Neuer Beitrag

Ch.Hanneke

vor 1 Jahr

via eBook 'Die T ...
Ch.Hanneke

Liebe Lily Oliver! Ihr Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und emotional sehr bewegt.Ich bin eine ehemalige Krankenschwester und dadurch auch in der Medizin etwas erfahren.Ihr Schreibstil hat mir Appetit auf mehr gemacht,so dass ich zum nächsten Buch von ihnen greife.Alles Gute und verlieren sie nicht die Lust am Schreiben.Herzlichst Ch.Hanneke(67Jahre)

Autor: Lily Oliver
Buch: Die Tage, die ich dir verspreche

LilyOliver

vor 1 Jahr

@Ch.Hanneke

Hallo liebe Ch.Hanneke! Vielen lieben Dank für diese wunderbare Rückmeldung, die mich sehr gefreut und mir den Tag versüßt hat. Der Wunsch, den Menschen, die eine ähnliche Geschichte haben wie Gwen, gerecht zu werden, hat mich von Anfang an begleitet und ich bin sehr nervös und hoffe, dass es mir gelungen ist, das gut einzufangen und dem Thema gerecht zu werden. Nach so einer Rückmeldung kann ich der Veröffentlichung etwas gelassener entgegensehen. :) Vielen Dank! Den Spaß am Schreiben verliere ich bestimmt nicht, das nächste Buch für Lily Oliver ist schon in Arbeit. :) Liebe Grüße, Lily Oliver

maru.hanisch@gmx.de

vor 9 Monaten

via eBook 'Die T ...
maru.hanisch@gmx.de

Tolles Buch

Ulla

vor 8 Monaten

via eBook 'Die T ...
Ulla

ich konnte nicht aufhören zu lesen! Es ist so wundervoll geschrieben! Danke für diese geschichte!

Doris

vor 7 Monaten

via eBook 'Die T ...
Doris

Sehr fesselnd und einfühlsam geschrieben. Zwei sehr schwierige Themen super rüber gebracht. Ich bin beeindruckt wie gut dieses "falsche" Denken bei einer Depression dargestellt wurde...
Und das ganze verpackt in eine Liebesgeschichte. Einfach toll

Johanna Glarcher

vor 7 Monaten

via eBook 'Die T ...
Johanna Glarcher

Es war total spannend und fesselnd. Man könnte wirklich nicht ahnen wie die Geschichte ausgeht. Es war auch sehr traurig, realistisch traurig, aber zum Glück zum Schluss nicht mehr! ;-)
Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen,!

Heidi

vor 7 Monaten

via Epub
Heidi

Einfühlsames, tolles Buch.

siko71

vor 7 Monaten

via eBook 'Die T ...
siko71

Gwen sollte eigentlich froh sein, das ihr ein zweites Leben durch eine Herztransplation geschenkt wird. Aber das Gegenteil ist der Fall. Sie vergräbt sich immer mehr in ihren Gedanken und Schuldgefühlen. Sie meldet sich in einem Forum für Herzkranke Jugendliche an. Der Moderator Noah denkt sie ist ein Fake und löscht ihren Account, als sie im Forum schreibt "Herz zu verschenken". Darauf hin schreibt er in seine email das er das Herz für sich haben möchte. Gwen hat nichts anderes im Sinn als ihm zu helfen und fährt nach München. Was ihr dort passiert und wie sich ihr bereits abgehaktes Leben entwickelt ist in diesem sehr emotionalen Roman niedergeschrieben.

Mich hat dieses Buch sehr beeindruckt. Ich kann mir gut vorstellen, das Menschen die eine Herztransplantation hatten ebenfalls solche Gefühle haben. Es ist schon seltsam sich vorzustellen, das man das Herzen eines fremden Menschen in sich hat. Aber dieser Andere Mensch wollte es ja dann ebenfalls das das Herz weiterschlägt. (Organspende). Ich habe manche Träne im Auge gehabt und gebe 5 Lesersterne und ein absolut empfehlenswert.

Lesemutzli

vor 7 Monaten

via eBook 'Die T ...
Lesemutzli

Ich muss gestehen, dass ich zunächst skeptisch war, ob mir diese Geschichte wirklich gefällt. Spätestens seitdem noch versucht hat, Grenze zu retten, war ich allerdings voll in ihr versunken. Ein mitreißender, tiefgehender Roman, der nicht einfach alles nur rosa zeichnet, sondern teilweise erschreckend ist. Oft standen mir dir Tränen in den Augen oder die Sorge um das junge Leben von Gwen im Herzen. Der Ausgang der Geschichte ist auch großartig gewählt, nicht als kitschiges Hapy End, sondern als realistisches. Und ich freue mich über dieses Ende. Ein tolles Buch.

Ute Lange

vor 7 Monaten

via eBook 'Die T ...
Ute Lange

Dieser Roman beschreibt sehr gut, wie sich ein Mensch mit einem transplantiert Organ physisch und psychisch geht. Das Buch ist weiterzuempfehlen.

U. Lange

vor 7 Monaten

U. Lange

Dieser Roman beschreibt sehr gut, wie sich ein Mensch psychisch und physisch mit einem transplantiert Organ fühlt. Das Buch ist weiterzuempfehlen.

Ingrid Loren

vor 6 Monaten

via eBook 'Die T ...
Ingrid Loren

Gwen wurde ein neues Herz transplantiert. Eigentlich sollte sie glücklich sein, aber sie will das Herz nicht und versucht es in einem Forum zu verschenken. Über das Forum lernt sie Noah kennen, der ihr helfen will, dass sie ihren Lebensmut wieder findet. Durch das Buch erhält man einen Einblick davon, dass nicht jeder, der ein Organ erhalten hat überglücklich ist zu überleben. Man muss bedenken, dass viele Patienten sterben, weil sie nicht rechtzeitig ein neues Organ erhalten haben. Ich selber habe einen Organspenderausweis und ich hoffe sehr, dass das Buch auch dazu animiert einen Ausweis auszufüllen. Flüssiger Schreibstil, ein emotionales und auch interessantes Buch.

Fraubine

vor 5 Monaten

via eBook 'Die T ...
Fraubine

Ein gutes Buch zu einem Thema, über das ich mir vorher nie einen Gedanken gemacht habe. Hat mir super gefallen!!!

Alexandra Minten

vor 1 Monat

via eBook 'Die T ...
Alexandra Minten

Super Buch man kann dich total da rein versetzen und leider mit allem in diesem Buch.

Alexandra Minten

vor 1 Monat

via eBook 'Die T ...
Alexandra Minten

Super Buch man kann dich total da rein versetzen und leider mit allem in diesem Buch.

Alexandra Minten

vor 1 Monat

via eBook 'Die T ...
Alexandra Minten

Super Buch man kann sich total da rein versetzen und fühlt und leider mit den Personen richtig mit. Kann man nur empfehlen.

Neuer Beitrag