Licia Troisi Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(13)
(4)
(2)
(4)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis“ von Licia Troisi

Die Drachenkämpferin ist zurück! Die Halbelfe Nihal, die die Aufgetauchte Welt einst vom Tyrannen befreite, ist längst ins Reich der Legenden und Sagen übergegangen. Hinter vorgehaltener Hand erzählen die Eltern ihren Kindern die Geschichten der tapferen Kriegerin, die das Schicksal ihres Landes einst in ihren zarten Händen hielt. An eine leibhaftige Begegnung mit Nihal glaubt jedoch keiner mehr. Bis in einer stürmischen Winternacht ein geheimnisvoller Reisender auftaucht, der unglaubliche Geheimnisse aus Nihals Leben kennt – zum Beispiel, wie Nihals Eltern den Tod fanden. Oder wo Nihal sich nach dem Sieg gegen den Tyrannen versteckt hielt. Doch wer ist der Fremde – und wo ist Nihal?

Schwächer als erwartet ...

— Lisa11

Ein toller Zusatzband voller Spannung und Nihal.

— JennyChris

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Nach einem schweren Einstieg , absolute Begeisterung.Es lohnt sich drannzubleiben.Am Ende warten einige Überraschungen

Inkedbooknerd

Coldworth City

So, so gut! Unbedingt lesen!

symphonie_forever

Rosen & Knochen

Tolle düstere Verflechtung von zwei Märchen, super geschrieben!

Skyhawksister

Bitterfrost

Ich liebe die Bücher der Autorin einfach!

Lesenlieben

Götterblut

skurriles, völlig schräges Götterupdate 2.0 des 21. Jahrhunderts

Chrissey22

Gwendys Wunschkasten

GWENDYS WUNSCHKASTEN ist kein Horror im üblichen Sinne, jedoch eine absolut lesenswerte Novelle mit Tiefgang.

Fascination

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis

    Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis

    blueleogreen

    31. December 2016 um 15:57

    Autor: Licia Troisi Verlag: Heyne Erscheinungsdatum: 14.12.2015 Genre: Fantasy Seiten: 400 Preis: 16,99€ Bewertung: 5/5 gelesen vom: 17.12.16 bis zum: 18.12.16  Inhalt: Einst war sie eine Legende: die tapfere Halbelfe Nihal, die die Aufgetauchte Welt aus der Herrschaft des Tyrannen befreite. Doch die Erinnerungen an sie verblassen langsam - bis in einer stürmischen Winternacht ein geheimnisvoller Reisender auftaucht. Vor dem Kaminfeuer einer Herberge enthüllt er Geschichten aus Nihals Leben, die keiner je zuvor vernommen hat. Wo aber ist Nihal, die Freunde wie Feinde schon für tot hielten? Wird sie ihr Schicksal nun endlich erfüllen? Meinung: Das Buch bitte nur mit Vorkenntnissen lesen. Und am Besten alle drei Trilogien lesen. (Die Drachenkämpferin, Die Schattenkämpferin und Die Feuerkämpferin) Es enthält nämlich so einige Spoiler, besonders natürlich zu Die Drachenkämpferin. Die der anderen beiden Reihen kann man verkraften. Ich habe diese nämlich noch nicht gelesen.  Das Buch besteht aus vier kleineren Geschichten. Einmal der Hauptstrang: In dem geht es um einen geheimnisvollen Reisenden der in einer Herberge über Geschichten aus Nihals Leben singt. Die anderen drei Geschichten sind dann eben diese Erzählungen. Ich fand alle sehr schön und spannend, eine tolle Ergänzung zu der Trilogie. Ich warne an dieser Stelle auch mal: Manche Geschichten könnten einige Fans vielleicht traurig stimmen oder ihr Weltbild (der aufgetauchten Welt) etwas zerstören. Trotz dessen gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.

    Mehr
  • Hat nicht gehalten, was ich mir erhoffte ...

    Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis

    Lisa11

    25. October 2016 um 19:05

    Leider war ich von dem Buch "Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis" nicht so begeistert. Es kam für mich überhaupt keine Spannung auf.Dieses Buch hat so viele neue Anfänge von Geschichten in sich, dass man das Gefühl hat, nie bei der Hauptgeschichte angelangt zu sein.Zuerst beginnt der Roman mit einem Sänger, der in einer Schänke den Leuten eine Legende vorsingt. Diese beginnt in einem Lager und handelt von dem Bösen der Geschichte. Dann beginnt wieder etwas Neues mit einem Ehepaar, das ein Baby hat. Von den beiden wird einige Zeit berichtet und erzählt, dann sterben beide, wobei nur das Baby überlebt. Dann beginnt wieder eine neue Geschichte, die aus der Sicht eines Mädchens erzählt wird, einer Magierin. Diese Magierin findet das Baby und bringt es zu ihrem Bruder. Der soll das Baby aufziehen.Dann kommt ein Sprung wieder zum Sänger, wo ich kurz überlegen musste, wer das noch mal war. Ach ja, richtig. Dann sang er weiter.Nun beginnt wieder eine neue Geschichte von einer jungen Frau, bis sich nach einer Zeit herausstellt, dass sie das Baby war ... Endlich ist man nach fast 100 Seiten (von 400) bei der Hauptfigur angelangt. Nun wird erzählt, dass sie bereits Drachenkämpferin ist. Da war ich schon enttäuscht. Ihr ganzer Werdegang wurde also nicht beschrieben. Sie hat auch bereits einen Mann, den sie gerettet hatte und in einer Höhle gesundgepflegt hatte. Das wird mit nur einem Satz erwähnt.Ich überprüfte zwei Mal, ob es vielleicht doch einen ersten Teil gibt, den ich übersehen hatte. Aber den gibt es nicht.Leider fehlte hier einfach die Spannung. Auch die Dialoge haben mir nicht zugesagt. Sie wirkten ziemlich platt, nicht durchdacht. Am besten von allem ist nur das Cover. Aber das war's dann auch schon. Schade.

    Mehr
    • 2
  • Zurück in die Aufgetauchte Welt

    Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis

    GrueneRonja

    07. October 2016 um 17:20

    Achtung Spoiler! 100 Jahre nach dem letzten Kampf zwischen Sheireen und dem Marvash sind die Heldengeschichten fast schon vergessen. Kaum einer kennt noch Nihal. Als ein vermummter Sänger in einer Schenke anfängt zu spielen, verhöhnen ihn zuerst die Gäste. Doch dann erzählt er den Anfang von Nihals Geschichte, die niemand kennt. Und alle lauschen ihm gebannt. Doch der geheimnisvolle Sänger kennt auch Nihals Geschichte aus den Unerforschten Landen, und von ihrem Tod, die bisher niemand kannte. Wer ist dieser Unbekannte, und woher weiß er soviel über Nihals, die seit über 100 Jahren tot ist? Dieses Buch versetzt einen direkt zurück in die Aufgetauchte Welt und in Nihals Leben. Sei es der Anfang, wie sie zu Livon gekommen ist, oder warum sie von den Elfen gefangen genommen wurde und sich schließlich selbst opferte. Dieses Buch ist kein Muss, um die Geschichte der drei Helden der Aufgetauchten Welt zu verstehen, aber ein schönes Extra. Gerade Nihal ist mir sehr ans Herz gewachsen, umso mehr habe ich jedes Wort über sie verschlungen. Der Schreibstil ist wie gewohnt bei Licia Troisi sehr flüssig und sehr spannend. Die Zwischensequenzen mit dem Sänger finde ich sehr gut gelungen, die Strophen am Anfang jedes Teils sehr gut und alles in allem sein rundum gelungenes Buch. Jeder, der es vermisst in der Aufgetauchten Welt unterwegs zu sein, sollte dieses Buch lesen. Ich habe es verschlungen.

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
  • Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis

    Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis

    JennyChris

    10. March 2016 um 12:19

    Was erwartet euch?Die Drachenkämpferin ist zurück!Die Halbelfe Nihal, die die Aufgetauchte Welt einst vom Tyrannen befreite, ist längst ins Reich der Legenden und Sagen übergegangen. Hinter vorgehaltener Hand erzählen die Eltern ihren Kindern die Geschichten der tapferen Kriegerin, die das Schicksal ihres Landes einst in ihren zarten Händen hielt. An eine leibhaftige Begegnung mit Nihal glaubt jedoch keiner mehr. Bis in einer stürmischen Winternacht ein geheimnisvoller Reisender auftaucht, der unglaubliche Geheimnisse aus Nihals Leben kennt – zum Beispiel, wie Nihals Eltern den Tod fanden. Oder wo Nihal sich nach dem Sieg gegen den Tyrannen versteckt hielt . . . Doch wer ist der Fremde – und wo ist Nihal?Über die AutorinLicia Troisi, 1980 in Rom/Ostia geboren, ist eine der bekanntesten Fantasyautorinnen weltweit. Ihr Zyklus um die DRACHENKÄMPFERIN wurde ein internationaler Bestseller. Seitdem kann die Autorin mit dem Schreiben nicht mehr aufhören. Ihrer ersten großen Saga folgten DIE SCHATTENKÄMPFERIN und DIE FEUERKÄMPFERIN sowie DRACHENSCHWESTER und NASHIRA. Licia Troisi ist verheiratet, hat eine Tochter und promoviert derzeit in Astrophysik.Meine MeinungIch war super gespannt, wie der vierte Band ist, weil ich ja schon die ersten drei Teile verschlungen und geliebt habe.Das Cover ist wieder wunderschön und passt perfekt zu den anderen Teilen. Es zeigt Nihal und ihren Drachen.Die Geschichte ist dieses Mal anders aufgebaut, als die vorherigen Teile. Die Geschichte von Nihal wird durch einen Lautensänger vorgetragen und am Anfang jedes Abschnittes gibt es eine kleine Strophe, die die Ereignisse einleiten. Was ich persönlich echt mega gut fand. So konnte man einzelne Lebensabschnitte von Nihal erzählt bekommen und die Reaktion der Leute daraus erfahren. Ich war echt überrascht wieviel Information Licia Troisi in das kleine Buch packen konnte. Es wirkt aber nicht überfüllt und ich habe es genossen wieder in Nihals Welt eintauchen zu können und so viele tolle Hintergrundinformationen zu erhalten. Zum einen erfahren wir, wie Nihals Eltern gestorben ist und wie Nihal damals zu Sonea kam. Auch erfahren wir über Nihals Leben nach dem Sturz des Tyrannen. Und da gab es so einige Dinge, die mich echt geschockt haben. Es war super spannend und ich konnte nur so durch die Seiten fliegen. Licia Troisi ist auch in ihren Personen absolut authentisch geblieben und hat nicht versucht Nihal und Sennar ein Leben aufzuzwingen, welches nicht zu den beiden passt. Bis zum Ende hin wurde ich immer wieder überrascht und es viel neues spannendes dazugekommen.Das einzige was ich so ein bisschen bemängeln muss, ist das nicht nur auf die Drachenkämpferin – Bücher aufgebaut wurde, sondern auch auf ihre anderen Reihen. Und ich muss gestehen, dass ich die leider noch nicht gelesen hab und mich dann manche Aussagen etwas verwirrt haben, da wäre vielleicht eine kleine Erklärung fällig gewesen. Auch muss ich sagen, dass mir Sennar etwas gefehlt hat. Klar kommt er in dem Buch vor, aber entwickelt sich hier eher zum Nebencharakter und er war mein Lieblingscharakter. So neugierig, aufgeweckt und Nihals Halt in der Welt.FazitFür alle Drachenkampferinleser ihr solltet das Buch unbedingt lesen, denn es hat viele wertvolle Informationen über Nihal. Es kommt leider nicht ganz an die anderen Bücher ran, jedoch ist es echt gut. Und alle die noch kein Buch über Nihal gelesen hab, den lege ich die Trilogie und den Zusatzband ans Herz. Ich liebe diese Reihe.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks