Lilly Grünberg Verführung der Unschuld

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(6)
(10)
(10)
(7)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verführung der Unschuld“ von Lilly Grünberg

Außergewöhnlich sinnlich: eine aufregende Ménage-à-trois Ängstlich und doch neugierig tritt Giulia ihre neue Stellung bei den reichen Zwillingen Lorenzo und Frederico an. Es dauert nicht lange und das hübsche Hausmädchen sticht ihnen ins Auge. Auch Giulias Interesse an dem erotischen Interieur des Hauses bleibt ihnen nicht verborgen. Die dominanten Brüder beschließen, Giulia in die Geheimnisse der Lust – und der Unterwerfung – einzuführen. Ein romantischer Soft-SM-Roman.

die exzessiven Sexualhandlungen, konnten nicht darüber hinwegtäuschen das die Rahmenhandlung sehr flach blieb, einzig das Ende war toll

— peggy
peggy

WOW, hätte echt nicht gedacht, dass soviel Erotik drin steckt in diesen Buch, wirklich klasse geschrieben....

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Erotische Literatur

The Score – Mitten ins Herz

Wieder absolut unterhaltsam!

Katrin_Zinke

Paper Palace

Ziemlich vorhersehbar und im Mittelteil passiert nicht viel - trotzdem hat es so süchtig gemacht, dass ich es nicht aus der Hand legen konnt

DrunkenCherry

Audreys Geheimnis

Eine Erotikroman mit einigen prickelnden Träumen und einer Liebesgeschichte.

claudi-1963

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Eine unglaublich wundervolle Geschichte, voller Witz, Charme und einer unglaublichen Leichtigkeit.

-Danni-

Love is War - Sehnsucht

Wenn wir getrennt waren, waren wir nicht wir selbst. Wir ergaben bloß zusammen einen Sinn.

lieswasdichgluecklichmacht

Bad Romeo - Wohin du auch gehst

Romantisch, sexy und ein ansprechendes Hin und Her :)

Abundantia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht schlecht...... hat was

    Verführung der Unschuld
    Enduser

    Enduser

    18. August 2016 um 23:10

    Ich war neugierig, da die Bewertungen doch sehr verschieden waren, die ich bisher gelesen hatte. Aber ich war angenehm überrascht. Es war eine sehr schöne und anregende Sommerlektüre mit heißen Szenen, die in die Richtung Soft-SM gehen. Und auch die Sexzenen sind meiner Meinung nach gut beschrieben und geschmackvoll in Bilder gewandelt. Auch wenn das Ende absehbar ist, so ist es doch nett zu lesen.

    Mehr
  • Nichts besonderes!

    Verführung der Unschuld
    Little-Cat

    Little-Cat

    29. December 2013 um 16:24

    Rezension zu dem Buch „Verführung der Unschuld“ von Lilly Grünberg Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.04.2008 , Aktuelle Ausgabe : 01.01.2010 , Verlag : Heyne , ISBN: 9783453545298 , Sprache: Deutsch Zum Inhalt: Giullia hat alles vermasselt. Schlechter Schulabschluss, die Lehre hingeschmissen. Plötzlich darf sie bei den reichen Zwillingen Frederico und Lorenzo als Hausmädchen beginnen. Zunächst beginnt alles ganz harmlos, aber dann führen die Zwillinge Giullia in die Kunst der Unterwerfung ein. Meine Meinung: Das Cover ist in schwarz gehalten und zeigt eine weiße Perlenkette. Es passt gut zu einem Erotikbuch. Nach wenigen Seiten, war ich schon völlig vertieft in dieses Buch. Der Schreibstil der Autorin ist sehr mitreißend. Die erotischen Szenen sind sehr gefühlvoll beschrieben. Es knistert ganz gewaltig. Leider hab ich immer etwas auf einen Höhepunkt gewartet, aber da kam nichts. Ich will damit nicht sagen das es schlecht ist, aber es ist halt auch nix besonderes gegenüber anderen Büchern. Die Handlung ist einfach sehr ausbaufähig. Die Charaktere sind gut beschrieben. Lorenzo und Frederico sind sich oft ähnlich, aber dann sind sie doch wieder verschieden. Giullia wirkt zunächst sehr ängstlich. In manchen Situationen ist dies auch übertrieben beschrieben. Mein Fazit: Das Buch ist lesenswert, aber mann verpasst auch nicht viel wenn mann es nicht liest. Ich vergebe 3 von 5 Sternen! Weitere Infos zum Buch findet Ihr hier: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Verfuehrung-der-Unschuld-Roman/Lilly-Gruenberg/e428305.rhd

    Mehr
  • Gutes Erotikbuch

    Verführung der Unschuld
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. July 2013 um 18:37

    Ich finde die Geschichte von Giulia und den Zwillingen Lorenzo und Frederico mitreisend. Man steigert sich richtig hinein wie die beiden eine Affäre mit Guilia anfangen und Giulia sich langsam verliebt.. Schönes Buch :)

  • ok !!!!

    Verführung der Unschuld
    claudia_techow

    claudia_techow

    05. May 2013 um 21:09

    Die Story war gut aber mir fehlte etwas der wow effekt!!!
    Bei der Protagonistin hätte ich mir etwas mehr stärke gewünscht.
    Die Erotikszenen sind sehr knistert und auch das ende war eine gelungener Abschluss. Man kann es lesen aber wenn nicht verpasst man auch nichts.

  • Rezension zu "Verführung der Unschuld" von Lilly Grünberg

    Verführung der Unschuld
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. December 2012 um 17:59

    „Verführung der Unschuld“, der erste Teil einer Reihe von „Lilly Grünberg“. Inhalt Giulia, wurde aus ihrer Floristenlehre rausgeschmissen, was ihre Familie überhaupt nicht gefällt. Deshalb wird sie, aus verschiedenen Gründen, zum Dienstmädchen der beiden Zwillingsbrüder Lorenzo und Frederico, wo sie diesmal alles richtig machen möchte, um ihre Familie kein weiteres Mal zu enttäuschen. Jedoch gestaltet sich dies für Giulia als äußerst schwierig, da die beiden Brüder ganz andere Pläne mit ihrem neuem Dienstmädchen haben. Fazit : Ein tolle Geschichte mit vielen erotischen Szenen und der Schreibstil ist einfach gut und man möchte immer weiter lesen bzw ich konnte es kaum aus der Hand legen und ich bin schon sehr auf das nächste gespannt ... Das Cover gefällt mir auch sehr gut und es passt genau zum Titel , nach Shades of Grey ist es das beste in diesem Bereich das ich wieder gelesen habe. Ich habe schon vorher von Lilly Grünberg Bücher gelesen und muss sagen das sie sogar für mich etwas besser waren als andere billige Bücher in diesem Bereich.

    Mehr
  • Rezension zu "Verführung der Unschuld" von Lilly Grünberg

    Verführung der Unschuld
    Vampir_Addict

    Vampir_Addict

    14. December 2012 um 14:51

    „Verführung der Unschuld“, der erste Teil einer Reihe von „Lilly Grünberg“. Inhalt Giulia, wurde aus ihrer Floristenlehre rausgeschmissen, was ihre Familie überhaupt nicht gefällt. Deshalb wird sie, aus verschiedenen Gründen, zum Dienstmädchen der beiden Zwillingsbrüder Lorenzo und Frederico, wo sie diesmal alles richtig machen möchte, um ihre Familie kein weiteres Mal zu enttäuschen. Jedoch gestaltet sich dies für Giulia als äußerst schwierig, da die beiden Brüder ganz andere Pläne mit ihrem neuem Dienstmädchen haben. Fazit Ich war von diesem Roman sehr begeistert und freue mich schon auf den Fortgang der Geschichte, welcher lt. Frau Grünbergs Internetseite 2014 erscheinen wird. Von mir gibt es 4 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Verführung der Unschuld" von Lilly Grünberg

    Verführung der Unschuld
    SunnyCassiopeia

    SunnyCassiopeia

    13. July 2012 um 23:09

    Inhalt Guilia bekommt eine neue Stellung als Dienstmädchen udn sie nimmt ihre Arbeit sehr ernst und will diese auf jedenfall durchhalten. Sie hat es in ihrem Leben noch nciht sehr weit gebracht und will niemanden mehr enttäuschen. Guilia ist ziemlich zwanglos aufgewachsen, trotzdem ist sie noch jung, naiv und unwissend, was die Sexualität betrifft. Ihre beiden Vorgesetzten Federico und Lorenzo halten sie ganz schön auf trab. #Die beiden Zwillinge fangen ein privates Spiel mit ihr an, ohne das Guilia weiß, das sie die Spielfigur dabei sein wird. Denn beide Brüder stehen auf ganz besondere, sexuelle vorlieben, von denen Guilia nicht einmal zu träumen gewagt hat! Sie wird in eine neue Welt der Lust und Sklaverei gezogen, der sie sich anfangs noch nicht wirklich zu stellen weiß..... Meine Meinung Ich muss sagen, das diese Genre nicht meins ist. Und die Handlung einfach flach war. Evtl bin ich der leichten Richtung was SM betrifft, nicht gewachsen, oder zu prüde...aber ich kann dem ncihts abgewinnen und finde es auch nicht wirklich erotisch...aber über Geschmack lässt sich im allgemeinen streiten und ich freue mich, das die Handlung viele Leser überzeugt hat. Für mich ist Guilia zu naiv und blind....sie macht alles mit, lässt sich anfangs manipulieren und ausnutzen...bis sie sich verliebt....das Ende ist auch sehr Märchenhaft und für mich nicht wirklich glaubwürdig. Die wilden Spielchen zwischendurch, eine Nummer zu groß für mich und mit den Protagonisten wurde ich auch nicht warm. Fazit Für Leser die Vorlieben in Richtung SM haben, die Schmerz mit Lust verbinden und es im allgemeinen etwas derber beim Sex mögen bzw es mögen zu lesen* :-))

    Mehr
  • Rezension zu "Verführung der Unschuld" von Lilly Grünberg

    Verführung der Unschuld
    laleluxya

    laleluxya

    17. May 2012 um 16:14

    erotik

  • Rezension zu "Verführung der Unschuld" von Lilly Grünberg

    Verführung der Unschuld
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. January 2012 um 02:48

    WOW. Hätte echt nicht gedacht, dass soviel Erotik drin steckt in diesen Buch"Verführung der Unschuld". Wirklich klasse geschrieben.

  • Rezension zu "Verführung der Unschuld" von Lilly Grünberg

    Verführung der Unschuld
    sheva

    sheva

    28. June 2010 um 18:33

    Dieses Buch hat einen gewissen Reiz. Da ich noch nicht viele SM-Romane gelesen habe, kann ich es auch nicht 100%ig bewerten. Jedoch ist es eine sehr schöne Literatur, die gewisse Reize auf einen ausübt. An manchen Stellen ist diese Lektüre vielleicht etwas unwirklich geschrieben und manchmal etwas erschreckend, aber ich muss sagen jeder reagiert ja anders auf bestimmte Situationen. Wer sich in eine schöne Geschichte mit erotischem Geschehen einlassen möchte, ist hier genau richtig.

    Mehr