Lily Wilde Bad Boy in Love

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bad Boy in Love“ von Lily Wilde

Der neue sexy Liebesroman von der Autorin des BILD-Bestsellers und der Nr.1 der Kindle Charts „Bad Boy Next Door“. Nur zur Einführung für 0,99 Euro! Geheimnisse. Lügen. Eine verhängnisvolle Vergangenheit und ein Verlangen, das niemals gestillt werden kann. Als Charlotte ihren neuen Job anfängt, hätte sie sich niemals träumen lassen, dass sie dort ihrer Jugendliebe begegnet: Grayson River, sexy wie die Sünde, mit einem frechen Grinsen und unglaublich talentierten Fingern, die er nicht nur beim Schreiben erotischer Romane einzusetzen weiß. Obwohl beide versuchen, im Büro einen großen Bogen umeinander zu machen, kommen die alten Gefühle wieder an die Oberfläche und die Anziehungskraft zwischen ihnen erwacht erneut. Und als sie beruflich nach Toronto reisen müssen und gemeinsam eine Nacht dort verbringen, können sie die Finger nicht voneinander lassen und der Verführung nicht widerstehen. In dieser Nacht beichtet Grayson sein größtes Geheimnis, ohne zu ahnen, dass Charlotte etwas verheimlicht, das ihm den Boden unter den Füßen wegziehen wird. Ein Geständnis, das er niemals erwartet hat und das mit einem heimlichen, magischen Kuss begann ... »Kopfkino pur und erneut der wunderbar locker-leichte Schreibstil von Lily Wilde, der das Lesen zu einem echten Vergnügen macht.« Abgeschlossener Roman ohne Cliffhanger. Dafür explizite Szenen.

gefiel mir besser wie der erste Bad Boy. Dieser hier hat viel Gefühl

— Agata2709
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Bad Boy mit viel Gefühl

    Bad Boy in Love

    Agata2709

    30. May 2017 um 01:51

    Grayson River ist ein gefeierter Erotikautor. Seine Protagonistinnen sind immer blond, mit vollen roten Lippen und tollen Kurven. Als dann aber im Büro genau das Abbild seiner Protagonistin auftaucht werden alte Gefühle wieder geweckt. Denn seine neue Chefin ist niemand anderes als Charlotte. Seine Charlotte aus der Jugend. Als beide beruflich nach Toronto reisen und die Nacht zusammen verbringen, bahnt sich das Schicksal seinen weg. Den Charlotte hat Grayson all die Jahre etwas Wichtiges verheimlicht. Wird dieses Geheimnis alles verändern? Bad Boy in Love in der zweite Teil aus der Bad Boy Reihe und kann wie auch schon die Wild Boys Club Reihe unabhängig voneinander gelesen werden, da die Bücher alle in sich abgeschlossen sind. In dieser Geschichte trifft Grayson seine Jugendliebe wieder und das auch noch als seine Chefin. In der Zeit in der sie sich nicht gesehen haben ist vieles passiert.  Und es ist interessant alles nach und nach zu erfahren. Hier kommt die Spannung nicht zu kurz und man wird auch immer wieder in die Vergangenheit zurück geschickt. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von beiden im Wechsel. So bekommt man von beiden die Gedankengänge und die Empfindungen mit. Ich bin schnell in die Geschichte hineingekommen und hatte auch schnell einen Draht zu den Protagonisten. Der Spannungsaufbau ist hier gut gelungen und hat sich auch bis zum Schluss gut gehalten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks