Lillian Crott Berthung

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 13 Rezensionen
(16)
(26)
(9)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Biografie - zu kurz

    Erzähl es niemandem!
    Skrutten

    Skrutten

    17. January 2017 um 09:13 Rezension zu "Erzähl es niemandem!" von Lillian Crott Berthung

    Biografie einer Tochter über ihre Mutter, die sich im Zweiten Weltkrieg als junge Norwegerin in einen deutschen Soldaten verliebt. aufgrund der historischen Fakten recht interessant. Allerdings lese ich lieber dicke Romane.

  • Bibelzitat: Es bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe. Aber das Größte unter ihnen ist die Liebe.

    Erzähl es niemandem!: Die Liebesgeschichte meiner Eltern
    Waschbaerin

    Waschbaerin

    17. November 2015 um 16:41 Rezension zu "Erzähl es niemandem!: Die Liebesgeschichte meiner Eltern" von Lillian Crott Berthung

    Es brauchte nur wenige Seiten, bis mich das Buch in seinen Bann geschlagen hatte. Es ist wohl die ergreifendste Liebesgeschichte, die man sich vorstellen kann. Und das alles, ohne auch nur im Entferntesten kitschig zu sein. Helmut Crott, der Vater der Autorin, wird im WW II einberufen und kommt nach Norwegen. Dort begegnet er der 19jährigen Lillian, in die er sich bereits bei der ersten Begegnung verliebt. Doch die Liebe eines norwegischen Mädchens und eines dtsch. Besatzungssoldaten darf nicht sein. Erst nach einigen ...

    Mehr
  • gute story

    Erzähl es niemandem!
    Biankas_Buecherkiste

    Biankas_Buecherkiste

    16. August 2015 um 08:55 Rezension zu "Erzähl es niemandem!" von Lillian Crott Berthung

    Die Liebesgeschichte zweier Menschen, die Verboten und unter Strafe stand, ist herzergreifend. Das Erzählen bzw. das Einweihen von den Eltern, war nicht gestattet bzw. zu riskant. Man füllte sich alleine. Genau so muss sich Lilian, die 19 jährige Protagonistin gefühlt haben. Es niemanden sagen zu dürfen, weder ihren Eltern noch ihrer besten Freundin. Die Beinahe Trennung der beiden Liebenden ist grausam mit zu lesen. Das Buch ist gut geschrieben, die Gefühle sind greifbar. Covergestaltung passt hervorragend zur Geschichte. Ein ...

    Mehr
  • Erzähl es niemandem!

    Erzähl es niemandem!
    Schnutsche

    Schnutsche

    03. February 2015 um 00:27 Rezension zu "Erzähl es niemandem!" von Lillian Crott Berthung

    ~Erster Satz~ Ich bin schon fast 18, als meine Mutter mich an einem Sonntagnachmittag im Jahr 1969 in Wohnzimmer holt. ~Meine Meinung~ Die Liebesgeschichte von Helmut und Lillian ist sehr ergreifend. Ich bin froh, dass ich dieses Buch, gelesen habe. Zwar hatte ich ein paar Startschwierigkeiten am Anfang des Buches, weil ich nichtt mit so vielen Informationen zum Krieg gerechnet hatte, doch daran hab ich mich schnell gewöhnt. Ich konnte das Buch nur noch mit Mühe aus der Hand legen, nachdem die beiden sich zum ersten Mal begegnet ...

    Mehr
  • Manchmal kann man sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt

    Erzähl es niemandem!
    sanrafael

    sanrafael

    16. January 2015 um 11:16 Rezension zu "Erzähl es niemandem!" von Lillian Crott Berthung

    Als Norwegen im Krieg von den Deutschen besetzt wird, lernt Lilian den deutschen Soldaten Helmut kennen. Es ist keine Liebe auf den ersten Blick, aber dennoch entwickelt sich eine Bindung zwischen ihnen. Lilian weiß, wie mit norwegische Mädchen - die sich mit Besatzungssoldaten einlassen - umgegangen wird, und hält ihre Beziehung zunächst geheim. Helmut ist Halbjude und nur durch einen Bürokratiefehler noch in der Wehrmacht. Aber genau dieser Umstand schützt ihn vor dem Konzentrationslager. Nicht so jedoch einen Teil seiner ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Erzähl es niemandem! Ein zu Herzen gehendes Zeitzeugnis.

    Erzähl es niemandem!
    wadelix

    wadelix

    30. December 2014 um 13:08 Rezension zu "Erzähl es niemandem!" von Lillian Crott Berthung

    Randi Krott ist vielen von uns aus dem Radio oder Fernsehen ein Begriff. Ich habe ihre Kommentare im Radio immer gerne gehört und mochte ihre Art. Als ich vor Kurzem auf ihr Buch gestoßen bin, war mein Interesse geweckt. In Randi Krotts Roman geht es um die Liebe ihrer Eltern. Das Außergewöhnliche daran ist, dass ihre Mutter Norwegerin ist, ihr Vater Deutscher. Im, von den Deutschen besetzten Norwegen, lernen sich Lillian Berthung und Helmut Krott kennen und verlieben sich. Sie können ihre Liebe nur unter sehr erschwerten ...

    Mehr
  • Liebesgeschichte und historisches Zeugnis zugleich

    Erzähl es niemandem!
    Tialda

    Tialda

    Rezension zu "Erzähl es niemandem!" von Lillian Crott Berthung

    Rezension: Obwohl ich immer wieder über die damaligen Zustände erschüttert bin, finde ich Zeitdokumente über das 3. Reich wahnsinnig spannend – und so kam ich an “Erzähl es niemandem! Die Liebesgeschichte meiner Eltern” von Randi Crott und Lillian Crott Berthung nicht vorbei. Randi Crott ist schon fast 18, als ihr ihre Mutter Lillian erzählt, dass die Großmutter väterlicherseits Jüdin war, ins Konzentrationslager Theresienstadt deportiert wurde und die Großtante  sogar in einem KZ getötet wurde. Randis Vater wurde als Halbjude ...

    Mehr
    • 2
  • Schrecklich schön

    Erzähl es niemandem!
    Lola1008

    Lola1008

    17. February 2014 um 15:25 Rezension zu "Erzähl es niemandem!" von Lillian Crott Berthung

    Schrecklich schön Randi Crott berichtet in ihrem Buch "Erzähl es niemandem!" von der unglaublichen Liebesgeschichte ihrer Eltern Lillian Crott Berthung und Helmut Crott, die sich in Norwegen zum ersten Mal trafen und sofort ineinander verliebten. Es ist jedoch keine Wolkenkuckucksheim-Geschichte: Um sie herum tobt der 2. Weltkrieg und zu allem Überfluss ist Helmut auch noch Soldat in der deutschen Armee - ein absolutes Manko, wenn es nach Annie und John Berthung, Lillians Eltern geht. Was keiner weiß: Er ist Halbjude. Würde das ...

    Mehr
  • Eine Liebe zwischen allen Fronten

    Erzähl es niemandem!
    goldfisch

    goldfisch

    13. August 2013 um 11:48 Rezension zu "Erzähl es niemandem!" von Lillian Crott Berthung

    Randi Crott erzählt die Liebesgeschichte ihrer Eltern. Es herrscht Krieg in der Welt. Lillian ist 19, als sie dem deutschen Wehrmachtssoldaten Helmut in Norwegen begegnet und sich in ihn verliebt.Es beginnt eine Liebe, die den stürmischen Zeiten stand gehalten hat, die viel stärker ist, als der Konflikt zwischen den Völkern. Helmuts Mutter ist Jüdin, er "versteckt" sich quasi in seiner Schreibstube. Lillians Eltern sind von Lillians Wahl alles andere, als begeistert. Doch die Beiden setzen sich durch. Eine schöne und zugleich ...

    Mehr
  • weitere