Lida Winiewicz Alte Dame, grauer Hund

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alte Dame, grauer Hund“ von Lida Winiewicz

Die Heldin des Buches - eine "ältere Dame" - ist Single, lebt in Wien, hat polnische Vorfahren und liest Krimis von Donna Leon. Sie hat einen Wunsch: eine Reise mit dem Greyhound-Bus durch Amerika. Fest entschlossen macht sie sich auf den Weg und erlebt so manche Überraschung . . .

Ältere, rüstige Single-Dame erkundet mit den legendären Greyhound-Bussen auf eigene Faust die USA... Amüsant, aber kein "Schenkelklopfer"...

— Sookie70

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

Wie Ellie Carr zu leben lernt

Sehr schöne Geschichte

momomaus3

Kleine große Schritte

Ein sehr guter zum nachdenken anregender Roman

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Witziges Rentnerinnen-Roadmovie

    Alte Dame, grauer Hund

    Sookie70

    21. June 2017 um 16:40

    Entgegen allen Ratschlägen macht sich die Wienerin Lida, eine rüstige Dame Anfang siebzig, in die USA auf, um dort mit den legendären Greyhound-Bussen Land und Leute zu erkunden. Von Chicago aus gelangt sie über Springfield nach Kansas City, verspielt in Las Vegas 50 Dollar, lernt auf dem Weg von Little Rock nach Flagstaff, Arizona, eine junge New-Age-Familie kennen... Und kehrt schließlich, nur wenig geläutert (denn extravagant war die Dame ja schon bei ihrer Abreise) nach Österreich zurück.Ein "Roadmovie" der etwas anderen Art: Schnell gelesen ( - auch, weil das Buch nur 160 Seiten hat), ohne große Spannung, mit ein bisserl Wiener Charme versetzt - und der epochalen Erkenntnis auf der letzten Seite: Frau, mach, wonach dir der Sinn steht, bereise die Welt - denn die meisten Unfälle passieren eh daheim. Naja.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks