Lilli Thal

 4 Sterne bei 112 Bewertungen
Autorin von Mimus, Die Puppenspieler von Flore und weiteren Büchern.
Autorenbild von Lilli Thal (©(c) Ute Karen Seggelke)

Lebenslauf von Lilli Thal

Lilli Thal arbeitete nach dem Abitur als Krankenpflegerin, studierte anschließend mittelalterliche Geschichte, gründete eine Familie, studierte zum zweiten Mal Information und Multimedia, programmierte Computer und schreibt seit dem Jahr 2000 Geschichten. Für ihr Debüt Kommissar Pillermeier wurde sie mit dem »Martin« für den besten Kinderkrimi des Jahres 2002 ausgezeichnet. Ihr historischer Abenteuerroman Mimus wurde 2004 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und sowohl mit dem »Harzburger Eselsohr« als auch mit dem Preis der jungen Jury Wien ausgezeichnet. Joran Nordwind, die Abenteuer eines übermütigen jungen Bläulingsfalters, stand auf der Liste der besten 7 (Deutschlandfunk/Focus) und wurde begeistert von Presse und Lesern aufgenommen.

Alle Bücher von Lilli Thal

Cover des Buches Mimus (ISBN: 9783473583584)

Mimus

 (34)
Erschienen am 04.03.2010
Cover des Buches Die Puppenspieler von Flore (ISBN: 9783836958011)

Die Puppenspieler von Flore

 (32)
Erschienen am 22.06.2015
Cover des Buches Joran Nordwind (ISBN: 9783596811649)

Joran Nordwind

 (20)
Erschienen am 25.07.2013
Cover des Buches Vialla und Romaro (ISBN: 9783473583485)

Vialla und Romaro

 (20)
Erschienen am 07.08.2009
Cover des Buches Tier aus Stein, Tier aus Gold (ISBN: 9783836959193)

Tier aus Stein, Tier aus Gold

 (3)
Erschienen am 28.06.2021
Cover des Buches Kommissar Pillermeier (ISBN: 9783836953054)

Kommissar Pillermeier

 (1)
Erschienen am 25.01.2010
Cover des Buches Kommissar Pillermeier (ISBN: 9783935036399)

Kommissar Pillermeier

 (1)
Erschienen am 01.01.2003

Neue Rezensionen zu Lilli Thal

Cover des Buches Tier aus Stein, Tier aus Gold (ISBN: 9783836959193)a_buecherwurms avatar

Rezension zu "Tier aus Stein, Tier aus Gold" von Lilli Thal

Rezension
a_buecherwurmvor 9 Monaten

Das etwas andere Buchformat, sowie der Spruch auf dem sehr ansprechenden Cover haben mich gefesselt und neugierig gemacht. Die Handlung spielt in der Vergangenheit rund um die griechische Sagenwelt. Götterkult und die Folgen bei Verstößen stehen hier im Mittelpunkt. Als Lateinerin genau meine Welt, da ich mich bereits in der Schule mit den unterschiedlichen Göttern und der griechischen Mythologie beschäftigen durfte. Wer sich für Zeus und Co interessiert, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Vialla und Romaro (ISBN: 9783473583485)Angelsammys avatar

Rezension zu "Vialla und Romaro" von Lilli Thal

Liebe versus Trugwelt!
Angelsammyvor einem Jahr

Die sehr junge Vialla ist eigenwillig, stur und resilient. Sie soll eigentlich jemand anderen heiraten. Aber sie denkt gar nicht daran. Denn ihr Herz gehört Jäger und Fährtenleser Romaro. 

Er ist es. Sonst keiner. Man will ihr untersagen, ihn zu ehelichen, also hauen sie ab. In den nicht ungefährlichen Westen, darauf hoffend, sich dort ein gemeinsames Leben aufbauen zu können. 

Im Wilden Wald jedoch kommt Romaro im doppelten Sinne vom Pfade ab und wird Gefangener eines Dämons. Jener hat ihn mit schwarzer Magie belegt. Des Dämons Heimat, ein hohler Weidenbaum, scheint, weil eine komplex gewobene Illusion für Romaro ihn wunschlos glücklich zu machen. 

Speisen ohne Ende, die hervorragend munden und eine blonde, lockige Schöne, Apate bereitet ihm immerzu nächtens grenzenlose Lust. 

Romaro merkt nicht, daß er in einem versifften Loch gefangen und Apate ein gräßliches Wesen ist. Außerdem bekommt er in seiner "Verwirrung" nicht mit, daß er Schnecken und Gewürm verzehrt. 

"Verblendet", sitzt Romaro direkt vor Vialla, doch sieht er sie nicht. Sie ihn aber umso mehr. Sie ist elend und desperat, harrt aber bei ihm aus, gibt nicht auf. 

Sein verstörend anmutendes Verhalten, der vermeintliche Sex nachts, sein unfreiwilliges sie ignorieren, weil sie für ihn im Zuge des Fluches "unsichtbar" ist, Unbilden und alles Aufwühlende erträgt sie. 

Sie hält hartnäckig daran fest, die Barriere zu ihm aufzubrechen. Und erste Omen der Hoffnung scheinen auf. Aber der Dämon raubt nach und nach Romaros Lebensenergie ... Kann Vialla ihren Liebsten noch retten? 

Das Buch enthält phantastische Elemente und schimmert im magischen Realismus wie Symbolismus. Es ist von erhabener, poetischer Schönheit. Emotional tief ergreifend und schlägt eine beeindruckende Kerbe in die Reminiszenz. 

Dramatisch, psychologisch stimmig, märchenhaft im Wirklichen fußend, romantisch und zart. Das Fesselnde entspinnt sich aus dem Konflikt, ob Vialla die Rettung gelingen wird. Lilli Thal hat ein Meisterwerk erschaffen! Unbedingt lesen! 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Tier aus Stein, Tier aus Gold (ISBN: 9783836959193)PatriciaJanzens avatar

Rezension zu "Tier aus Stein, Tier aus Gold" von Lilli Thal

Tolle Idee, Charaktere ausbaufähig
PatriciaJanzenvor einem Jahr

Dieses Buch hat mich besonders wegen des außergewöhnlichen Covers und des mysteriösen Klappentextes angesprochen. Ich bin ein großer Fan griechischer Mythologie und daher auch immer offen für Bücher aus diesem Bereich. "Tier aus Stein, Tier aus Gold" verursachte für mich beim Lesen gemischte Gefühle. Auf der einen Seite konnten mich die ungewöhnliche Idee und das gut ausgearbeitete Setting sehr überzeugen.Wir befinden uns hier im alten Griechenland, ein Schauplatz, an dem ich wirklich gern gelesen habe. Nicht ganz greifbar für mich waren jedoch die drei Protagonisten. Bis zum Schluss fiel es mir schwer, sie auseinander zu halten oder ihnen spezifische Eigenschaften zuzuordnen. Dadurch konnte ich nicht immer mit ihnen mitfiebern, wie das der Geschichte sicherlich zuträglich gewesen wäre. Die Sprache empfand ich manchmal als sehr distanziert, wodurch ich mich eher als Beobachter fühlte, der nicht ins Geschehen integriert ist. Trotzdem konnte mich die Handlung überzeugen, und ich denke, dass dieses Buch auch schon für Kinder/Jugendliche ab etwa 11 Jahren gut geeignet sein kann, um mal einen Ausflug in die griechische Mythologie zu unternehmen. 3 🌟

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2021 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2020 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2020 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Michaela11 - erhalten + verschickt

Stinsome - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Redrosebooks - erhalten

FranziskaBo96

Schattentochter

---ZWISCHENSTOPP---

buecher_motte

LizzCheesecake

Wolly

Lissa342

Sternchenschnuppe

Michaela11

---ZWISCHENSTOPP---

denise7xy

Stinsome

Musikpferd

littleturtle

Frea

---ZWISCHENSTOPP--

sddsina

Sternchenschnuppe


























817 Beiträge
Redrosebookss avatar
Letzter Beitrag von  Redrosebooksvor 18 Stunden

Ja

Zum Thema
Projekt Mimikry: Zwanzig Jugendliche werden vom Geheimdienst verschleppt und zur Spionage in der gefährlichsten Militärdiktatur der Welt gezwungen.
Schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin laden wir Euch zur Vorableserunde zum Spionagethriller „Die Puppenspieler von Flore“ ein und stellen dafür 20 Freiexemplare zur Verfügung. Die Autorin Lilli Thal wird die Leserunde begleiten und mit Euch über das Buch diskutieren.

Das Buch ist für Leser ab 14 und darum geht es:
Tamaso wächst in Parman auf, einem kleinen Land, das keine Rolle auf der Weltbühne spielt.  An seinem letzten Schultag wird er ohne Vorwarnung aus dem Klassenzimmer geholt und in ein Wüstencamp verschleppt, zusammen mit neunzehn anderen Jungen und Mädchen.
Dahinter steckt der mächtige coronische Geheimdienst. Plan ist es, die Jugendlichen als Spione auszubilden und anschließend als vermeintlich harmlose Parmaner in Flore einzuschleusen, dem brutalen Militärstaat und Coronas Erzfeind.
Ein halbes Jahr lang werden die zwanzig auf ihre Mission vorbereitet, lernen zu kämpfen und zu gehorchen. Trotz des gnadenlosen Drills verliebt sich Tamaso in Mailin. Als sie mit ihm zusammen an den gleichen Einsatzort geschickt wird, ist er glücklich darüber und vergeht doch gleichzeitig vor Sorge: Was wird ihnen in Flore zustoßen?
Vor Ort erwartet sie ihr Leader, ein erfahrener coronischer Agent, dem sie bedingungslos zu gehorchen haben. Dieser Leader ist von einer einzigen Idee besessen:  Den mächtigen Marschall Utuk, Chef des florischen Geheimdienstes, zu stürzen. Tamaso wird als Mechaniker in das Haus des Marschall eingeschleust. Es ist ein Ort des Schreckens und des Lichts: Während im Keller gefoltert und gemordet wird, wird im zweiten Stock Puppentheater gespielt. Aber auch die Puppenspieler spielen buchstäblich um ihr Leben, genau wie Tamaso, Mailin und die anderen jungen Agenten. Putschversuche, Verräter, doppeltes Spiel: Ihre Mission wird zum Tanz auf dem Vulkan. Und nicht alle werden überleben.

Bewerbung:
Wenn Ihr an der Leserunde teilnehmen wollt, bewerbt Euch bitte bis zum 25. Mai, indem Ihr uns folgende Frage beantwortet:
Welche Eurer Eigenschaften würden Euch zu einem perfekten Spion / einer perfekten Spionin machen?


Lilli Thal an Euch:
„Ich als Autorin werde die Leserunde aktiv betreuen und freue mich schon sehr darauf, mit euch zu diskutieren. Etwa über die Frage, ob der Zweck immer die Mittel heiligt. Ob es „gute“ und „böse“ Länder gibt oder ob die Wahrheit vielleicht doch etwas komplizierter ist. Wie es sich in einem Land lebt, in dem nur die Puppen die Wahrheit sagen können...“

524 BeiträgeVerlosung beendet
Gerstenberg Verlags avatar
Letzter Beitrag von  Gerstenberg Verlagvor 7 Jahren
Liebe Engel1974, manchmal ist es einfach so, dass man beim Lesen keinen Zugang findet. Jeder ist eben anders und hat ganz eigene Lesegewohnheiten und unterschiedliche Wünsche an ein Buch. Wenn es in diesem Fall nicht passt, dann leg das Buch einfach beiseite. Keiner, der sich hier für die Leserunde beworben hat, ist in irgendeiner Form verpflichtet, das Buch zu Ende zu lesen oder eine Rezension zu verfassen.

Community-Statistik

in 176 Bibliotheken

von 34 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks