Licia Cagnoni Kochen ohne Fleisch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kochen ohne Fleisch“ von Licia Cagnoni

Dieses Buch möchte allen ein guter Ratgeber sein, die sich fleischlos, aber gesund ernähren und dabei nicht auf Geschmack verzichten möchten. Viele Rezepte, detaillierte Anleitungen und Informationen zu den verwendeten Nahrungsmitteln ermöglichen ein einfaches Nachkochen.

Ein wunderbar erklärtes Buch mit vielen Rezepten und Tipps zur Verarbeitung.

— Yoyomaus
Yoyomaus

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wunderbar erklärtes Buch mit vielen Rezepten und Tipps zur Verarbeitung.

    Kochen ohne Fleisch
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    23. November 2015 um 06:15

    Wer Abstand von der Ernährung mit Fleisch nehmen möchte, aber noch nicht so recht weiß, wie eine vegetarische Ernährung aussehen kann oder was man alles zubereiten könnte, der ist mit diesem Buch hier bestens beraten. Jedes Gemüse und Kochverfahren wird genau erläutert und Tipps zur Verarbeitung gegeben. Passend zu jedem Gemüse gibt es Rezepte, die zu Beginn befremdlich wirken können, jedoch wirklich gut schmecken. Durch die genauen Erklärungen hat man relativ wenig Probleme die Speisen zuzubereiten. Eine Gelinggarantie gibt es allerdings  nicht, jedoch ist mir bis jetzt noch nie etwas nicht gelungen. Ich kann es allen empfehlen, die gern auf Fleisch verzichten würden bzw. ab und an etwas Abwechslung auf dem Speiseplan wünschen. Mit diesem Buch seid ihr bestens gerüstet, da es alle Sparten behandelt. Ihr findet Suppen, Aufläufe, Leckereien aus Pfanne und Ofen. Da ist wirklich für jeden etwas dabei.

    Mehr