Lilo Göttermann Denkanstösse 2007

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Denkanstösse 2007“ von Lilo Göttermann

War eine junge deutsche Prinzessin die heimliche Herrscherin Rußlands? Kann man Glücklichsein erlernen? Was haben die großen Theorien Einsteins mit Picassos Bildern gemeinsam? Wer waren die, heute zu unrecht vergessenen, erfolgreichen zeitgenössischen Komponisten neben Mozart? Alljährlich und mit großem Erfolg stellen die »Denkanstöße« aktuelle Debatten und Erkenntnisse vor. Übersichtlich nach Themen gegliedert, bringen die Texte Wichtiges und Wissenswertes. Dieses beliebte Jahrbuch enthält Beiträge von Gabor Steingart, Hanspeter Oschwald, Kurt Sontheimer oder Carolly Erickson.»In Denkanstöße schauen bekannte Wissenschaftler, Publizisten und Künstler unter die Oberfläche und über den Tellerrand.« Buchreport

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Denkanstösse 2007" von Lilo Göttermann

    Denkanstösse 2007

    tvb

    14. September 2008 um 13:53

    Die Denkanstösse geben immer einen guten Überblick über literarische Strömungen eines Jahres ohne das man die ganzen Bücher auch wirklich lösen muß aber auch ohne, dass schon alle Erkenntnisse vorweg genommen würden, wenn dann doch das beschriebene oder gekürzte Buch im Oribinal gelesen wird.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks