Lieneke Dijkzeul

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 117 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 43 Rezensionen
(14)
(42)
(18)
(6)
(1)

Lebenslauf von Lieneke Dijkzeul

Lieneke Dijkzeul wird am 7. März 1950 in Sneek, in den Niederlanden, geboren. Nach dem Abitur beginnt sie mit einem Französisch-Studium. Ihre Karriere als Schriftsteller beginnt zunächst mit der Veröffentlichung von Kurzgeschichten in einer niederländischen Kinderzeitschrift. 1990 erscheint ihr erstes Kinderbuch. Paralell dazu verfasst sie außerdem Sketche für eine Fernsehserie. Ihren zunächst größten Erfolg hat sie mit dem Kinderbuch "Ein Traum von Fußball" - eine Geschichte von einem afrikanischen Jungen der von einem Talentscout entdeckt wird und zum Profifußballer ausgebildet wird. 2006 veröffentlicht sie ihren ersten Thriller "Schweigende Sünden" - für Erwachsene. Insgesamt werden nur wenige niederländische Bücher von ihr ins Deutsche übersetzt

Bekannteste Bücher

Ein Traum vom Fußball

Bei diesen Partnern bestellen:

Vor dem Regen kommt der Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

In der Stille der Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Schweigende Sünde

Bei diesen Partnern bestellen:

Vor dem Regen kommt der Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hexe die nie mehr zaubern wollte

Bei diesen Partnern bestellen:

De geur van regen / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Kortsluiting / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Als padden schreeuwen / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Achterstallig geluk / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Kurzschluss

Bei diesen Partnern bestellen:

A Tiger Under My Bed

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Traum von Fussball von Lieneke Dijkzeul - Fussballspielen in Afrika ist mehr als Kicken

    Ein Traum vom Fußball
    bauerhepeter

    bauerhepeter

    15. November 2016 um 17:50 Rezension zu "Ein Traum vom Fußball" von Lieneke Dijkzeul

    Ein Traum von Fußball Fußball in Afrika ist mehr als nur Kicken Erfolgreiche Fußballbücher können heutzutage nicht nur die üblichen Bolzplatzheldengeschichten anbieten sondern müssen auch der Tatsache gerecht werden , dass die beliebteste Ballsportart der Welt viele andere Lebensbereiche tiefgreifend mit positiven Chancen und negativen Folgen durchdrungen hat . Arbeitsplätze werden geschaffen, Lebensräume bei Großveranstaltungen zerstört. Chancen tun sich auf Talentierte aber auch Gier totale Kommerzialiserung besonders in der ...

    Mehr
  • fesselnd

    Vor dem Regen kommt der Tod
    Engelchen07

    Engelchen07

    08. April 2015 um 06:58 Rezension zu "Vor dem Regen kommt der Tod" von Lieneke Dijkzeul

    Renée ist Polizistin und wird eines Nachts in ihrer eigenen Wohnung brutal überfallen. Der Täter versucht Renée zu skalpieren, schneidet ihr einen Teil der Kopfhaut heraus. Renée gelingt es den Täter in die Flucht zu schlagen und mit letzter Kraft ihren Kollegen Paul Vegter anzurufen. Der eilt zu ihr. Die Polizei tappt im Dunkeln, bis kurz darauf eine junge Studentin auf die gleiche Art und Weise skalpiert wird, sie hat jedoch nicht so viel Glück wie Renée: Sie wurde erstochen. Der Zusammenhang zu Renée ist schnell gefunden: ...

    Mehr
  • In der Stille der Tod

    In der Stille der Tod
    Manu2106

    Manu2106

    Rezension zu "In der Stille der Tod" von Lieneke Dijkzeul

    Ein niederländischer Krimi gefällig? Hier ist einer, spannend, ganz anders wie die gewöhnlichen Krimis, ruhiger, aber nur sehr schwer aus den Händen zu legen und leider viel zu schnell ausgelesen... Asli Verkallen meldet ihren Mann Richard bei der Polizei als vermisst. Die junge Frau ist vollkommen aufgelöst. Hatte ihr Mann einen Unfall? Wurde er Opfer eines Verbrechens? Oder hat er wirklich eine Geliebte, mit der er durchgebrannt ist, wie die Polizei vermutet? Mit einem Mal geraten alle Gewissheiten in Aslis Leben ins Wanken. ...

    Mehr
    • 2
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. February 2015 um 15:56
  • Tödliche Stille

    In der Stille der Tod
    ChrischiD

    ChrischiD

    18. January 2015 um 22:12 Rezension zu "In der Stille der Tod" von Lieneke Dijkzeul

    Als Richard Verkallen als vermisst gemeldet wird, ahnen die Angehörigen bereits Schreckliches, das bald zur Gewissheit werden soll. Bei ihren Ermittlungen stoßen Kommissar Paul Vegter und sein Team auf zahlreiche Geheimnisse, die die Familie Verkallen umgeben. Wird es der Polizei gelingen die Fäden zu entknoten und Licht ins Dunkel zu bringen, um das Verbrechen aufzuklären? „In der Stille der Tod“ ist bereits der dritte Fall für Kommissar Paul Vegter und sein Team. Doch auch ohne Vorkenntnis ist dieser Band nachvollziehbar und ...

    Mehr
  • Die Ruhe vor dem Tod! Nagende Spannung in einem niederländischen Krimi! Genial!

    In der Stille der Tod
    Floh

    Floh

    Rezension zu "In der Stille der Tod" von Lieneke Dijkzeul

    Die Niederlande sind meine zweite Heimat, so bin ich auf die niederländische Autorin Lieneke Dijkzeul mit ihrer dritten Krimi-Veröffentlichung "In der Stille der Tod" aufmerksam geworden. Diese Autorin hat mich mit ihrem verheißungsvollen Klapptext und Titel "In der Stille der Tod" unheimlich neugierig gemacht und mich mit dem sagenhaften Cover und der prangenden Aussage des Titels gleich zu diesem Buch geführt. Ich lerne gerne Autoren und Autorinnen anderer Länder kennen, bin Freund von skandinavischen Krimis, und war nun umso ...

    Mehr
    • 10
  • Einfach nur lahm

    Vor dem Regen kommt der Tod
    AmyLilian

    AmyLilian

    02. March 2014 um 22:35 Rezension zu "Vor dem Regen kommt der Tod" von Lieneke Dijkzeul

    Das ist mein erstes Buch einer holländischen Autorin. Da wir vor kurzem unseren Urlaub in Holland verbracht haben, hat mich das Buch sehr gereizt. Aber meine Enttäuschung war sehr groß. Der Inhalt: Die junge, rothaarige Polizistin Renee Pettersen wird an ihrer Haustür brutal überfallen und überlebt mit knapper Not. Der Täter hat ihr eine römische I in die Brust eingeritzt. Galt der Angriff ihr persönlich? Oder ist ein Serientäter unterwegs? Denn kurz Zeit später wird eine junge Studentin tot aufgefunden. Sie hat ebenfalls rote ...

    Mehr
  • Sehr spannend, obwohl man bereits von Anfang an weiß, wer hier auf rote Skalps steht!

    Vor dem Regen kommt der Tod
    kassandra1010

    kassandra1010

    20. October 2013 um 12:34 Rezension zu "Vor dem Regen kommt der Tod" von Lieneke Dijkzeul

    Ein gezielter Angriff auf die Polizistin Rene lässt die Polizei nicht zu Atem kommen. Halb skalpiert ruft sie gerade noch bei Bewusstsein, nachdem der Täter sie halb umgebracht hat, ihren Kollegen an und kann sich somit retten. In der ersten Einsatzbesprechung anschließend stellt Ermittler Talsma fest, das dass keine wilden Schnitte auf dem Bauch sind, sondern die römische Ziffer 1 ergeben soll. Es ist also erst der Anfang....

  • Rezension zu "Schweigende Sünde" von Lieneke Dijkzeul

    Schweigende Sünde
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. October 2012 um 17:56 Rezension zu "Schweigende Sünde" von Lieneke Dijkzeul

    Inhalt: Bei einem Klassentreffen wird der Lehrer Eric Janson auf der Schultoilette erschlagen. Auch nach Befragung der zahlreichen Teilnehmer des Treffens, Exschüler wie Lehrer, haben Kommissar Vegter und seine Kollegen noch keine heiße Spur. Doch sie können sich allmählich ein Bild von dem Toten machen: Er war zwar fachlich kompetent, jedoch anmaßend und eitel, stellte Schüler und Kollegen gern bloß. Grund genug, ihn umzubringen? Oder ist der Täter in Jansons Familie zu suchen? Seine Frau hatte sich vor langer Zeit von ihm ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vor dem Regen kommt der Tod" von Lieneke Dijkzeul

    Vor dem Regen kommt der Tod
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. October 2012 um 20:32 Rezension zu "Vor dem Regen kommt der Tod" von Lieneke Dijkzeul

    Inhalt: Es ist das schaurige Ende eines schwülheißen Sommertages: Eine junge Polizistin wird an ihrer Wohnungstür überfallen und brutal niedergestochen. Die Stichwunden auf ihrem Bauch ergeben die römische Ziffer 1. Sie überlebt mit knapper Not. Ein paar Tage später findet man eine tote Studentin in einem Keller, ermordet. Ihr wurde eine römische 2 in die Haut geritzt. Die Frauen scheinen wenig gemeinsam zu haben- doch beide sind rothaarig, und das zweite Opfer wurde skalpiert... Inspecteur Paul Vegter ist persönlich von diesem ...

    Mehr
  • weitere