Neuer Beitrag

LadySamira091062

vor 3 Wochen

(5)

In diesem Teil ist Rose Gott sei Dank nicht mehr so blauäugig ,auch wenn sie immer wieder dem Charm ihres Chefs, dem gutaussehenden Emerald Lloyd-Reustrupp erliegt .
Bei der Parfumherstellung hat sie Talent gezeigt und einige gute Düfte kreiert .
Doch nachdem ihr Mitbewohner Nash plötzlich unter merkwürdigen Umständen verschwunden ist wird Rose langsam aufmerksam.

Als sie dann noch Hamilton kennen lernt beginnt ein Gefühlschaos,denn auch Hamilton läßt sie nicht kalt.
Rose gerät  immer mehr in den Sog  und die dunklen Machenschaften .
Auch  ihr direkter Vorgesetzter ,der geheimnisvolle Eliott Pomander  ist nicht der für den Rose ihn hält ,doch wem kann sie noch vertrauen ?
Es geht rasant weiter und  Hamilton und  Pomander werden mir immer sympatischer.
Doch auch hier  gibt es unheiimlich viele Schreibfehler was mich sehr gestört hat ,meist gelingt es mir  ,die zu überlesen ,doch hier fehlen teilweise komplette Wörter was sehr störend ist und deswegen gibt es einen Stern weniger

Autor: Lilly Labord
Buch: New York Secrets: (K)ein Herz für Vampire (New York Fragrances 2)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks