Lilly Erin Baker Machael: Gestaltwandler

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Machael: Gestaltwandler“ von Lilly Erin Baker

Machael ist vor vielen Monaten vom Ältestenrat nach Wellington geschickt worden, ohne dass sie ihm genau gesagt hatten, warum. "Kundschafte", hatten sie ihm gesagt. Und hier fühlt er sich jetzt unzufrieden, wütend und gelangweilt. Außerdem ist er jung und arrogant und schaut verächtlich auf die Menschen dieser Stadt herab. Menschen, die er für hohl und degeneriert hält. Doch von einem Moment auf den anderen ändert sich das. Als er Bethania kennenlernt, überwältigen ihn Gefühle von Gefahr und Erregung, die er nicht versteht. Die unbestimmte Bedrohung, die er spürt, durchfährt ihn wie ein Schock und lässt ihn erzittern. Und die Begierde, sie zu besitzen, zerreißt ihn fast. Obwohl sie doch für ihn ganz und gar unangemessen ist. Geht die Bedrohung, die er spürt, von ihr aus? Oder ist sie ebenso in Gefahr wie er? Und Bethania? Sie muss sich plötzlich mit Gefühlen auseinandersetzten, die ihr unverständlich sind. Und sie kann ihre Gedanken kaum noch beherrschen, als das Verlangen nach Machael in ihr hochsteigt. Machael versucht, gegen seine Gier anzukämpfen, doch er hat keine Chance - genauso wenig wie Bethania. Zu groß ist die Anziehung, die beiden den Atem raubt. Doch als sie sich schließlich ihrer Lust ergeben, erkennen sie, welcher tödlichen Gefahr sie sich ausgesetzt haben.......
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen