Lieselotte Maria Schattenberg Lieselotte Tochter des Schmieds - Tagebuchroman - Lieselotte-Maria Schattenberg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieselotte Tochter des Schmieds - Tagebuchroman - Lieselotte-Maria Schattenberg“ von Lieselotte Maria Schattenberg

Die kindliche Ich-Erzählerin Lieselotte, ein begabtes, aber auch sensibles Mädchen, das im Alter von sieben Jahren in eine Dorfschule im Fläming eingeschult wird, erlebt die Nachkriegszeit in ihrer verarmten, um das tägliche Überleben kämpfenden Flüchtlingsfamilie. Die Mutter, am Kriegsende mit zwei Jungen geflüchtet aus Polen, kommt bei einem wohlhabenden Bauern unter, der sie wie eine Dienstmagd behandelt. Der Vater, krank und gebrochen aus russischer Kriegsgefangenschaft in einem Gefangenenlager in Westsibirien entlassen, findet über das Rote Kreuz seine Familie. Die Eltern werden dieses Trauma nie überwinden. Als nach dem ungewollten Mädchen Lieselotte noch ein Geschwisterkind, wieder ein Junge, geboren wird, scheint die Familie mit ihren Kräften am Ende. In aufopferungsvoller Weise schafft sie es, die vier Kinder und schließlich auch die inzwischen wiedergefundenen Großeltern sowie Vaters jüngste Schwester am Leben zu erhalten. Doch zerbricht das Glück der Familie letzten Endes an den Entbehrungen und an der unbewältigten Vergangenheit. Die Mutter wird lungenkrank und kann sich zehn Jahre nur mühsam über die langen Winter, die sie im Bett verbringt, erholen. Als sie schließlich stirbt, nimmt der Vater sich das Leben.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen