Lima Barreto Das traurige Ende des Policarpo Quaresma

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das traurige Ende des Policarpo Quaresma“ von Lima Barreto

Ende des 19. Jahrhunderts. Policarpo Quaresma, Unteramtmann im Heereszeugamt des Kriegsministeriums, wo er seit dreißig Jahren gewissenhaft seinen Dienst verrichtet, träumt unablässig davon, Wege zu finden, die wirtschaftliche und kulturelle Rückständigkeit seines Landes zu überwinden. Wie Don Quijote erschließt er sich seine Welt aus Büchern. Er versenkt sich so in seine Träume, dass er zum Gespött seiner Kollegen wird und schließlich in ein Irrenhaus eingewiesen wird. Das traurige Ende des Policarpo Quaresma ist ein Roman, der meisterhaft zwischen Satire, Humor und Tragik changiert.

Stöbern in Historische Romane

Das Fundament der Ewigkeit

Vielschichtig und wieder beeindruckend, wie Fiktion und Realität verknüpft werden, jedoch mit Längen

SillyT

Winterblüte

Ein fesselnder Familienroman vor einer großartigen Kulisse.

Maro67

Die Legion des Raben

Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren.

MalaikaSanddoller

Die Fallstricke des Teufels

Toller, sehr genau recherchierter Roman, der eine spannende Geschichte erzählt!

Ellaliest

Edelfa und der Teufel

Piemont-Saga im 16. Jahrhundert - Gefangenschaft, Reise, Teufel, Liebe, Schicksal - alles kommt vor und sehr schön geschrieben!

Limarie

Die Rückkehr des Erben

Schöner zarter Roman!

Bibi1960

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks