Lily Brett Einfach so/ Zu sehen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einfach so/ Zu sehen“ von Lily Brett

Zwei Romane in einem Band!<br>Sex, Essen, Liebe, Altern das sind die Themen von "Zu sehen", das noch mehr von ihrem Leben preisgibt als "Einfach so", ihr autobiographischer Roman, der zum Bestseller wurde. »Intimität ist meine Spezialität«, sagt Lily Brett, und sie verbirgt nichts. Als Tochter zweier Holocaust-Überlebender war es für sie ein langer Weg, zu sich selbst und damit auch zu dieser Offenheit zu finden, die Welt zu sehen, wie sie ist - mit dem Humor, den ihre Fans so lieben. Zweimal Lily Brett in einem Band.

Stöbern in Romane

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Einfach so/ Zu sehen" von Lily Brett

    Einfach so/ Zu sehen
    claudia_hieber

    claudia_hieber

    05. April 2010 um 18:45

    eigentlich habe ich das Buch auf einen Kommenatar in dem letzten Buch , das ich gelesen habe, gekauft.
    mir hat das Foto vorne gut gefallen,da ich ja Amerikafan bin.
    also ,es ist interessant, über das Leben in New York zu lesen, und mich berühren natürlich auch die Erinnerungen der Autorin an den Holocoust.
    andererseits bin ich etwas geschockt, wenn sie manchmal ziemlich ordinär schreibt!