Lilith Saintcrow Rose & Thunder by Lilith Saintcrow (2015-03-20)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rose & Thunder by Lilith Saintcrow (2015-03-20)“ von Lilith Saintcrow

Eine wunderbare UrbanFantasy-Adaption von 'Die Schöne und das Biest'. Macht süchtig!

— Elwe
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderbare UrbanFantasy-Adaption von 'Die Schöne und das Biest'

    Rose & Thunder by Lilith Saintcrow (2015-03-20)

    Elwe

    03. July 2016 um 21:14

    Ich liebe die Dante Valentine und Jill Kismet Serie der Autorin, und ich habe dieses gewisse Etwas, das diese Bücher strahlen lässt, bei ihren anderen Titeln nie so richtig wiedergefunden. Aber in Rose & Thunder ist Lilith Saintcrow in Bestform zurück - das ist ein wunderbarer Mix aus Liebesgeschichte und Urban Fantasy, der einem den Nachtschlaf raubt, weil man, einmal angefangen, das Buch unbedingt bis zum Schluss durchlesen muss.Isabella ist eine Hexe, so wie auch ihre Mutter schon eine war. Sie tingelt von einer Stadt zur nächsten, bleibt so lange, bis ihr der Boden unter den Füßen zu heiß wird, oder sie unruhig wird, und zieht dann weiter. Ihren Lebensunterhalt bestreitet sie mit dem Legen von Tarotkarten und Gelegenheitsjobs. Sie hat kein Glück mit Männern, bleibt immer an Typen kleben, die nicht gut für sie sind. So ist es auch mit ihrem letzten Freund - sie verlässt ihn, nachdem er ihr Geld geklaut und für Drogen ausgegeben hat, und zieht weiter, in Richtung Westküste, Kalifornien. In den Rocky Mountains bleibt ihr Auto liegen. Zu Fuß und mit nur hundert Dollar in der Tasche läuft sie bis zur nächsten Stadt ... die irgendwie seltsam ist, ohne dass sie den Finger drauflegen kann. Weil sie ein gutes Bauchgefühl dabei hat, bewirbt sie sich auf eine Stellenausschreibung als Haushaltshilfe - und landet im riesigen, rosenumwucherten Haus von James Tremont, einem menschenscheuen, vernarbten Millionär, der eine Bibliothekarin für seine okkulte Bibliothek sucht. Er ist höflich, und er zahlt gut - und stellt nur eine Bedinung: Sie darf nach Einbruch der Dunkelheit auf keinen Fall das Haus verlassen ...Rose & Thunder schafft die Gratwanderung zwischen UrbanFantasy und einer wunderbaren, hochromantischen Liebesgeschichte, die einen von Anfang bis Ende mitfiebern lässt. Isabella ist ein chaotischer, leicht überdrehter und ungemein sympathischer Charakter mit einem feinen Sinn für Humor. Die Chemie zwischen ihr und ihrem geheimnisvollen Arbeitgeber stimmt von Anfang an. Obwohl die Handlung in gewisser Weise vorhersehbar ist, gibt es nette Twists in Details und man fiebert mit, weil man wissen möchte, wie sich alles im Einzelnen entwickelt - und wie die ganze Geschichte sich auflöst.Das Buch ist etwas ganz Besonderes, eine richtige Perle im Genre - unbedingt empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks