Lidia Czyz

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(8)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein bewegendes Buch

    Es blieb mir nur die Hoffnung

    pallas

    17. April 2018 um 14:37 Rezension zu "Es blieb mir nur die Hoffnung" von Lidia Czyz

    Das unfasslich bewegende Buch "Es blieb mir nur die Hoffnung " von Lidia Czyz beschreibt das schmerzhafte Leben Nadias und die Suche nach ihrem Vater. Nadia wuchs als Kind eines polnischen Musikers und einer tschechischen Mutter auf. Als die Ehe ihrer Eltern nach fünf Jahren zerbricht verliert sie ihren geliebten Vater der sie fortan nicht mehr sehen darf. Ihre Mutter findet schon bald einen neuen, aber brutalen Mann der das Kind immer wieder mit Schlägen züchtigt. Ihre Mutter beschützt sie nicht, sondern befürwortet diesen ...

    Mehr
  • Ein sehr aufwühlendes Buch zum Nachdenken und Mitfiebern

    Es blieb mir nur die Hoffnung

    lesebiene27

    06. January 2018 um 11:26 Rezension zu "Es blieb mir nur die Hoffnung" von Lidia Czyz

    Inhalt: In jungen Jahren hat Nadia eine wunderbare Kindheit in Polen, doch dann ändert sich mit einem Mal alles: Nadia wird von ihrer eigenen Mutter nach Tschechien entführt und darf ihren Vater nicht mehr wiedersehen. In Tschechien angekommen geht die Mutter eine Beziehung zu einem äußerst brutalen und gefühlskalten Mann ein, der Nadias Leben zur Hölle macht. Doch auch fern ihres Zuhauses erlebt die junge Frau nur Misshandlungen und Enttäuschungen. Der einzige Gedanke, der sie am Leben hält, ist der Wunsch ihren Vater wieder zu ...

    Mehr
  • Eine starke, bewegende Lebensgeschichte

    Es blieb mir nur die Hoffnung

    Minni

    20. November 2017 um 08:22 Rezension zu "Es blieb mir nur die Hoffnung" von Lidia Czyz

    „Die lange Suche nach dem eigenen Vater“ – so der Untertitel des Buches und darum geht es auch in diesem Buch. Doch sagt der Titel nicht einmal einen Bruchteil von dem aus, was der Leser mit Nadia durchmacht. Nadia wächst die ersten Jahre ihres Lebens behütet und glücklich mit ihrer tschechischen Mutter und polnischen Vater auf. Doch dann trennt die Mutter das Kind gewaltsam von ihrem geliebten Vater, und hier beginnt auch die starke Sehnsucht des Mädchens, ihren Vater wiederzufinden. In der Folge erlebt sie große Gewalt und ...

    Mehr
  • Sie war das Einzige, was mir geblieben war – die Hoffnung!

    Es blieb mir nur die Hoffnung

    LEXI

    15. November 2017 um 19:32 Rezension zu "Es blieb mir nur die Hoffnung" von Lidia Czyz

    „Manchmal kann eine Minute alles in unserem Leben verändern. Uns zerbrechen, zerstören, uns jegliche Chance und Hoffnung rauben.“Ein paar wenige Minuten veränderten das Leben der fünfjährigen Nadia und beendeten eine Kindheit voller Liebe, Glück und Geborgenheit. Als das Mädchen ihrem Vater, den sie über alles liebte, brutal entrissen wurde, zerbrach nicht nur Nadias glückliche Kindheit, sondern auch ihr Herz. Die rücksichtslose Vorgehensweise von Nadias Mutter Hania bei der Trennung von ihrem Ehemann Jakub lässt das Kind in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Es blieb mir nur die Hoffnung" von Lidia Czyz

    Es blieb mir nur die Hoffnung

    Arwen10

    zu Buchtitel "Es blieb mir nur die Hoffnung" von Lidia Czyz

    Diese spannende, wahre Geschichte ist gerade im fontis Verlag erschienen. Das erste Buch der Autorin "Stärker als der Tod"  hat euch sehr gut gefallen. Ich danke dem fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Lidia Czyz Es blieb mir nur die Hoffnung Zum Inhalt: Es gibt Geschichten, die man nicht begreift: Eine Mutter entführt ihr eigenes Kind und verlässt dessen geliebten Vater. Sie beginnt eine neue Beziehung zu einem Mann, der sich als brutaler Schläger entpuppt. Damit verändert sich ihr Leben und das ihrer ...

    Mehr
    • 147
  • Sehnsucht nach dem Vater

    Es blieb mir nur die Hoffnung

    Arbutus

    20. October 2017 um 21:05 Rezension zu "Es blieb mir nur die Hoffnung" von Lidia Czyz

    Das Buch erzählt die wahre Geschichte von Nadia, die mit fünf Jahren von ihrem polnischen Vater getrennt und von der Mutter mit in die Tschechoslowakei genommen wird. Dass sich das Mädchen nach wie vor nach seinem Vater sehnt und sich nicht in die neuen Familienverhältnisse einpassen will, versucht man ihm mit jahrelangen Misshandlungen und Demütigungen der schlimmsten Art auszutreiben. Der Kontakt zum leiblichen Vater wird unterbunden, so dass sie weder weiß, wo er ist, noch ob er überhaupt noch am Leben ist. An ihrem ...

    Mehr
  • Ein Leben, dass einzig und allein durch eines gehalten wird: Die Hoffnung...

    Es blieb mir nur die Hoffnung

    YumikoChan28

    19. October 2017 um 16:42 Rezension zu "Es blieb mir nur die Hoffnung" von Lidia Czyz

    In Es blieb mir nur die Hoffnung von Lidia Czyz, erzählt die Autorin eine unglaubliche aber wahe Geschichte über ein Kind, das von ihrer eigenen Mutter nach Tschechien enführt und somit ihrem geliebten Vater entrissen wird. Was danach kommt, ist die absolute Hölle...„Ich bin mir sicher, dass ich – wenn ich nicht so gelitten hätte – niemals so verzweifelt nach meinem Vater und seiner Liebe gesucht hätte“ Aussage von Nadia selbst... Inhalt: Obwohl es unglaublich erscheint, ist diese Geschichte tatsächlich passiert: Eine Mutter ...

    Mehr
    • 2
  • Dieses Buch darf in keinem Regal fehlen! Ein Absolutes Lese-Muss!

    Stärker als der Tod

    lesebiene27

    Rezension zu "Stärker als der Tod" von Lidia Czyz

    Der junge Radek schreibt zu Beginn des Buches, welches auf wahren Tatsachen beruht, einen Brief an einen Pfarrer, in dem er ihn um Hilfe bittet und seine Geschichte erzählt. Als kleiner Junge wird er von seiner alkoholkranken Mutter misshandelt, die nach außen hin gerne den Eindruck einer ganz normalen Frau macht, in unbeobachteten Momenten jedoch den kleinen Sohn verprügelt und völlig lieblos behandelt. Doch Radek selbst ist in der Lage Liebe zu geben und verliebt sich in die schöne Julia, mit der er auch für einige Jahre ...

    Mehr
    • 3

    Floh

    25. July 2014 um 10:00
  • Leserunde zu "Stärker als der Tod" von Lidia Czyz

    Stärker als der Tod

    LEXI

    zu Buchtitel "Stärker als der Tod" von Lidia Czyz

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen. Der Brunnen-Verlag stellt drei Exemplare des Romans „Stärker als der Tod“ von Lidia Czyz zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde! „Der Bestseller aus Schlesien. Und eine wahre Geschichte! Der auf wahre Tatsachen basierende Bestsellerroman bewegt durch seine Tiefe und Intensität die Menschen im Osten und ist überall im Gepräch: Der junge Radek erzählt einem Pfarrer alles über die Dramen seines Lebens. Und über Julia, seine ...

    Mehr
    • 33
  • Sehr berührend

    Stärker als der Tod

    Curin

    17. June 2014 um 18:41 Rezension zu "Stärker als der Tod" von Lidia Czyz

    Radek wächst unter einer alkeholkranken Mutter, die ihm alles andere als Liebe schenkt und einem gleichgültigen Vater auf. Als Teenager kommt er mit Julia zusammen und akzeptiert ihren Wunsch bis zur Ehe zu warten. Doch durch Unstimmigkeiten und einen Diskobesuch wird Julia sterbenskrank und es zeigt sich wie stark das Band zwischen den beiden wirklich ist... Dieses Buch beruht auf Tatsachen, die die Autorin Lidia Czyz romanartig wiedergegeben hat. Radek stand mit ihrem Mann, der Pfarrer ist in ständigen Briefkontakt und hat der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.