Neuer Beitrag

VanessaHeintz

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

12 Kurzgeschichten (nicht nur) für den Sonntag

In hektischen Zeiten ist eine Kurzgeschichte eine wunderbare Möglichkeit, um die Welt kurz anzuhalten und durchzuatmen.
Die Sunday Tales haben kein festes Thema. Es geht um Alltagssituationen, Mitgefühl und Verständnis, Liebe, ein bisschen Gesellschaftskritik ... eben genau das, was mich an dem besagten Sonntag bewegt hat ;-) Geschichten aus dem Leben.

Hin und wieder haben sich auch ein paar Gedanken ins Buch geschlichen und ergänzen die Geschichten.


"Vor Wundern wie Dir verneigt sich selbst der Tod, denn Sterblichkeit ist nichts im Angesicht der Liebe, die ich in Dir fand."


Was ist wirklich wichtig im Leben? Warum haben wir aufgehört so wundervoll zu sein? Und wie rechnet man Liebe eigentlich in Geld um?



Eine Leseprobe findet ihr auf Amazon
Man kennt mich eher aus dem Thriller-Genre und daher erscheinen meine Kurzgeschichten nicht unter meinem Namen (Vanessa Heintz), sondern unter meinem Pseudonym Lilly Rabenau. Ich wollte eine strikte Trennung, damit meine Leser wissen, was sie erwartet ;-) 

Gern könnt ihr mich auf meiner Autorenseite besuchen


Ich freue mich sehr auf diese Leserunde mit Euch. Ich hoffe, wir hören bald von einander. 


Ganz viele liebe Grüße 
Lilly (Vanessa)


(Bitte beachtet die Regeln für Leserunden)

Autor: Lilly Rabenau
Buch: Sunday Tales - Band 1

MissSophi

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Ich kenne bisher nur Bücher aus der Feder von Vanessa Heinz im Thriller-Genre - daher würde mich sehr interessieren, wie sie als Lilly Rabenau schreibt.
Ihr Schreibstil liegt mir sehr und ich bin immer wieder beeindruckt, wie sie Situationen und Menschen erfasst und beschreibt.
Daher hüpfe ich voller Vorfreude in den Lostopf und hoffe auf mein Glück.

Chrissy87

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Jetzt bin ich neugierig geworden. Ich würde mich über eine Printausgabe freuen, da ich keinen E-Reader habe.

Beiträge danach
39 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

VanessaHeintz

vor 3 Tagen

Plauderecke
@Vampir989

Sehr gerne. Viel Spaß

VanessaHeintz

vor 3 Tagen

Plauderecke
@MissSophi

Ich freue mich, wenn Du dabei bist

VanessaHeintz

vor 3 Tagen

Plauderecke
@alinars

Das ist schön. So soll das sein. Viel Spaß beim Lesen.

Haeviness

vor 3 Tagen

Plauderecke
@VanessaHeintz

@VanessaHeintz mein Buch ist auch angekommen. Die Widmung ist toll. Ich freu mich, morgen mit dem Lesen anzufangen :)

alinars

vor 2 Tagen

Geschichte 1 & 2

Die ersten zweiten Geschichten waren wundervoll! Man kommt schnell ins Geschehen rein & vergisst den hektischen Alltag dabei. Die Gedanken zwischen durch gefallen mir ebenfalls sehr gut.

Haeviness

vor 2 Tagen

Geschichte 1 & 2

Ein Leckerli für Juliane:
Ich als Hundefreundin dachte mir die ganze Zeit, doofe Juliane, arme Kessy. Und doch hat mich die Geschichte nachdenklich gemacht. Ich glaube, Hunde denken tatsächlich so etwas in der Art. Die tapfere Kessy hat an ihrer Liebe festgehalten und wurde am Ende dafür belohnt. Eine schöne Geschichte.

Das akademische Viertel:
Eine Geschichte über Vorurteile, wie sie jeder von uns kennt und vielleicht sogar selber hat. Nur dass diese meist unbegründet sind. Die Geschichte erinnert uns daran, was wirklich wichtig ist, auch wenn es vielen leider nicht möglich ist, "nur" sechs Stunden am Tag zu arbeiten. Ich hätte nie geglaubt, das Wort Pleb mal in einem Buch zu lesen, weshalb dieses Kapitel für mich noch ein bisschen lustiger ist als vermutet.

Vampir989

vor 1 Tag

Geschichte 1 & 2
Beitrag einblenden

Auch mir haben die ersten beiden geschichten sehr gut gefallen.So richtig zum Abschalten und relaxen.Kessy hat mir sehr gut gefallen.Wunderschön.

Neuer Beitrag