Lilian Jackson Braun Die Katze, die einen Kardinal kannte

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Katze, die einen Kardinal kannte“ von Lilian Jackson Braun

Jim Qwilleran, den bärbeißigen Zeitungsmann mit dem Faible für feines Fell (solange es seinen geliebten Siamkatzen Koko und Yum Yum gehört), zieht es in die Einsamkeit. Doch was findet er? Lärmige Nachbarn, einen winzigen Vogel, der sich die Seele aus dem hübschen roten Kehlchen zetert, bis die Katzen verrückt spielen und eine Leiche im Obstgarten. Ganz klar: Qwill muss einschreiten. Das heißt, Koko schreitet ein, der kluge Kater mit der geradezu kriminellen Spürnase. Doch bis wieder Ruhe einkehrt, gilt es noch einige Turbulenzen durchzustehen. Schließlich ist auch ein genialer Kater nur so gut wie seine Helfer

Stöbern in Krimi & Thriller

Crimson Lake

Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Tolles Ermittlerduo!

xxAnonymousxxx

Flugangst 7A

Enttäuschend. Die Story verliert sich in zu vielen Handlungssträngen, was das Mitgefühl für die Protagonisten erschwert.

Ladyoftherings

Der Stier und das Mädchen

Sehr düster und hart, aber auch extrem spannend

nellsche

Origin

Ein Buch in gewohnter Dan Brown Manier, aber ungewohnt langsam und ungewohnt unspektakulär

Johanna_Jay

Jeden Tag gehörst du mir

Zitat": Dabei ist Vertrauen doch das Wertvollste , was wir anderen schenken können."

Selest

Murder Park

Komisches Buch, dachte die ganze Zeit kenn ich irgenwoher. Nur die Auflösung ist gut. Alles nur Show für Paul

kitty4

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Katze, die einen Kardinal kannte" von Lilian Jackson Braun

    Die Katze, die einen Kardinal kannte

    ginnykatze

    06. September 2010 um 00:33

    Wieder ein Fall für das kriminalistische Katzenduo. Diese Bücher können süchtig machen. Zum Inhalt: Jim Qwilleran, zieht es in die Einsamkeit. Doch was findet er? Lärmige Nachbarn, einen winzigen Vogel, der sich die Seele aus dem roten Kehlchen singt, bis die Katzen verrückt spielen. Ist das nicht schon genug? Nein!!! Qwill findet auch noch eine Leiche im Obstgarten. Ganz klar: Jetzt muss er einschreiten. Das heißt, Simankater Koko schreitet ein. Kann er auch diesen Fall mit seiner geradezu kriminellen Spürnase lösen. Schließlich ist auch ein genialer Kater nur so gut wie seine Helfer... Mehr wird nicht verraten! Lest selbst und werdet auch ein Fan von diesen Vierbeinern. Mehr davon! Nicht nur für Katzenliebhaber geschrieben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks