Lily Winter

 4 Sterne bei 76 Bewertungen
Autorenbild von Lily Winter (©Lily Winter)

Lebenslauf von Lily Winter

Die Autorin, die unter dem Pseudonym Lily Winter schreibt, wurde in Indien geboren und wuchs zunächst in einem Waisenhaus auf. Glücklicherweise wurde sie irgendwann nach Deutschland adoptiert, wo sie nach wie vor mit ihrer Familie lebt. Sie liest gerne Liebesromane oder auch Fantasy und natürlich auch den ganzen Vampirkram. Die meisten Buchideen kommen ihr im Schlaf oder im Urlaub, vorzugsweise beides. Die Idee zu ihrem ersten Buch und dem Auftakt der Sommertrilogie „Gestern, Morgen, für immer?“ kam ihr wie ein Tagtraum vor. Im Geiste sah sie zwei Personen sich küssen und dann in verschiedene Züge steigen. Da sie dringend wissen wollte, wie es weiter geht, fing sie an, das Ganze aufzuschreiben.

Das Pseudonym Lily Winter wurde ihr übrigens von ihrer Freundin vorgeschlagen, die ihr versicherte, dass sie Bücher unter solch einem Namen ganz bestimmt eher kaufen würde.

Botschaft an meine Leser

In "Die Sommertrilogie" geht es um Entscheidungen, unterschiedliche zwar, aber alle beeinflussen nicht nur einen selbst sondern auch andere. Man hat also immer eine Verantwortung, egal wie man sich entscheidet!

Neue Bücher

Cover des Buches Die Sommertrilogie: Alle drei Bände in einem Buch (ISBN: B09PVBQLMB)

Die Sommertrilogie: Alle drei Bände in einem Buch

 (2)
Neu erschienen am 06.01.2022 als E-Book bei Books on Demand.
Cover des Buches Die Sommertrilogie (ISBN: 9783755757757)

Die Sommertrilogie

Neu erschienen am 31.12.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Lily Winter

Cover des Buches Liebe geht durch dick und dünn (ISBN: 9783753439587)

Liebe geht durch dick und dünn

 (22)
Erschienen am 13.06.2021
Cover des Buches Liebe geht durch dick und dünn (ISBN: B097DRJ44M)

Liebe geht durch dick und dünn

 (5)
Erschienen am 17.06.2021
Cover des Buches Liebe braucht kein Morgen (ISBN: 9783752648324)

Liebe braucht kein Morgen

 (3)
Erschienen am 22.11.2020
Cover des Buches Lieb mich lieber Morgen (ISBN: 9783750496729)

Lieb mich lieber Morgen

 (2)
Erschienen am 09.08.2020

Neue Rezensionen zu Lily Winter

Cover des Buches Die Sommertrilogie: Alle drei Bände in einem Buch (ISBN: B09PVBQLMB)T

Rezension zu "Die Sommertrilogie: Alle drei Bände in einem Buch" von Lily Winter

Sommertriogie von Lily Winter
Tipavor 6 Tagen

Ich habe gerade,  die Sommertriologie von Lily Winter beendet

In diesen Buch sind drei Geschichten erzählt die erste geht um Anna und Ralf, die zweite um Ari und Max und die dritte geht um Katja und Philip. 


Band 1 

Eine etwas andere Liebesgeschichte.
Es geht um Anna und Ralf die sich als Kinder kannten uns sich dann aus denn Augen verlieren.
Sie treffen sich zufällig in der Bahn wieder, sofort fliegen wieder die Funken zwischen Ihnen.
Sie treffen sich heimlich einmal im Jahr,
Um sich Zeit füreinander zu nehmen und die alten Gefühle wieder aufleben zulassen.
Doch ist es dafür nicht schon zu spät?
Ein komisches Ereignis jagt das nächste..
Anna und Ralf müssen viele Rückschläge überwinden. 


Band 2

Das Band 2 dreht sich um Ari und Max, beide fühlen  sich zueinander hingezogen, trauen sich aber nicht zu ihren Gefühlen zustehen. 

Max ist die meiste Zeit mit anderen Mädchen zusammen, die ihm über Ari hinweg helfen sollen. 

Ari flüchtet vor ihren Gefühlen in eine andere Stadt, muss aber feststellen das, dass nicht besonders gut Funktioniert, da sie noch sehr oft an Max denken muss. 

Eine Ex-Freundin von Max will die Trennung nicht Akzeptieren und versucht Max mit verschiedenen Methoden wieder zurück zubekommen. Ari wird zur ungewollten Zielscheibe für die Wut von 

Max Ex-Freundin. 


Band 3 

Das dritte Band geht um Katja und Philip

Katja arbeitet nach einem schlimmen Unfall als Assistentin in der Firma ihres Vaters. Ihren Vorgesezter Philipp findet sie sehr Sympathisch und gut Aussehend, nur leider hat Philipp überhaupt kein Interesse an ihr. 

Philip findet seine Sekretärin richtig scharf, er kann sich nicht auf die Arbeit konzentrieren solange sie da ist. Er kann sie aber nicht nach einen Date fragen, da er doch ihr Vorgesezter ist oder? 


Ich fand alle 3 Bände wirklich gelungen, am schwersten habe ich mich mit Band 1 getan. Die ersten Seiten musste ich wirklich kämpfen um in die Geschichte reinzukommen. Danach konnte ich aber alles 3 Bände ohne Probleme flüssig durchlesen. 

Alles 6 Charaktere sind sehr sympathisch beschrieben und sehr Menschlich dargestellt. Alle schleppen Ihre Laster aus der Vergangenheit mit sich und versuchen  das Beste draus zumachen. 

Man kann die Bücher auch getrennt von einander Lesen da alles Bände in sich abgeschlossen sind. 

Ich würde die Bücher aufjedenfall weiterempfehlen. 

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Die Sommertrilogie: Alle drei Bände in einem Buch (ISBN: B09PVBQLMB)B

Rezension zu "Die Sommertrilogie: Alle drei Bände in einem Buch" von Lily Winter

WOW... bin total begeistert...
Birgit_Offenhammer_Geb_Beckmannvor 7 Tagen

Dieser Sammelband beinhaltet folgende Bücher:


Gestern, Morgen, Für immer?   =  Ralf und Anna

Lieb mich lieber Morgen   =  Max und Ari

Liebe braucht kein Morgen  =   Katja und Phillip


Jedes Buch steht für sich und hat doch immer etwas mit dem anderen zu tun, da geht es eher um die Protagonisten, sie verbindet doch einiges miteinander. Alle Protagonisten wurden mehr wie authentisch beschrieben, man kann sich in jede einzelnen sehr gut hineinversetzten. 

Jedes Paar für sich erzählt ihre eigene Geschichte, die mit vielen Höhen und Tiefen bestückt ist, sie verlangt einiges von den einzelnen Persönlichkeiten ab.

 Ich habe jede einzelne Geschichte mehr wie geliebt und kann sie euch nur empfehlen selber zu lesen.

Die 5 Sterne gebe ich sehr gern.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Liebe geht durch dick und dünn (ISBN: B097DRJ44M)L

Rezension zu "Liebe geht durch dick und dünn" von Lily Winter

Bevor man andere liebt, muss man erst lernen, sich selbst zu lieben
Letters-with-Coffee-and-Cakevor 2 Monaten

Milas Leben läuft nicht so, wie sie es selbst gerne hätte. Anstatt einer Ehe, Kindern und einer tollen Karriere, verlässt sie ihr Freund für einen Job im Ausland und was ihren Job bei einer Zeitung angeht, kommt sie dort nicht vorwärts und muss sich ständig gegen ihre mobbende Chefin durchsetzen. Sie wäre lieber wie ihre beste Freundin, welche gut aussieht und der scheinbar all das zuzufallen scheint.

Sie beginnt eine Kolumne zu schreiben, bei der es ums Abnehmen geht, die sehr gut bei den Lesern ankommt. Gleichzeitig versucht sie selbst mehr Sport zu treiben und einen neuen Job zu finden, bei dem sie mehr gewürdigt wird. Auf dieser Suche trifft sie dann auf Gottfried, der ihr sehr sympathisch ist und für den sie Gefühle entwickelt. Es könnte alles so gut laufen, doch das Schicksal legt Mila immer wieder Steine in den Weg, die sie von ihrem Happy End entfernen.

Dank des lockeren Schreibstiles der Autorin erzählt Mila Ihre Geschichte so, als wäre man mitten in ihrem Tagebuch. Dadurch bekommt man einen ungefilterten Einblick in ihre Gedankenwelt, sodass es manchmal emotional, aber auch mal lustig zur Sache geht. Sehr authentisch.

Einen Stern musste ich abziehen, da sich am Ende herausstellt, dass Mila im Laufe ihrer Story eine Essstörung entwickelt hat und auf dieses sensible Thema viel zu wenig eingegangen wurde. Ein wenig mehr Tiefe in diesem Punkt und es wäre perfekt. 

Am Ende hat mir aber die Geschichte um Mila gefallen und vor allem die Botschaft, wie wichtig die Liebe im Leben ist. <3 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hier werden 14 e-Bücher und drei Prints zu "Die Sommertrilogie" verlost. Bitte bei der Bewerbung das Format angeben, für das man sich  bewirbt.

Hallo zusammen und Willkommen zur Verlosung bzw. Leserunde zu "Die Sommertrilogie", ein Sammelband der Bücher "Gestern, Heute, für immer?", "Lieb mich lieber morgen" und "Liebe braucht kein Morgen". Beantwortet einfach die Frage und hüpft in den Lostopf, ich freue mich schon jetzt auf eure Antworten! 

Für alle, die kein Buch gewinnen werden, jetzt schon mal vorab: Das e-Buch wird es für 8 Wochen für unschlagbare 99 Cent geben, vielleicht eine Möglichkeit, um doch noch an der Leserunde teilzunehmen.

Hier der Prolog zum ersten Buch:

Sein Zug kommt zu spät. Wie jedes Jahr oder, weil er immer einen Zug später nimmt. So genau weiß ich das nicht, denn es hat mich auch nie interessiert. Jedes Jahr treffen wir uns hier. An diesem Ort, irgendwo in Nord-Rhein Westfalen.

Er kommt aus Hamburg und ich komme aus München, also ungefähr die Mitte zwischen uns beiden, aber auch deshalb, weil wir beide von hier stammen.

Einmal im Jahr treffen wir uns hier und tischen unseren Ehepartnern und Kindern eine Lüge auf. Ich erzähle, dass ich zu einer Freundin nach Wiesbaden fahre, was er erzählt, weiß ich nicht. „Die Freundin“ lebt tatsächlich in Wiesbaden, ich kenne sie noch aus dem Studium. Ab und an telefonieren wir, mehr aber auch nicht. Plötzlich steht Ralf vor mir, ich habe den Zug gar nicht gehört.

„Hallo Anna. Schön dich, zu sehen“, sagt er und küsst mich zärtlich.

Diese Wochenenden gehören uns, uns allein. Sie zeigen uns, was wir hätten haben können.

183 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  LadySamira091062vor 21 Stunden

So das erste Buch hab ich fertig.Es ist ja ganz schön viel passiert. Annas Ehe war ja echt nicht berauschend und wenn ich ehrlich bin hatte sie viele Parallelen zu meiner Ehe ,die ich vor fast zwei Jahren verlassen habe.Von daher konnte ich Annas Situation gut nachempfinden. Ihr Mann ist echt ein Ekel gewesen und sein Tod zwar etwas traurig,aber für alle Beteiligten die beste Lösung. Ralfs Ehe hat nur deswegen so lange Bestand gehabt weil er ständig unterwegs war. Seine Frau zieht dann die Konsequenz aber ich fand es doch sehr irritierend sei herzlos sie die Kinder abgeschoben hat . Besonders für die Kleine ,aber sie scheint nicht wirkliche Muttergefühle zu haben.

Das Ralf und Anna sich sofort wieder so gut verstehen und auch die Kinder miteinander so harmonieren ist schon. Bin gespannt wie es weiter geht

Hallo zusammen, mein neues Buch ist am 13.6.2021 erschienen. Ich verlose 6 Taschenbücher und 10 e-Bücher.

Noch mal Hallo!

Vielleicht kennen manche bereits meine Sommertrilogie. Zu der gab es bereits etliche Leserunden. Doch heute geht es um ein ganz neues Buch. Tatsächlich habe ich es als erstes geschrieben, doch dann kam die Sommertrilogie irgendwie dazwischen, so kanns gehen.

Natürlich verlose ich auch diesmal wieder Bücher, bitte einfach die Frage beantworten und immer bei eurer Bewerbung dazu schreiben, für welches Format ihr euch bewerbt.

Hier ein kleiner Auszug aus dem 1. Kapitel:

1. DIE MONTAGSMOBBERIN

 „Mmh, bleib doch noch ein bisschen liegen“, grunzt mir Egon zu.Eigentlich ist Egon ein recht altmodischer Name, aber ich finde, er passt irgendwie zu ihm und eigentlich nenne ich ihn die meiste Zeit auch nur Eno. Wenn er allerdings mal wieder Mist gebaut hat, nenne ich ihn „Das Ego“, wovon er jetzt glücklicherweise weit entfernt ist. Genau wie letzte Nacht, die übrigens äußerst befriedigend war, ich hoffe, für ihn auch. 

„Tut mir leid, aber ich muss jetzt gehen. Du weißt doch, es ist Montag und ich befürchte, dass ich heute ihr Opfer sein werde.“ Leider ist das gar nicht so unwahrscheinlich, denn ich bin bereits die letzten drei Montage nicht ihr Opfer gewesen, was einen echten Rekord darstellt. Es wird also wieder Zeit, befürchte ich. 

„Ihr“, das ist übrigens meine Chefredakteurin, die von vielen, einschließlich mir, heimlich die „Montagsmobberin“ genannt wird. Christine, so heißt sie eigentlich, ist auch sonst nicht besonders umgänglich, aber montags leider noch viel weniger.

293 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  LilyWintervor 5 Monaten

Vielen lieben Dank für deine Rezension!

Hallo zusammen, herzlichen Willkommen zu meiner Leserunde und natürlich Verlosung (!) zu "Liebe braucht kein Morgen". Allerdings seht ihr hier nur das Cover des ersten Buchs, da ich leider keine Leserunde zu einem noch nicht veröffentlichten Buch starten kann. Weiter unten habe ich euch das Cover hochgeladen. Verlost werden e-Books und Taschenbücher. Es gibt sogar einen Hauptpreis!

Hallo zusammen!

Erstmal vorweg: dieses ist die Leserunde und Verlosung für das Buch "Liebe braucht kein Morgen". Ich musste leider die Überschrift und das Cover zu einem bereits erschienenen Buch verwenden. Es handelt sich hierbei um den ersten Band der Sommertrilogie, die Verlosung und die Leserunde drehen sich ausschließlich um den dritten Band.

Für diejenigen, die bereits einen oder sogar beide Teile kennen: Hallo! Schön, dich wiederzusehen! 

Alle anderen: Hallo und herzlich Willkommen bei der Leserunde und Verlosung zum dritten Teil der Sommertrilogie.

Erstmal möchte ich dich bitten, nicht abgeschreckt zu sein. Es spielt keine Rolle, ob man die Bücher vorher gelesen hat, die Bücher sind in sich abgeschlossen. Hauptprotagonisten sind Familienmitglieder der Familie Sommer, daher auch der Name Sommertrilogie. Von der Struktur her sind alle Bücher übrigens gleichaufgebaut: die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht der weiblichen und männlichen Hauptfigur erzählt.

Klappentext: Für Katja ist nichts mehr wie es war. Sie hat einen Menschen getötet! Stück für Stück versucht sie, ihr Leben wieder aufzubauen. Doch wie soll Philip da reinpassen? Denn beide wissen nicht, ob sie füreinander das sind, was sie brauchen.

Und jetzt möchte ich euch auch gar nicht weiter auf die Folter spannen, was es diesmal alles zu gewinnen gibt:

Hauptpreis: alle drei Bände als Taschenbuch

Ansonsten natürlich noch 5 mal das Taschenbuch zum dritten Band und viele, viele e-Bücher, also 24, wenn ich mich nicht verzählt habe.

Und hier natürlich ein kleiner Ausschnitt aus dem Buch, ich hoffe, es macht euch neugierig:

Prolog

Katja


Wumm!

Schweißgebadet wache ich auf.

Jede Nacht wache ich auf.

Jede Nacht sehe ich dieselben entsetzlichen Bilder.

Ich höre den lauten Aufprall und die plötzliche Stille, die darauffolgt.

Jede Nacht sehe ich mich wieder aus dem Auto stürzen, sehe wie andere Menschen angelaufen kommen.

Ich sehe einen Menschen vor dem Auto liegen, wie er einfach nur so da liegt, blutüberströmt.

Von einer Sekunde zur anderen kann das Leben vorbei sein. Seins war es und meines somit auch.

261 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  LilyWintervor 10 Monaten

Vielen lieben Dank für deine schöne Rezension!

Zusätzliche Informationen

Lily Winter im Netz:

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks