Liliana Corobca

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(2)
(0)

Lebenslauf von Liliana Corobca

Die moldawische Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Liliana Corobca wurde 1975 in Saseni-Calarasi geboren. Sie hat mehrere Bücher über Literaturzensur im kommunistischen Rumänien veröffentlicht. Im Herbst 2015 erscheint bei Zsolnay der Roman "Der erste Horizont meines Lebens". Corobca lebt in Bukarest.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 852
  • Die vergessenen Kinder

    Der erste Horizont meines Lebens

    Schlehenfee

    17. February 2018 um 17:57 Rezension zu "Der erste Horizont meines Lebens" von Liliana Corobca

    „Der erste Horizont meines Lebens“ entführt den Leser nach Moldawien, das „Armenhaus“ Europas, wo Eltern ihre Kinder sich selbst überlassen, um im Ausland „langes Geld“ zu verdienen. So auch die Eltern der zwölfjährigen Cristina, die sich nun allein um Haus, Tiere und ihre zwei Brüder Dan und Marcel kümmern muss.Was Cristina in Ich-Perspektive erzählt, ist wirklich erschütternd. Eine Kindheit hat sie kaum, viel zu früh lastet Verantwortung auf ihr, mit der sie nicht immer umgehen kann. Eigentlich möchte sie auch nur von ihrer ...

    Mehr
  • Das Leben der Zurückgelassenen

    Der erste Horizont meines Lebens

    Schmiesen

    07. December 2016 um 23:13 Rezension zu "Der erste Horizont meines Lebens" von Liliana Corobca

    Inhalt:Die 12-jährige Cristina lebt mit ihren wesentlich jüngeren Brüdern Dan und Marcel in einem kleinen moldawischen Dorf. Sie kümmert sich um alles: Erziehung, Haushalt, Schule. Denn die Eltern der drei Kinder sind im Ausland, der Vater in Russland und die Mutter in Italien, um "langes Geld" zu machen. Die Kinder sehen ihre Eltern höchstens einmal im Jahr. Und während Cristina die Ersatzmutter sein muss, plagen sie doch auch die ganz normalen Sorgen und Nöte einer Heranwachsenden.Meine Meinung:Die ersten zwei Drittel und das ...

    Mehr
  • Erschütternder Lesestoff

    Der erste Horizont meines Lebens

    leserin

    07. March 2016 um 13:47 Rezension zu "Der erste Horizont meines Lebens" von Liliana Corobca

    Das Buch zeigt eine traurige Thematik auf. Kinder in Moldawien, die alleine zurechtkommen müssen, während ihre Mütter und teilweise auch die Väter im Westen arbeiten. Hier geht es um die kleine Cristina, die  in einem kleinen Dorf lebt und sich um ihre zwei jüngeren Brüder kümmern muß. Sie kocht, putzt, füttert Schweine und Hühner, tröstet - sie hat die Aufgabe ihrer Eltern zu übernehmen, während die Mutter in Italien andere Kleinkinder hütet. Besuche der Eltern sind selten.   Ein wöchtlicher Anruf aus der Ferne ist die Freude ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.