Liane Hedlund , Hartmut Bieber Die kleine Mondfee singt die schönsten Schlaflieder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine Mondfee singt die schönsten Schlaflieder“ von Liane Hedlund

Die kleine Mondfee singt 5 wundervolle Gutenachtlieder für alle kleinen Träumer. So fällt das Zubettgehen gar nicht schwer!

- Wer hat die schönsten Schäfchen?
- Schlaf, Kindchen, schlaf
- Stille, stille, kein Geräusch gemacht
- Schlaf, mein kleines Mäuschen
- Das Mondfee-Lied

Schöne bunte Illustrationen, kurzer Text und gleichzeitig Musik.

— baronessa

Stöbern in Kinderbücher

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

Amalia von Flatter, Band 01

Bei "Amalia von Flatter" handelt es sich um eine neue Kinderbuchreihe von der Autorin Laura Ellen Anderson.

Osilla

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Ein wunderschön aufgemachtes Buch und Muss für alle Harry-Potter-Fans

Azalee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Nacht!

    Die kleine Mondfee singt die schönsten Schlaflieder

    baronessa

    21. March 2017 um 16:18

    Das ist ein Bilderbuch für die Kleinsten. Die Seiten sind fest und sehr stabil. Erzählt wird die Geschichte von der Mondfee, die auf Reisen geht und nach schaut, wer alles schon schläft.   Das Ereignis wird jeweils auf einer Doppelseite dargestellt. Zum einen das kurze Geschehen, desgleichen der Liedtext der Strophe. Wenn man auf der Soundleiste das jeweilige Bild drückt, hört man das Lied. Die Stimme des Mädchens ist glockenhell, sodass man denken kann, da singt wirklich eine Fee. Insgesamt sind es fünf Doppelseiten mit jeweils einer Strophe eines Schlafliedes.   Unterlegt ist alles mit schönen bunten Bildern. Anhand der Noten und des Textes kann man die Strophe selbst singen.   Anhand des malerischen Covers kann man schon erkennen, dass es um Schlaflieder geht. Ebenfalls weist das Titelbild und die Soundleiste Glitzereffekte auf.   Das Buch ist ab 24 Monate vorgesehen. Aber ich finde, dass man das Buch schon eher verwenden kann. Lieder und Geschichten gehören einfach von klein an dazu.     Fazit: Ein schönes Bilderbuch mit einer Gutenachtgeschichte und Schlaflieder. Dabei können die Kinder sehen und gleichzeitig hören.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks