehe ich, wie immer, den Hass.

Das kann ich nicht glauben! Wie kann er es wagen! Vor der Verwandtschaft und vor Kosta und Evi. Ich spüre wie die Wut erneut in mir aufkommt, ich balle meine Hände zu Fäusten und schließe meine Augen. Mein Atem geht schneller und ein Kloß bildet sich im meinem Hals.

Mit einem Ruck stehe ich auf und mein Stuhl kippt auf den Marmorboden der Terrasse. Plötzlich verstummen alle am Tisch und sehen zu mir und meinem Vater. Meine Mutter schüttelt, unbemerkt von den anderen, ihren Kopf und ihre Augen füllen sich mit Tränen.

Meine Tante hält ihre Hände vor dem Mund und Evi hält Christo am Arm, der sich direkt nach mir erhebt.

Warum frage ich mich.

Ich atme tief ein und ohne ein Wort zu sagen, mache ich mich auf den Weg die Terrasse zu verlassen.

„Das kannst du am besten machen“, ruft mein Vater mir hinterher, „immer wieder weglaufen. Du bist seit deiner Geburt eine Schande für diese Familie!“

Ich drehe mich um und sehe wie meine Mutter anfängt zu schluchzen. Ihre Hände vor dem Gesicht und in den Armen meine Tante, die ihr über den Kopf streicht. Was muss diese Frau durchgemacht haben. Er ist ein Tyrann.

„Zu irgendetwas muss ich ja gut sein“, antworte ich mit kalter Stimme. Wende mich erneut ab und gehe.

Auszug 2:

Daniel kratzt sich mit dem Finger an die Schläfe. Sein Ausdruck wird jetzt sanfter. Sogar ein kleines Lächeln erscheint auf seinem Gesicht. Um seine Augen bilden sich kleine Lachfältchen.

„Wirklich?“ OK. Er will eine Bestätigung dafür haben. Wenn er sie will, dann soll er sie haben. Obwohl ich es ihm schon ein paar Mal gesagt habe und er es einfach nicht Wahr haben möchte.

„Was soll ich tun, damit du mir endlich glaubst, dass ich dich liebe Daniel Moon.“

„Indem du aufhörst es zu sagen“, antwortet er wie aus der Pistole geschossen.

Enttäuscht setze ich mich hin, nehme mein T-Shirt und ziehe es an. Daniel liegt immer noch neben mir und beobachtet mich genau. Ich werfe einen schnellen Blick zu ihm, stehe auf und gehe ins Badezimmer.

Als ich gerade dabei bin, meine Zähne zu putzen, erscheint Daniel hinter mir. Ich versuche ihn nicht zu beachten, was mir schwer fällt, um nicht mit einer größeren Enttäuschung den Abend zu beenden und ins Bett zu gehen.

„Tut mir leid, wenn ich dich verletzt habe“, sagt er nach einer Weile. „Ich habe es dir schon gesagt. Du sollst...“

„Ja Daniel“, unterbreche ich ihn und drehe mich zu ihm herum. „Ja ich weiß. Die Frage ist warum? Warum glaubst du mir nicht?“, frage ich ihn genervt.

Er steht vor mir und sagt, wie sonst immer auch wenn er mir nichts verraten will, einfach nichts. So kann es nicht weitergehen. Das muss irgendwann ein Ende haben. Er wird doch wohl im Stande sein, mir die volle Wahrheit zu sagen? Ich spiele mit dem Gedanken Jessica zu fragen, aber das wäre ihm gegenüber nicht Fair.

Eine halbe Ewigkeit stehen wir einander gegenüber, sehen uns nur an. Ich bin mal wieder diejenige, die die Stille durchbricht.

„Ich gehe ins Bett.“ Man bin ich gereizt. Liegt es daran, dass ich keine Pillenpause gemacht habe?

Als ich an ihm vorbeigehen will, hält er meinen Arm fest. „Warst du nicht diejenige, die gesagt hat, man sollte nicht zerstritten ins Bett gehen?“


 


Zur Leserunde

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks