Liane Moriarty

 4 Sterne bei 910 Bewertungen
Autorin von Neun Fremde, Tausend kleine Lügen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Liane Moriarty (© Steve Menasse)

Lebenslauf von Liane Moriarty

Temporeich, abgründig und voller Humor: Liane Moriarty wurde 1966 in Sydney geboren. Mit international erfolgreichen Bestseller-Romanen und Kinderbüchern erwarb sie weltweite Aufmerksamkeit. Bereits als Kind war sie nach eigenen Angaben eine Leseratte und fasziniert vom Schreiben. Für ihren allerersten Roman bot ihr Vater ihr einen Vorschuss von 1 Dollar. Nur für den väterlichen Mentor schrieb sie daraufhin ein drei Bände umspannendes Epos. Bevor sie tatsächlich als Schriftstellerin durchstartete, arbeitete Moriarty jedoch als Werbetexterin. 

Erst als ihre Schwester Jaclyn einen Roman veröffentlichte, packte auch sie der schriftstellerische Ehrgeiz. Wie im Rausch schrieb Liane Moriarty ihr erstes Kinderbuch, das in Australien ein großer Erfolg wurde. Für den Debütroman „Three Wishes“ (2004; deutsch: „Drei Wünsche frei“, 2005) erhielt sie den Fred Rush Convocation Prize. Viele ihrer Bücher, wie die abgründige und messerscharfe Gesellschaftssatire „Big Little Lies” (2015; deutsch: „Tausend kleine Lügen“, 2017) standen über Wochen auf den internationalen Bestsellerlisten. Auch in der filmischen Umsetzung als HBO-Miniserie mit Nicole Kidman und Reese Witherspoon in den Hauptrollen wurde „Big Little Lies“ international gefeiert.

Liane Moriartys Bücher wurden bislang in 39 Sprachen übersetzt und weltweit über sechs Millionen Mal verkauft. Mit Mann, Sohn und Tochter lebt sie in Sydney.

Das neue Buch von Liane Moriarty erscheint im März 2022 mit dem Titel "Eine perfekte Familie" bei Diana.

Alle Bücher von Liane Moriarty

Cover des Buches Neun Fremde (ISBN: 9783453360884)

Neun Fremde

 (148)
Erschienen am 08.03.2021
Cover des Buches Tausend kleine Lügen (ISBN: 9783404175437)

Tausend kleine Lügen

 (129)
Erschienen am 25.08.2017
Cover des Buches Vergiss ihn nicht (ISBN: 9783732515868)

Vergiss ihn nicht

 (105)
Erschienen am 18.06.2015
Cover des Buches Drei Wünsche frei (ISBN: 9783732525096)

Drei Wünsche frei

 (79)
Erschienen am 13.05.2016
Cover des Buches Truly Madly Guilty (ISBN: 9783404176809)

Truly Madly Guilty

 (64)
Erschienen am 25.05.2018
Cover des Buches Ein Geschenk des Himmels (ISBN: 9783404271238)

Ein Geschenk des Himmels

 (57)
Erschienen am 18.06.2015
Cover des Buches Das Geheimnis meines Mannes (ISBN: 9783404171484)

Das Geheimnis meines Mannes

 (53)
Erschienen am 14.11.2014
Cover des Buches Eine perfekte Familie (ISBN: 9783453292604)

Eine perfekte Familie

 (45)
Erschienen am 08.03.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Liane Moriarty

Cover des Buches Neun Fremde (ISBN: 9783837148916)
P

Rezension zu "Neun Fremde" von Liane Moriarty

Story okay, zum hören manchmal schwieriger.
PeytonSvor 16 Tagen

Ich habe vor Ewigkeiten ein Buch von Liane Moriarty gelesen und fand es super. Ich dachte diese Story wird sehr sehr gut, zumal daraus ja auch eine Kurzserie mit Starbesetzung entwickelt wurde. 

Ich mag die verschiedenen Charaktere, diese wurden optisch sowie in ihrem Wesen sehr gut beschrieben. Bis auf Mit Carmel und Lars bin ich nicht so warm geworden.

Leider fehlte mir die Spannung. Es war sehr viel Analyse, sehr viel Story zu den einzelnen Personen.

Die Stimme im Hörbuch finde ich an sich schön. Es wurde mir sehr viel Leidenschaft gelesen. Was mich echt so sehr störte, dass ich es erwähnen muss: Es wurde so oft an komischen Stellen Luft geholt, dass es sehr unpassend war, und mich des Öfteren aus dem Satz gebracht hat. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Neun Fremde (ISBN: 9783453360884)
P

Rezension zu "Neun Fremde" von Liane Moriarty

Langatmig aber aushaltbar
PeytonSvor 16 Tagen

Ich habe dieses Buch auf Französisch gelesen, und parallel dazu das Hörbuch auf Deutsch gehört. 

Ich habe vor Ewigkeiten ein Buch von Liane Moriarty gelesen und fand es super. Da fiel mir dies im Nizza Urlaub in die Hände und ich dachte es wird sehr sehr gut, zumal daraus ja auch eine Kurzserie mit Starbesetzung entwickelt wurde. 

Ich mag die verschiedenen Charaktere, diese wurden optisch sowie in ihrem Wesen sehr gut beschrieben. Bis auf Mit Carmel und Lars bin ich nicht so warm geworden.

Leider fehlte mir die Spannung. Es war sehr viel Analyse, sehr viel Story zu den einzelnen Personen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Geheimnis meines Mannes (ISBN: 9783404171484)
peedees avatar

Rezension zu "Das Geheimnis meines Mannes" von Liane Moriarty

Welche Geheimnisse blieben besser geheim?
peedeevor 2 Monaten

Cecilia ist stets perfekt organisiert – sie managt Familie, Haushalt, engagiert sich in der Schule ihrer Kinder und ist begeisterte Tupperware-Beraterin. Als sie auf dem Speicher zufällig einen alten Brief findet, der von ihrem Mann mit „nur im Falle meines Todes zu öffnen“ beschriftet ist, fragt sie sich, was das zu bedeuten hat. Als sie ihren Mann darauf anspricht, verstrickt er sich in Lügen und bittet inständig darum, ihn nicht zu öffnen. Was verschweigt er ihr?

Erster Eindruck: Das Cover mit der explodierenden Blume gefällt mir – wirkt dynamisch.

Die Geschichte wird in der Gegenwart und in diversen Rückblenden erzählt, und zwar aus verschiedenen Blickwinkeln. Hauptsächlich geht es um drei Frauen: Cecilia, die mit ihrem Mann und den Kindern in Sydney wohnt; Tess, die aufgrund einer familiären Krise kurzfristig mit ihrem kleinen Sohn bei ihrer Mutter in Sydney untergeschlüpft ist; Rachel, die als Schulsekretärin arbeitet, verwitwet ist und deren Tochter Janie vor 28 Jahren ermordet wurde. Was ist nun der gemeinsame Nenner dieser drei Frauen? Die Schule St. Angela, wo Cecilias Kinder und neu auch Tess‘ Sohn unterrichtet werden und Rachel arbeitet.
Cecilia kam mir so vor, als würde sie sich konstant im roten Drehzahlbereich befinden: Als ich ihre To-do-List sah, war ich allein vom Lesen erschöpft! Ihre drei Töchter sind sehr unterschiedlich und ihr Mann John-Paul hat mir grosse Rätsel aufgegeben. Tess hat eine besondere Verbindung zu ihrer Cousine Felicity, deren Mütter Zwillingsschwestern sind – sie selbst sind auch fast wie Schwestern aufgewachsen. Zusammen mit Tess‘ Mann Will haben sie eine Werbeagentur gegründet. Rachel tat mir unendlich leid – wie das Leben nach so einem Schicksalsschlag weitergehen kann (und muss), ist unvorstellbar. Und ich hatte auch das Gefühl von Beklemmung, die andere Personen gegenüber Rachel empfanden, denn wenn sie sich über irgendeine Nichtigkeit beklagten, hatten sie ein schlechtes Gewissen, da dieses „Problem“ effektiv nichts im Vergleich zu einer ermordeten Tochter war.
Als Cecilia ihrem Mann John-Paul, der auf Geschäftsreise war, auf den gefundenen Brief anspricht, reagiert er sehr merkwürdig. Den Brief habe er am Tag der Geburt der ältesten Tochter geschrieben und der Inhalt sei ihm nun peinlich. Er habe den Brief gesucht, aber nicht mehr gefunden. Tags darauf ist John-Paul von der Geschäftsreise zurück – er hat sie kurzerhand abgebrochen. Wieso? Er verheddert sich in Ausflüchten. Cecilia öffnet den Brief…

Dies war für mich das dritte Buch von Liane Moriarty nach „Neun Fremde“ und „Eine perfekte Familie“, welche ich beide mit 5 Sternen bewertete. Das vorliegende Buch war – wie die beiden vorhergenannten – wieder ganz eigen. Durch die Erzählung aus verschiedenen Blickwinkeln war es sehr lebendig, aber auch anspruchsvoll. Der Epilog gab mir nochmals Stoff zum Nachdenken – was wäre, wenn…? Und welche Geheimnisse blieben wohl besser für immer geheim? Von mir gibt es erneut 5 Sterne.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Im Mittelpunkt von Liane Moriartys neuem Roman steht eine scheinbar perfekte Familie. Doch plötzlich ist nichts mehr so, wie es vorher war. Die Mutter verschwunden, der Vater verdächtig ... und wer ist die Fremde, die erst kürzlich ins Leben der Mutter trat? "Eine perfekte Familie" erzählt eine mitreißende Story auf der Suche nach Wahrheit und es stellt sich für die Kinder die Frage, ob sie ihre Eltern eigentlich überhaupt kennen.

Herzlich willkommen zu unserer Leserunde zu "Eine perfekte Familie"

Einmal mehr hat Liane Moriarty ein Buch geschrieben, das seine Leser*innen rätseln lasst, was wirklich geschehen ist, das tief in die Geschichte der Figuren eintauchen lässt und eine ganz besondere Spannung verspricht. Seid ihr genauso gespannt, was in dieser Familie passiert ist? Dann laden der Diana Verlag und wir euch herzlich dazu ein! Unter allen Bewerber*innen verlosen wir 25 Exemplare des Buches. Bitte beantwortet die folgende Frage über unser Bewerbungsformular:

Was ist am wichtigsten für euch, damit das Leben als Familie gut funktioniert?

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke die Daumen!

751 BeiträgeVerlosung beendet
F
Letzter Beitrag von  Falling-in-love-with-booksvor 7 Monaten

Hallo,

von Zeit zu Zeit sehe ich all meine Bücher durch und versuche dann auszusortieren und mir einen Überblick zu verschaffen. Ich merke, dass es mir zunehmend keine "Freude bereitet" zu viele ungelesene Bücher zu Hause zu haben. Denn irgendwie greife ich nur ganz selten nach den Büchern, die schon hier stehen und lese stattdessen die ganz neuen. Ideal wäre es also wohl in meiner Vorstellung, wenn ich einfach nur noch bei Bedarf 1-2 neue Bücher kaufen und direkt lesen würde. Nun kommt das große ABER: 

Ich habe gestern abend alle ungelesenen Bücher aus dem Regal geholt, genau angesehen und überlegt. Am Ende hatte ich 3 Stapel: 1. Definitiv behalten, 2. Anlesen und dann entscheiden, 3. Definitiv weggeben

Leider war der Stapel Nr. 3 dann am Ende mit 37 Büchern verhältnismäßig klein, Stapel 1 immerhin etwas kleiner als Stapel 2. Zugleich habe ich nun ein Problem - so viele Bücher kann ich einfach nicht anlesen und so entscheiden.

Deshalb dachte ich mir, vielleicht möchtet ihr mir bei der Entscheidung helfen? Ich hänge euch mal ein Fotos der Bücher an, bei denen ich unsicher bin, ob ich sie behalten möchte. Kennt ihr etwas davon? Und was würdet ihr sagen - behalten oder weggeben? Eine Begründung für eure Entscheidung wäre natürlich spannend. Falls die  Bücher auf den Fotos nicht gut genug zu erkennen sind, hänge ich sie euch an.

Ich bin es auch ein bisschen leid, Bücher zu lesen, die mich nicht völlig begeistern. Leider werde ich immer anspruchsvoller und somit ist die Chance, ein echtes Highlight zu entdecken, immer geringer. Aber vielleicht verbirgt sich hier ja doch das ein oder andere.

Ich bin gespannt, was ihr sagt!

PS: Die GEO-Zeitschriften dürfen ignoriert werden ;-)

99 Beiträge
Daniliesings avatar
Letzter Beitrag von  Daniliesingvor 2 Jahren

Hallo,

ich habe tatsächlich ganz viel verschenkt oder einfach raus an die Straße gestellt. Mittlerweile haben sich aber irgendwie auch schon wieder einige angesammelt. Eine neue Runde ist wohl in Kürze nötig.

Danke dir auf jeden Fall für dein Feedback!

Zum Thema

Der neueste Roman & aktuelle Bestseller von 'Big Little Lies'-Autorin Liane Moriarty! 

Liebe LB-Leser*innen,

ist auf Eurem Bücherherbst-SUB noch Platz für den neuesten Bestseller von Liane Moriarty? Oder hattet Ihr vielleicht bei der Leserunde kein Glück? Wir haben für Euch jetzt nochmal zwanzig Buchexemplare organisiert - und können Euch die Lektüre der weltbekannten 'Big Little Lies'-Autorin nur empfehlen!

Nicole Kidman hat bereits angekündigt, bei der von ihr geplanten Verfilmung die Hauptrolle der 'Masha' zu übernehmen. 

Hier geht's zur Leseprobe!

Neugierig geworden? Dann bewerbt Euch jetzt! Wir sind jetzt schon auf Eure Leseeindrücke gespannt!

Herzliche Grüße, Euer Diana Verlag

400 BeiträgeVerlosung beendet
CanYouSeeMes avatar
Letzter Beitrag von  CanYouSeeMevor 3 Jahren

Auch meine Rezi ist nun online: https://www.lovelybooks.de/autor/Liane-Moriarty/Neun-Fremde-1998040601-w/rezension/2424203825/

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Zusätzliche Informationen

Liane Moriarty wurde am 15. November 1966 in Sydney (Australien) geboren.

Liane Moriarty im Netz:

Community-Statistik

in 1.153 Bibliotheken

von 389 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks