Lilly Labord Kein Winter ohne Werwolf: Paranormale Romanzen #3

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Winter ohne Werwolf: Paranormale Romanzen #3“ von Lilly Labord

Sie löst die Liebesnöte anderer und hat selbst nichts als Schwierigkeiten mit dem schönsten Gefühl der Welt: Lillys Partnervermittlung für paranormale Mitbürger hat sich etabliert und sie könnte vollkommen zufrieden sein, doch zwei Männer gehen ihr nicht aus dem Kopf: Ihr Ex-Lover Junus, der vor Monaten unter geheimnisvollen Umständen verschwand, und Florim, der Vampir, dessen Seelengefährtin sie finden soll. Sie bekommt einen heißen Tipp, wo sie Junus finden kann und fährt voller Hoffnungen zum verschneiten Rosenberg in der Nähe von Hřensko. Doch dort erweisen sich viele ihrer Annahmen als falsch und womöglich lebensgefährlich. Dann erreicht sie ein Anruf, nach dem nichts in ihrem Leben mehr so sein kann, wie zuvor. +++ Der dritte Teil des Vampir-Bestsellers +++

Lilly Labord muss man als Schattenwelt - Liebhaber kennen!!!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Fantasy

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Allen die gerne düstere Fantasy lesen, und kein Problem mit blutigen und brutalen Szenen haben, kann ich das Buch empfehlen.

Nenatie

Bitterfrost

Grandioser Reihenauftakt mit 100%tigem Akademie-Feeling

Lielan

Das Erwachen des Feuers

Ein gesunder Mix aus Fantasy, Steampunk und Abenteurroman

Ally91

Rosen & Knochen

Ein Buch, dass mich vom ersten Moment an sofort in seinen Bann gezogen hat. Ich bin mehr als überrascht wie gut es ist.

Lucy-die-Buecherhexe

Kill Baxter. Showdown in Cape Town

Geiler und besser hätte die Reihe nicht enden können.

MaryKate

Der Schwarze Thron - Die Königin

Eine bildgewaltige Fortsetzung, die ein großes Lesevergnügen mit tollen Charakteren und einer einzigartigen Handlung verspricht!

FireheartBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lilly on the Rocks

    Kein Winter ohne Werwolf: Paranormale Romanzen #3

    Asbeah

    07. October 2017 um 14:27

    Lilly on the rocks -  und zwar auf der Pirsch im Gebirge. Zwei weitere Monate sind vergangen und Lilly hat nun in Band 3 erstmals Aussicht auf Erfolg bei der Suche nach Junus,  und auch bei der gesuchten Partnerin in spe für Florim. Lilly begibt sich mal wieder auf Reisen und gerät dabei in eine Falle der Anti-Pa. Noch gefährlicher wird es, als das Geheimnis der gesuchten Seelengefährtin gelüftet wird. Junus hat anscheinend überall seine Finger im Spiel, nicht nur bei Lilly. Es bleibt mysteriös… Schönster Satz : “Warum sind Männer so?” Tja… wer stellt sich diese Frage nicht? :D Lilly ist ein unglaubliches Stehaufmännchen, bzw. -weibchen. Zum Glück hat sie aber den hilfreichen Magier Lukas an ihrer Seite. Gut und spannend geschrieben, man ahnt Einiges, aber vielleicht wird man auch nur auf eine falsche Fährte gelockt.  4 Sterne

    Mehr
  • Kein Winter ohne Werwolf: Paranormale Romanzen 3

    Kein Winter ohne Werwolf: Paranormale Romanzen #3

    SanNit

    16. April 2016 um 21:45

    Also die Lilly sorgt für gute Laune!!
    Witzig, Charmant, Spannend.
    Wieder mal eine fantasy - Reihe der anderen Art.
    In diesem Genre gibt es doch immer was zu erleben.
    So auch hier, mit unserer Lilly.
    Wieder eine Schreibweise, der man sich nicht entziehen kann.
    Gleich in einem Ritt durchgelesen.

  • Kein Winter ohne Werwolf - 5/5 Sterne ♥

    Kein Winter ohne Werwolf: Paranormale Romanzen #3

    Lina_Lila

    11. October 2015 um 16:14

    Ohhhhh mein Gott! Also mit dieser Offenbarung hab ich echt nicht gerechnet. Wahnsinn - Lilly was machst du mit uns :D Okay, ich weiß, war für dich ja selbst ein Schock, dir sei also verziehen *kicher* Aber - OMG! Der dritte Band ist eine wahre Explosion an Wendungen, Offenbarungen, Emotionen und Gefühlschaos! Um euch die Spannung da nicht vorweg zu nehmen, werd ich diesmal auch wirklich nichts weiter verraten. Man muss es sowieso auch einfach selbst lesen und erleben :) Nur so viel ... "Kein Winter ohne Werwolf" hält so einige Überraschungen bereit ♥ Wieder ein sehr sehr gelungener Teil der einen den nächsten Band sehnsüchtig erwarten und entgegenfiebern lässt ♥ Das ist aber auch ein gemeines Ende, manno :D Ich hatte auf jeden Fall wieder viel Spaß und Aufregung mit Lilly und freue mich auf das nächste Abenteuer ♥ Von mr gibt es 5/5 Schmetterlinge

    Mehr
  • Wer Lilly Labord nicht kennt, hat die paranormale Welt verpennt.

    Kein Winter ohne Werwolf: Paranormale Romanzen #3

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. May 2015 um 17:23

    Nun bin ich wieder mit Lilly auf dem laufenden. Wann kommt Teil 4? Diesmal hat es Lilly wirklich nicht leicht. Sie hat mit dem Amatorium - Syndrom zu kämpfen, dann gesellt sich da noch eine eventuelle dämonische Besessenheit dazu und dann auch noch so ein Seelengefährtinnen - Ding. Aber das bedeutet ja, dass es sich um zwei verschiedene Männer - damit habt ihr vollkommen recht - und dann auch noch verschiedene Spezien dreht. OMG in Lilly ihrer Haut möchte ich nicht stecken. Zumal sie sich eigentlich aus freien Willen verlieben möchte und nicht nachgeholfen mit chemischer, vampirischer oder auch dämonischer Kraft. Wie wird sie sich entscheiden? Kann sie sich entscheiden? Wird sie sich richtig entscheiden? Auch in diesem Buch rutscht und stolpert im wahrsten Sinne wieder von eine Gefahr in die nächste. Dann erfährt sie auch noch so einige Sachen, die sich in den ersten beiden Bänden schon angebahnt haben und die im Nu ihr Leben in eine völlig neue, noch gefährlichere Richtung lenken. Dieses Buch lies sich wieder so frisch - weil es spielt ja im Winter - und locker lesen. Mir war selbst beim Lesen kalt, wenn man ständig nur irgendwo im Schnee steckt, kalte und nasse Füsse hat und man fast in Panik ausbricht vor Angst, lässt sich das meist nicht vermeiden. Ich habe mit Lilly mit gelitten, mit gefroren bin mit ihr mit gestolpert und habe vor Angst geschlottert. Nur in einer Sachen waren wir uns nicht einig! Und das betraf, wie sollte es anders sein - die Männer - Also trotz allem bevorzuge ich ja immer noch Junus. Der ist nicht so verbogen und ist auch viel wärmer und einfach impulsiver als z. B. Florim. Und ich verstehe auch warum er halt so gehandelt hat. Wird Lilly im 4. Band meine Meinung teilen? Oder wird sie sich ganz anders entscheiden? Hach ich bin ja schon so gespannt auf Teil 4. Ich hoffe ich habe euch jetzt richtig den Mund wässrig gemacht und ihr nutzt gleich die Gelegenheit um Lilly kennen zulernen! Denn wer Lilly nicht kennt, hat die paranormale Welt verpennt. PS. Einige Zeitgenossen aus Kay Noa ihr The Vampire Guides trefft man auch bei Lilly Labord wieder. Fazit: Ein wirklich super gutes fesselndes, locker, frisches, spannungsgeladenes Buch. Lilly Labord sollte wirklich jeder Schattenwelt - Bewohner bzw. Fan kennen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks