Liesbeth Listig Weltensichten / Die Krystallwesen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weltensichten / Die Krystallwesen“ von Liesbeth Listig

Die beliebten Protagonisten, die bereits aus den Büchern „Der Sommereremit“ und „Der Seelenspiegler“ bekannt sind, werden in diesem Buch erneut aktiviert. Aus dem ersten Roman, in dem unter anderem auch autobiographische Reiseanekdoten und Lebenserfahrungen verarbeitet werden und dem zweiten Roman, welcher bereits skurrile Inhalte aufweist, geht nun erneut ein Genrewechsel, hin zur Science-Fiction, hervor. Auch eigene Weltanschauungen, sowie eine gehörige Portion Humor kommen hierbei wieder einmal nicht zu kurz. Von Autorenseite heißt es dazu: Von Kindheit an habe ich die Science-Fiction Literatur verschlungen und jeden Autor bewundert, der oder die sich an dieses schwierige Genre herantraut. Schließlich müssen diese Kollegen komplette neue Welten und Zusammenhänge entwickeln, was von anderen Schreibern, die im Hier und Jetzt arbeiten, nicht gefordert wird. Literatur wird für mich sowohl beim Lesekonsum als auch beim Schreiben interessant, wenn Phantasie, Geist und Humor auf einen erträglichen Schreibstil treffen. Ich hoffe, dass mir dieses mit dem vorliegenden Roman gelungen ist und er ihre Zustimmung findet.

Stöbern in Romane

QualityLand

Tolles & spannendes Buch mit Blick in die Zukunft. Das Ende fand ich jedoch etwas abrupt, deshalb 4 Sterne.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Mensch, Rüdiger!

Am Anfang etwas schleppend, nimmt die Geschichte dann an Fahrt auf und am Ende gibt es wortwörtlich kein Halten mehr.

JasminDeal

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

Und es schmilzt

Schockierendes, sehr lesenswertes Psychodrama über eine Freundschaft von Jugendlichen - spannend bis zur finalen Katastrophe

schnaeppchenjaegerin

In einem anderen Licht

Keineswegs nur für Frauen ist dieser einfühlsame Roman von Katrin Burseg.

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen