Buchreihe: Rhona MacLeod von Lin Anderson

 3.3 Sterne bei 51 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Der Duft des Todes

     (25)
    Ersterscheinung: 01.01.2005
    Aktuelle Ausgabe: 27.02.2007
    Als die Gerichtsmedizinerin Rhona MacLeod das kleine, düstere Apartment betritt, fällt ihr sofort der Geruch auf. Ein Hauch von einem sehr teuren Männerparfüm haftet noch an der Kleidung der Leiche. Das Zweite, was Rhona mit Bestürzung feststellen muss: Der Tote, ein hagerer Junge, ist ihr auffallend ähnlich. Dadurch drängt sich Rhona der Gedanke auf, dass das Opfer ihr eigener Sohn sein könnte, den sie nach der Geburt zur Adoption freigeben musste. Unverzüglich macht sie sich auf die Suche nach dem Mörder – und nach ihrem Sohn. Doch der Mörder verfolgt bereits ein neues Opfer; er trachtet nach dem Leben von Rhona …
  2. Band 2: Im Bann des Feuers

     (7)
    Ersterscheinung: 10.07.2006
    Aktuelle Ausgabe: 10.07.2006
    Der zweite Fall für die liebenswert eigensinnige Gerichtsmedizinerin Rhona MacLeod.
    Ein Brandanschlag sowie der Fund einer verkohlten Leiche rufen Rhona MacLeod, Gerichtsmedizinerin in Glasgow, nach Edinburgh. Der dort ermittelnde Beamte Severino MacRae kommt bei seinen Nachforschungen nicht einen Schritt weiter. Doch kaum verfolgt Rhona eine erste Spur, erhält sie von einem Unbekannten Drohbriefe, die ihr den Tod durch Feuer wünschen. Und damit nicht genug: Der mysteriöse Brandstifter plant zu Hogmanay, dem berühmten Edinburgher Neujahrsfest, ein Feuerwerk, das hunderten Menschen den Tod bringen soll ?
  3. Band 3: Im Namen des Blutes

     (9)
    Ersterscheinung: 10.12.2007
    Aktuelle Ausgabe: 10.12.2007
    Hochspannung aus der Welt der forensischen Medizin
    Der dritte Fall für die eigensinnige Gerichtsmedizinerin Rhona MacLeod.
  4. Band 4: Das rote Band des Todes

     (10)
    Ersterscheinung: 10.11.2008
    Aktuelle Ausgabe: 10.11.2008
    CSI: Glasgow – eine starke Heldin für Leserinnen mit starken Nerven

    „Das Gesicht, das ihn durch die Fensterscheibe anstarrte, war das seiner Mutter, aber es sah nicht so aus. Ihr Gesicht war kreidebleich, ihr Mund schmerzverzerrt – hinter ihr ein dunkler Schatten. Stephen ließ die Knochen fallen.“

    Ein sechsjähriger Junge verschwindet spurlos, seine Mutter und Großmutter werden grausam hingerichtet. Gerichtsmedizinerin Rhona Macleod findet am Tatort nur einen Hinweis, einen afrikanischen Talisman: die mit einem roten Band umwickelten Fingerknochen eines Kindes – das Zeichen des Todes.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks