Liane Moriarty

(398)

Lovelybooks Bewertung

  • 590 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 10 Leser
  • 124 Rezensionen
(139)
(167)
(68)
(17)
(7)

Lebenslauf von Liane Moriarty

Liane Moriarty (geboren im November 1966 in Sydney) ist eine australische Schriftstellerin von Romanen und Kinderbüchern. Sie ist aufgewachsen als die älteste von sechs Geschwister und besaß schon immer die Leidenschaft zu lesen und zu schreiben, so dass fast kein Tag endete, ohne dass sie ein Buch in die Hand nahm und las. Die erste eigene Geschichte, "The mystery of deadman's isle", schrieb sie für ihren Vater, der ihr dafür ein Honorar von einem Dollar bot. Aber auch später schrieb sie Kurzgeschichten, einzelne Kapitel und vieles weitere, ohne daran zu glauben, jemals publiziert zu werden - nach der Schule ging sie dann zuerst in den Bereich Marketing und hatte eine Vielzahl von Jobs absolviert bis eines Tages ihre jüngere Schwester ihr mitteilte, dass ein Buch von ihr tatsächlich veröffentlicht wird, "Feeling Sorry for Celia". Bald darauf schrieb sie schon ein weiteres Kinderbuch, "The Animal Olympics" und wechselte auf die Universität von Sydney, um ihren Master zu bestreiten. Während des Studiums und als Teil dessen schrieb sie ihren ersten richtigen Roman, "Three Wishes" (dt. Drei Wünsche frei), welches weltweit zu kaufen war und schnell auf die Bestsellerlisten stürmte. Hierfür erhielt sie den Fred Rush Convocation Prize. Heute ist Liane Moriarty Vollzeit-Autorin trifft mit ihren Büchern weiterhin den Geschmack ihrer Fans, so auch in ihrem aktuellen Buch "Vergiss ihn nicht".

Bekannteste Bücher

Ein Geschenk des Himmels: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Tausend kleine Lügen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Geschenk des Himmels

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis meines Mannes

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles aus Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Vergiss ihn nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Drei Wünsche frei

Bei diesen Partnern bestellen:

Truly Madly Guilty

Bei diesen Partnern bestellen:

Big Little Lies

Bei diesen Partnern bestellen:

I segreti di mio marito

Bei diesen Partnern bestellen:

Sekret mojego meza

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Anniversary

Bei diesen Partnern bestellen:

The Husband's Secret

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hypnotist's Love Story

Bei diesen Partnern bestellen:

What Alice Forgot

Bei diesen Partnern bestellen:

War on Whimsy

Bei diesen Partnern bestellen:

Three Wishes

Bei diesen Partnern bestellen:

The Shobble Secret

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schein und Sein in Pirriwee

    Tausend kleine Lügen

    orfe1975

    24. September 2017 um 21:28 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Cover: Das Cover ist wunderschön mit dem eingesperrten Schmetterling im Glas und es passt in vielerlei Hinsicht zum Inhalt. Es geht um schöne, attraktive Leute, die eigentlich unfrei sind, eingesperrt in ihrem Leben. Es geht um Seelen, die sich nicht so entfalten können, wie sie wollten und letztendlich geht es um das Leben, das oft ganz anders ist, als der äußere Schein einen vermuten lässt. Im Buchladen hätte ich definitiv nach dem Buch gegriffen. Inhalt: Pirriwee ist ein idyllischer Ort am Strand von Australien. Die Pirriwee ...

    Mehr
  • eine Geschichte zum Nachdenken

    Tausend kleine Lügen

    cupcakeprincess

    24. September 2017 um 15:28 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Pirriwee soll für Jane und ihren Sohn Ziggy ein Neuanfang sein. Doch bereits am ersten Tag scheint alles schief zu laufen. Ziggy wird verdächtigt einem kleinen Mädchen weh getan zu haben und ehe sich Jane versieht, kämpft sie erneut gegen die Ereignisse aus ihrer Vergangenheit.Das Buch ist flüssig geschrieben und ich musste bei vielen Stellen schmunzeln.Mir hat vor allem der gesellschaftkritische Aspekt der Geschichte gefallen. Menschen neigen leider dazu sich auf vorgefertigte Fakten zu stürzen anstatt die Angelegenheiten zu ...

    Mehr
  • Spannend wie Dallas oder Melrose Place

    Tausend kleine Lügen

    julemausi89

    22. September 2017 um 10:53 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Zuerst einmal: Ich liebe dieses Buch und bin restlos begeistert!Wenn ich es nicht im Rahmen einer Leserunde gelesen hätte, hätte es mir wahrscheinlich eine schlaflose Nacht bereitet, indem ich es in einem Rutsch durchgelesen hätte.Wer auf Rätselraten, Geheimnisse und kleine Intrigen, attraktiv verpackt in eine Vorstadt-Vorschul-Hölle steht, ist mit diesem Buch definitiv perfekt beraten.Als Jane mit ihrem kleinen Sohn Ziggy in die Vorstadt an die Küste zieht, ahnt sie noch nicht, wie sich ihr Leben in den folgenden Wochen ändern ...

    Mehr
  • Ein erfrischend subtiler und humorvoller Roman

    Tausend kleine Lügen

    Krimine

    19. September 2017 um 21:17 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Als Jane mit ihrem fünfjährigen Sohn Ziggy in das idyllisch gelegene Küstenstädtchen Pirriwee zieht, hofft sie endlich sesshaft zu werden. Schließlich wird Ziggy in diesem Jahr eingeschult und so kommt es, dass Jane gleich auf Anhieb eine ganze Reihe von Frauen kennenlernt. Wie Madleine, der sie am Vorstellungstag aus der Patsche hilft oder die wunderschöne Celeste, die schwerwiegende Eheprobleme hat. Und dann sind da noch die blonden Bobs, die mit ihrem Eifer alles beherrschen und Renata, deren Tochter Amabella gemobbt und ...

    Mehr
  • Drei Frauen und ihre Geheimnisse

    Tausend kleine Lügen

    YH110BY

    17. September 2017 um 09:08 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Jane ist mit ihrem 5jährigen Sohn Ziggy vor kurzem in die australische Stadt Piriwee gezogen. Bereits an ihrem ersten Tag lernt sie die 40jährige Madeline kennen, die eine Tochter in Ziggys Alter hat. Die beiden Frauen freunden sich gleich an. Auch Celeste hat Zwillinge im gleichen Alter und so werden die drei Frauen gute Freundinnen, die sich fast alles erzählen. Denn nach und nach stellt sich heraus, dass jede der Frauen ihre Geheimnisse hat und nichts so ist, wie es scheint. Der Roman hat mir richtig gut gefallen. Ich mag den ...

    Mehr
  • Kleine Lügen tun nicht weh...oder doch???

    Tausend kleine Lügen

    foxydevil

    16. September 2017 um 20:00 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Ich war von dem Titel angezogen, denn wer kennt es nicht...diese kleinen Lügen. Doch was aus denen erwachsen kann sieht man wenn man den Roman zu Ende gelesen hat. Auf einem Quizabend der Grundschule stirbt jamand und es kommt zu Körperverletzungen. Das Schöne dabei...man ahnt kaum um wen es sich handelt und erfährt es erst am Buchende. Vorher werden die Monate davor von verschiedenen Perspektiven erzählt. Wovon 3 Frauen genauer beleuchtet werden. Wir lernen Jane eine junge Frau welche als alleinerziehende mit ihrem Sohn Ziggy ...

    Mehr
  • Liane Moriarty: Tausend kleine Lügen

    Tausend kleine Lügen

    RikaNMS

    14. September 2017 um 13:57 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Durch Zufall trifft die 40-jährige Madeline auf die frisch nach Pirriwee gezogene und um einiges jüngere Jane. Doch die beiden verstehen sich auf Anhieb und mit der wunderschönen und reichen Celeste wird das Trio komplett. Eine Mädchenfreundschaft wie sie im Buche steht! Was auf den ersten Blick nach australischer Kleinstadtidylle aussieht, birgt allerdings einige Geheimnisse und nach und nach erkennt man, dass jede der drei Frauen ihr ganz eigenes Päckchen zu tragen hat. Dank einer Leserunde von Lesejury durfte ich in den Roman ...

    Mehr
  • Mobbing?

    Tausend kleine Lügen

    Sabine_Hartmann

    14. September 2017 um 11:30 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Jane ist gerade mit ihrem Sohn Ziggy in das australische Küstenstädtchen Pirriwee gezogen. Sie lernt sofort ein paar nette Mütter kennen und hofft, endlich angekommen zu sein. Doch dann wird ihrem Sohn vorgeworfen, ein Mädchen gewürgt zu haben. Als es dann bei einem Quizabend zu einem Todesfall kommt, zerbröckeln die Fassaden langsam, die alle mit so viel Energie aufrecht erhalten wollen. Dieser Roman weist eine ungewöhnliche Erzählstruktur auf. Eigentlich wird in zeitlich korrekter Reihenfolge erzählt, was seit dem Ende der ...

    Mehr
  • nicht der beste von Liane Moriarty

    Das Geheimnis meines Mannes

    CoffeeToGo

    14. September 2017 um 08:16 Rezension zu "Das Geheimnis meines Mannes" von Liane Moriarty

    Inhalt Cecilia findet einen an sie adressierten Brief, der nur im Falle des Todes ihres Mannes geöffnet werden darf. Was hat er für ein Geheimnis? Wie gut kennt Cecilia ihren Mann wirklich?  Eigene Meinung Drei Frauen, drei Schicksale die alle miteinander zusammen hängen. Um zu erkennen, wie alles miteinander in Verbindung steht, muss man kein Detektiv sein. Schlimm fand ich das nicht, da das Buch trotzdem abwechslungsreich und unterhaltsam geschrieben ist. Abwechselnd blicken wir in das Leben von Tess, Rachel und Cecilia, ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer, spannender Roman

    Tausend kleine Lügen

    sChiLdKroEte

    13. September 2017 um 11:03 Rezension zu "Tausend kleine Lügen" von Liane Moriarty

    Seit der Geburt ihres Sohnes Ziggy vor fünf Jahren ist Jane ständig umgezogen. Nirgendwo konnte sie es lange aushalten. Nun hat es sie ins australische Küstenstädtchen Pirriwee verschlagen. Schnell schließt sie Freundschaft mit Madeline und Celeste, deren Kinder in die gleiche Vorschulklasse gehen wie Ziggy. Jane gefällt es in Pirriwee. Sie scheint endlich angekommen zu sein. Doch Jane, Celeste und Madeline geraten in ein Geflecht von Geheimnissen, Intrigen und Lügen. Dann kommt bei einem Elternschulfest ein Mann zu Tode…   Der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks