Sound of Souls: Megan und Nathan

von Liah Hunter 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Sound of Souls: Megan und Nathan
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

steffib2412s avatar

Eine sehr berührende, teilweise tränenreiche Geschichte.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sound of Souls: Megan und Nathan"

Wie soll man weiterleben, wenn einem alles genommen wurde?

Diese Frage stellt sich auch Nathan Baker, dessen größter Traum durch einen tragischen Schicksalsschlag grausam zerstört wurde. Vier Jahre lang versucht er, erneut Fuß zu fassen und sich ein neues Leben ohne seine große Liebe aufzubauen, bis ein Zufall ihm genau diese Frau wieder vor die Nase setzt.

Doch wie soll man mit jemandem umgehen, der einen in der dunkelsten Zeit verlassen hat? Megan Williams hat ihr altes Leben hinter sich gelassen und startet als Musikerin durch. Immerzu versucht sie, ihre Vergangenheit zu verdrängen und in den Tag hinein zu leben, als gäbe es kein Morgen mehr. Als Megan von der erfolgreichen DJane Eve Collins engagiert wird, drohen die Mauern, die sie sorgsam um ihre Erinnerungen errichtet hat, einzustürzen. Plötzlich steht Nathan Baker, der Grund für ihre Flucht, vor ihr und reißt allein durch seine Anwesenheit die alten Wunden wieder auf.

Zerrissen zwischen Sehnsucht und Schmerz stehen die beiden bald vor einer schier unmöglichen Wahl: Wagen sie einen zweiten Anlauf oder schreiben sie ihre große Liebe ein für alle Mal ab?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961116577
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:266 Seiten
Verlag:Nova MD
Erscheinungsdatum:06.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 4 Monaten
    Taschentuch Alarm

    Weiter geht es mit Megan und Nathan. 

    Ich hab mich total gefreut als ich gehört habe,
    das die Reihe weiter geht. Zwar mit anderen Charakteren,
    aber es geht weiter. 

    Megan und Nathan kennen sich schon von früher. Aber ein Schicksal trennt die beiden. 
    Aber dann treffen sich beide durch Zufall wieder. Und sie beiden müssen auf engen Raum zusammen arbeiten. Das kennt nicht immer gut. Man merkt die Spannung der beiden total. Aber auch das knistern. 
    Megan ist sehr erfolgreich. Und will groß Durchstarten. Und dann landet sie im Label von Nathan. Das es dort nicht immer gut geht, ist schon vorprogrammiert. 

    Das Cover ist einfach klasse. Es sieht so schön aus. Ich mag es total. Und es passt einfach in die Reihe. So sieht man das Teil eins und Teil zwei zusammen gehören. Auch der Schreibstil ist einfach klasse. 

    Ich brauchte bei dem Buch auf jeden Fall Taschentücher. Mich hat es sehr bewegt und berührt. Ich hatte so oft Pipi in den Augen. 
    Das Thema hat mich sehr mit genommen. Aber es war auch schön, das man um die Liebe kämpfen muss. 

    Ein tolles Buch aus Leidenschaft, Liebe, Emotionen, Trauer und starken Gefühlen. 

    Ich freue mich auf jeden Fall mehr von der Autorin zu lesen. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    steffib2412s avatar
    steffib2412vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Eine sehr berührende, teilweise tränenreiche Geschichte.
    Eine sehr berührende Geschichte

    Zur Story:
    Wie soll man weiterleben, wenn einem alles genommen wurde?
    Diese Frage stellt sich auch Nathan Baker, dessen größter Traum durch einen tragischen Schicksalsschlag grausam zerstört wurde. Vier Jahre lang versucht er, erneut Fuß zu fassen und sich ein neues Leben ohne seine große Liebe aufzubauen, bis ein Zufall ihm genau diese Frau wieder vor die Nase setzt.
    Doch wie soll man mit jemandem umgehen, der einen in der dunkelsten Zeit verlassen hat?
    Megan Williams hat ihr altes Leben hinter sich gelassen und startet als Musikerin durch. Immerzu versucht sie, ihre Vergangenheit zu verdrängen und in den Tag hinein zu leben, als gäbe es kein Morgen mehr. Als Megan von der erfolgreichen DJane Eve Collins engagiert wird, drohen die Mauern, die sie sorgsam um ihre Erinnerungen errichtet hat, einzustürzen. Plötzlich steht Nathan Baker, der Grund für ihre Flucht, vor ihr und reißt allein durch seine Anwesenheit die alten Wunden wieder auf.
    Zerrissen zwischen Sehnsucht und Schmerz stehen die beiden bald vor einer schier unmöglichen Wahl: Wagen sie einen zweiten Anlauf oder schreiben sie ihre große Liebe ein für alle Mal ab? (By Liah Hunter)

    Mein Fazit:
    Mit "Sound of Souls: Megan und Nathan" schafft Liah Hunter eine berührende Geschichte voller dramatischer Emotionen, welches mich sehr begeistern konnte.
    Der Schreibstil ist durchgehend angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Megan und Nathan hinein gefunden habe.
    Megan und Nathan konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
    Weiterhin besticht das Buch mit einigen tränenreichen Momenten. Aber auch mit sehr liebevollen. Auch das Coverbild ist passend zum Buch gewählt.
    Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 3 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks