Lily Harlem

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Caught on Camera: Part One, Teamwork und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lily Harlem

Lily HarlemCaught on Camera: Part One
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Caught on Camera: Part One
Caught on Camera: Part One
 (1)
Erschienen am 26.12.2014
Lily HarlemConfessions of a Naughty Night Nurse
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Confessions of a Naughty Night Nurse
Confessions of a Naughty Night Nurse
 (0)
Erschienen am 24.01.2013
Lily HarlemCougar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cougar
Cougar
 (0)
Erschienen am 02.10.2013
Lily HarlemTeamwork
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Teamwork
Teamwork
 (0)
Erschienen am 22.01.2014

Neue Rezensionen zu Lily Harlem

Neu
LiehsaHs avatar

Rezension zu "Caught on Camera: Part One" von Lily Harlem

Cooler Titel, gute Idee, nette Umsetzung
LiehsaHvor 2 Jahren


Erster Satz:

Reece dipped his brush into the magnolia paint then aligned it beside the window frame.


Meinung:

Das Cover ist super! Eine tolle Zusammenstellung mit vielen Details.

Auch der Titel ist an- und vielversprechend. Ich mag den Klang, der Titel hat etwas Rhythmisches.

Geschildert wird die Handlung aus Reece' personaler Perspektive. Ich bezweifle, dass sich das in den anderen Teilen ändern wird.

Da der Text auf Englisch ist, sollte man dieser Sprache mächtig sein. Schwer zu lesen oder zu verstehen ist diese kurze Geschichte nicht. Tatsächlich hat mir der Stil gefallen, weil er mir nicht so vulgär vorkam wie z. B. bei "Two-Night Stand".

"Caught on camera" gehört zu den episodenartig erzählten Geschichten, welche immer häufiger auftreten. Soweit ich weiß soll dieses erotische Serial aus fünf Teilen bestehen.

Die Handlung ist simpel: Reece gestaltet das Schlafzimmer einer reichen Familie um, Cade arbeitert dort als Gärtner. Beide finden sich heiß und schieben eine Nummer im Garten, welche aufgezeichnet wird. Damit ist der Plot von Part 1 aufgebraucht.
Dieser Teil ist kurz, umfasst gerade mal fünf Kapitel und beschreibt zu einem Großteil Sex. Passend zum Thema der Geschichte wurde ein verbaler Porno verfasst. Heiß und nett, aber auch nicht mehr als das. Der Infotext zur Reihe deutet an, dass die Liebe auch noch eine Rolle spielen soll. Das würde mich interessieren, aber irgendwie bezweifle ich, dass das allzu bald ein Thema werden wird. Ich habe keine Lust, 4 Episoden Sex zu lesen, nur um in Teil 5 endlich ein wenig Liebe abzukriegen. Da mir auch nach ausschweifender Erotik nicht der Sinn steht, landen die Folgeteile eher nicht auf meiner Wunschliste.

Reece scheint mir ein niedliche Kerl zu sein. Leichte Minderwertigkeitskomplexe, aber dennoch selbstbewusst.
Cade ist in erste Linie heiß. Mehr erfährt man über ihn eigentlich nicht.
Welche Rolle Reece und Cades Chef bei dem Ganzen spielt, würde mich schon interessieren. Auch, ob seine Frau davon weiß. Oder ist es doch nur Cades Werk?


Fazit: 4*
Heiße, gut erzählte Gay Erotic. Für das richtige Klientel mit einer Vorliebe für Serials sehr empfehlenswert!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Lily Harlem?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks