Lily King Ein Hausboot in Paris

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein Hausboot in Paris“ von Lily King

Jährlich wechseln die Au-pair-Mädchen der Familie Tivot, doch die Neue, Rosie, ist anders als ihre Vorgängerinnen. Ein unaussprechlicher Verlust hat die junge Amerikanerin nach Frankreich verschlagen. Schnell findet sie Aufnahme bei Lola, Guillaume und Odile, den Kindern der Gastfamilie, nur deren Mutter Nicole bleibt ihr gegenüber kühl und abweisend. Auch sie scheint von einem Schatten der Vergangenheit verfolgt. Sind die beiden Frauen einander zu ähnlich, um sich nahezukommen? Fast allzu natürlich entwickelt sich hingegen Rosies Verbindung zu Marc, dem Vater der Familie.§Lily King gelingt ein zugleich aufwühlender und gelassener Roman, der zu einer seltenen Lesefreude wird.

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen