Lienhard Valentin Die Kunst, gelassen zu erziehen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kunst, gelassen zu erziehen“ von Lienhard Valentin

Viele Eltern sehnen sich danach, mit ihren Kindern wieder achtsamer, gelassener und liebevoller umgehen zu können. Diese Gelassenheit ist als erlernbare innere Haltung im Buddhismus tief verwurzelt. Dieser GU-Ratgeber zeigt Ihnen mit Hilfe typischer Situationen aus dem Alltag, wie Sie buddhistische Gelassenheit ganz praktisch erlernen und im alltäglichen Familienchaos wie auch in schwierigen Situationen konkret leben können. Dazu finden Sie viele praktische Übungen - wie Achtsamkeitsübungen, Meditationen, Reflexionen und andere - sowie am Ende Buddhas kleine Notfallhilfe, die immer dann hilft, wenn Sie nicht mehr weiter wissen. So können Sie zusammen mit ihren Kindern eine harmonischere, friedlichere und glücklichere Atmosphäre für alle schaffen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Kunst, gelassen zu erziehen" von Lienhard Valentin

    Die Kunst, gelassen zu erziehen
    thursdaynext

    thursdaynext

    Zu oft geben wir unseren Kindern Antworten die sie behalten sollen, anstatt Aufgaben , die sie lösen sollen Roger Lewin Antrophologe Bravurös gelungene Elternweiterbildung. Gelassen zu erziehen ist eine Kunst ! Niemandem gelingt das bei den eigenen Kindern immer. Dieses GU Buch (optisch genauso delikat aufgemacht wie die bekannten Kochbücher) bietet die Gelegenheit sich in dieser Kunst, Lernwilligkeit vorausgesetzt, zu vervollkommnen. Profitieren kann man nicht nur in Hinblick auf den Umgang mit den Kindern sondern auch auf den grundsätzlichen Umgang mit den Anforderungen des Lebens . Wer sich als Persönlichkeit weiterentwickeln möchte ist hier gut aufgehoben. Harte Arbeit und viel (aber sinnvoll ) investierte Zeit vorausgesetzt. Brauchbare Erziehungshilfe für Selberdenker Wer schnelle Antworten sucht oder gar eine "Bedienungsanleitung" sollte es lesen , wird aber nicht zufrieden damit sein, es sei denn er ist open minded genug das Angebot zu nutzen und sich auf die Achtsamkeitsübungen , Meditationen usw. einzulassen. Es gibt keinen Grund, warum wir unseren Kindern ein "Nein" nicht genauso freundlich sagen können wie ein "Ja". John Holt

    Mehr
    • 2