Lily Braun Memoiren einer Sozialistin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Memoiren einer Sozialistin“ von Lily Braun

Lily Braun war eine führende Persönlichkeit in der Frauenbewegung. Sie stammte aus adeligem Hause, machte jedoch auch Erfahrung mit dem Leben fernab von finanzieller Sicherheit. In ihrer politischen Arbeit versuchte sie zwischen den Frauenbewegungen der bürgerlichen und der feudalen Kreise zu vermitteln.§In ihren letzten Lebensjahren widmete sie sich jedoch in erster Linie ihrer schriftstellerischen Tätigkeit. In ihrer Autobiografie Memoiren einer Sozialisten lässt sie den Leser an ihrem bewegtem Leben teilhaben und verbindet Liebesgeschichten mit Schilderungen aus der feudalistischen Welt und ihren eigenen politischen Bekenntnissen.§Band 2: "Memoiren einer Sozialistin - Kampfjahre". (Quelle:'Flexibler Einband/06.02.2015')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks