Lilian Noetzel Belishs Garten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Belishs Garten“ von Lilian Noetzel

Der persische Kalligraph Manour kommt nach Paris. "Belishs Garten" erzählt die sehnsuchtsvolle Geschichte seiner Liebe zu Nuriye, der Tochter seines Förderers, die für Manour unerreichbar scheint.§§In dem Brief meines Onkels stand, dass ich Kalligraph sei, dass mein Vater aus Tabriz stammte wie Belish selbst und meine Mutter vom Kaspischen Meer. Mein Onkel hatte geschrieben, ich sei, Allah sei's geklagt, stumm, und er erinnerte Belish daran, dass dieser ihm noch einen Gefallen schuldig sei. Jetzt saß ich mit Belish an einem Tisch in seinem Restaurant in der Rue Leon und trank Tee. Bei unserem dritten Glas fragte er mich, wo ich zu erreichen sei, falls er einen Auftrag für mich habe. Ich nahm einen Zettel und schrieb es auf: Manour Chayed, 72 Rue de la Goutte d'Or. Ich verwendete die Naskhischrift, deren Buchstaben aussehen wie fliegende Vögel. Belish gefiel mein Zettel, und er rief seine einzige Tochter, Nuriye, "das Licht"; für Nuriyes baldige Hochzeit sollte ich kalligraphieren - doch vom ersten Moment an dachte ich nur daran, wie ich ihr meine Liebe erklären könnte ...

Eine kleine, zeitweilige Geschichte, die verliebt in die Liebe ist. Hat Spaß gemacht sie zu hören.

— kirara

Stöbern in Romane

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Dramatisch, spannend, bewegend

raven1711

Der kleine Teeladen zum Glück

Bleibt insgesamt zu seicht und spannungsarm

raven1711

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Schön geschriebener Roman, kurzweilig und facettenreich, leider mit Hollywood-Happyend

solveig

Wiener Straße

War mir zu schräg, konnte mich nicht überzeugen.

Sikal

Unter der Drachenwand

Für den verletzten Soldaten Veit Kolbe wird Mondsee zum Mikrokosmos,in dem unterschiedliche Gesinnungen und Lebensformen aufeinanderprallen

TochterAlice

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Honigsüße Liebesgeschichte

    Belishs Garten

    kirara

    23. May 2015 um 19:27

    Die Geschichte ist kurz und unspannend. Das ist aber richtig so, denn die Geschichte zeichnet sich durch viele liebevoll formulierte Beschreibungen und Details aus, die derProtagonist in sienem Kopf entstehen lässt. Der Roman ist etwas sehr naiv aber dafür schillernd und honigsüß. Außerdem wirft er einen liebevollen Blick auf das Schreiben und die arabische Schrift. Ein kleines Buch für Zwischendurch. Den Vorleser fand ich allerdings nicht ganz so gut. Er hat zwar eine angenehme Stimme, allerdings hat er die Szenenwechsel (und davon gab es viele, denn immer wieder springt der Leser aus der Erzählung und erhält Hintergrundinformationen bzw. erfährt vergangene Ereignisse) sehr schlecht signalisiert. Dadurch verlor ich manchmal den Faden.

    Mehr
  • Rezension zu "Belishs Garten" von Lilian Noetzel

    Belishs Garten

    claudiaausgrone

    11. October 2010 um 20:26

    Das Hörbuch sehr angenehm vorgelesen, genau so unaufgeregt, wie es der Text verlangt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks