Lima Barreto Das traurige Ende des Policarpo Quaresma

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das traurige Ende des Policarpo Quaresma“ von Lima Barreto

Ende des 19. Jahrhunderts. Policarpo Quaresma, Unteramtmann im Heereszeugamt des Kriegsministeriums, wo er seit dreißig Jahren gewissenhaft seinen Dienst verrichtet, träumt unablässig davon, Wege zu finden, die wirtschaftliche und kulturelle Rückständigkeit seines Landes zu überwinden. Wie Don Quijote erschließt er sich seine Welt aus Büchern. Er versenkt sich so in seine Träume, dass er zum Gespött seiner Kollegen wird und schließlich in ein Irrenhaus eingewiesen wird. Das traurige Ende des Policarpo Quaresma ist ein Roman, der meisterhaft zwischen Satire, Humor und Tragik changiert.

Stöbern in Historische Romane

Das Zedernhaus

Gelungene Fortsetzung gewürzt mit einer Portion indischem Flair

katikatharinenhof

Revolution im Herzen

Fesselnd, spannender historischer Roman über die Marxens und Lenchen

MissLila

Das Lied des Nordwinds

Ein fesselnder historischer Roman, der mich voll überzeugen konnte!

Gina1627

Im Schatten von San Marco

Facettenreich, spannend, romantisch, Spionage und viel Action

Arietta

Die Arznei der Könige

Gute Unterhaltung. Die Nebenfiguren eindeutig interessanter. Ein paar wichtige Chance vertan. Die Story entwickelt sich sehr schleppend.

MichaelSterzik

Winter eines Lebens

Herzzerreißendes Finale, das jedoch an manchen Ecken den Fokus auf die Hauptcharaktere verliert.

howaboutlife

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks