Neuer Beitrag

LadySamira091062

vor 3 Wochen

(5)

Lilly Labord ist alleinerziehend mit einem kleinen Baby ,dessen Vater sie sitzen gelassen hat.Nun ist sie auf der Suche nach einem Job und kann ihr Glück kaum fassen als sie im Aufzug angesprochen wird  und der Mann ihr einen Job anbietet.Einiges ist seltsam daran ,doch Lilly braucht unbedingt einen Job  und so ergreift sie die Chance  sich als Parfumeurin anlernen zu lassen.Ihr Chef ist ein wenig seltsam unterwegs doch was tut man nicht alles um seinen Job zu behalten.Emerald Lloyd-Reustrupp, dem Inhaber einer geheimnisvollen Firma läßt ihren Puls höher schlagen ,doch die seltsamen Düfte ,die Lilly für ihn herstellen soll sind schon seltsam.Doch Lilly ist  ein wenig blauäugig und rutscht immer tiefer in eine Welt hinein in der nicht alles  so ist wie es auf den ersten Blick zu sein scheint.
Die Geschichte an sich fand ich  nicht schlecht ,es war spannend,wenn auch manchmal die Protagonistin etwas sehr leichtgläubig war. Doch am meisten gestört haben mich die vielen Fehler ,die   einem beim lesen doch schon sehr auffielen.
Mal eine andere Art von Vampirroman

Autor: Lilly Labord
Buch: New York Rose: Mr. Walker lässt bitten (Paranormal Fragrance 1)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks