Lin Rina

 4.5 Sterne bei 695 Bewertungen
Autorin von Animant Crumbs Staubchronik, KHAOS: Touching Soul und weiteren Büchern.
Lin Rina

Lebenslauf von Lin Rina

Ein Lächeln auf den Lippen, eine Tasse Tee in der Hand und den Kopf voller Geschichten. Wenn Lin Rina schreibt, träumt sie sich in andere Welten, Zeiten und Universen. Sie begeistert sich ebenfalls für das Zeichnen von Illustrationen und Handlettering und riskiert dabei auch mal farbverschmierte Finger. Im Alltag verbringt sie viel Zeit mit ihren zwei Töchtern zwischen Sandburgen und Papierschnipseln. Sie lebt mit den kleinen Fröschen und ihrem Mann in einem verträumten kleinen Ort umgeben von Wald.

Alle Bücher von Lin Rina

Animant Crumbs Staubchronik

Animant Crumbs Staubchronik

 (588)
Erschienen am 20.11.2017
KHAOS: Touching Soul

KHAOS: Touching Soul

 (55)
Erschienen am 18.07.2018
Vom Wind geküsst

Vom Wind geküsst

 (35)
Erschienen am 12.01.2018
Vintage Girl: Roman

Vintage Girl: Roman

 (11)
Erschienen am 15.01.2016

Neue Rezensionen zu Lin Rina

Neu
S

Rezension zu "Animant Crumbs Staubchronik" von Lin Rina

Lieblingsbuch
Sophie_K_10vor 2 Tagen

Animant Crumbs Staubchronik ist tatsächlich eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Es erinnert an "Stolz und Vorurteil", allerdings mit einer Portion mehr Schlagfertigkeit. Ich muss zugeben, dass mich nur das Cover bewegt hat, es überhaupt zu kaufen. Doch als ich angefangen habe, es zu lesen, konnte ich gar nicht mehr aufhören. Es ist ein absolutes MUSS.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Animant Crumbs Staubchronik" von Lin Rina

Ein Traum für jede Bibliothekarin
lovebooksandpixiedustvor 4 Tagen

Meine erster Gedanke beim Lesen war: Das könnte mein Leben sein, nur im falschen Jahrhundert. Ich bin selbst Bibliothekars Assistentin und für mich war dieses Buch einfach ein Traum. Die ganzen Beschreibungen der Bibliothek und der Bücher, man konnte es sich so gut vorstellen.

Lin Rina hat es auch geschafft die ganze Atmosphäre des 19. Jahrhundert perfekt einzufangen. Das veraltete Rollenbild der Frau, die Kleidung und die ganzen alten Fortbewegungsmittel.

Animant Crumb ist so eine tolle Protagonistin und ich konnte mich unheimlich gut in sie reinversetzten. Ihre etwas verschrobene, freundlich und nette Art und ihre Liebe zu den Büchern. Einfach ein Charakter zum Verlieben.

Im Laufe der Geschichte merkt man erst wie stark sie wirklich ist, da sie sich gegen den miesepetrigen Bibliothekar Mr. Reed behauten muss.

Die Liebesgeschichte zwischen den beiden ist gut ausgearbeitet und passiert nicht zu schnell. Die Gefühle der beiden haben Raum zum Wachsen.

Es ist eine schöne und leichte Story, die mir einfach super gut gefallen hat. Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen.

Allerdings gibt es einen Kritikpunkt und das ist der Schluss. Am Ende ging einfach alles viel zu schnell. Es hätten gut und gerne 20 Seiten mehr sein könne und es endete ein bisschen wie ein Cliffhanger obwohl es ein Einzelban ist.

Aber alles in allem, kann ich das Buch allen Buchliebhabern empfehlen (und den anderen natürlich auch)

Kommentieren0
0
Teilen
J

Rezension zu "Animant Crumbs Staubchronik" von Lin Rina

Für Buchliebhaber
Jenny_Stegmannvor 12 Tagen

Animant Crumbs Staubchronik von Lin Rina ist ein Buch, bei dem ich aus dem Schwärmen garnicht mehr raus komme.

Die Geschichte spielt in England 1890. Ich liebe diese Zeit, weil alle (bis auf wenige Ausnahmen 😉) immer höflich waren. Die 17 jährige Animant ist die Tochter eines wohlhabenden Ehepaares. Ihre Mutter hat es sich zu Aufgabe gemacht endlich eine gute Partie für Ani zu finden, doch ihre Tochter hat nur ihre Bücher im Kopf und hält von den Hochzeitsplänen nichts. Doch eines Tages holt sie das Leben ein und Animant zieht für 4 Wochen nach London um dort als Bibliothekarassistentin zu arbeiten. Und das stellt ihr Leben aug den Kopf🙃

Wie vom Drachenmondverlag gewohnt ein wunderschönes Cover!!! Mir gefällt der Schreibstil total gut weil man sich alles so bildlich vorstellen kann, dass ich sogar der Meinung bin, man könnte daraus auch super einen Film machen🎥🎞
Es ist eine sehr leichte Geschichte (im positiven Sinne!!!), die nicht langweilig wird und schnell die Zeit vergisst.
.
Man fühlt mit Ani mit und mein Teekonsum ist in dieser Zeit wieder gestiegen 😂
Ich würde mich sehr gerne mal mit Animant auf eine Tasse Tee treffen, sie einen Tag bei der Arbeit begleiten und Abends dann den Tag zusammen mit Elisa und den Reeds im Fingerhut ausklingen lassen😍.
Animant ist mir total sympatisch und ich finde es toll wie Ehrlichkeit mit sich selbst ist, was ihre eigenen Schwächen angeht.
.
Fazit= Leseempfehlung

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Könnt ihr den Wind hören? Liebt ihr es auch so sehr, wenn er durch eure Haare streicht und in euer Ohr säuselt? Dann solltet ihr unbedingt Cate und ihre Autorin Lin Rina kennenlernen und gemeinsam mit ihnen auf ein Abenteuer gehen, dass euch den Atem rauben wird. 

Inhalt:
Als letzte Überlebende des Windvolks will Cate nur eins: Ein Leben in Freiheit. Doch das ständige Versteckspiel beim Feuervolk lässt das nicht zu. Als auch noch ihre Gefühle verrücktspielen und der Wind spurlos verschwindet, steht plötzlich alles auf dem Spiel.
Nichts ist mehr sicher, nicht einmal sie selbst. Stattdessen erwachen zerstörerische Kräfte in ihr zum Leben …

Autoren oder Titel-Cover











Seid ihr neugierig geworden und habt Zeit für einen regen Austausch in den nächsten Wochen? Dann bewerbt euch jetzt und werdet Teil einer phantastischen Leserunde! Unter allen Bewerbern verlosen wir 10 eBooks im Wunschformat und 5 Taschenbücher.

Um euch zu bewerben, beantwortet bitte folgende Frage:

Was erwartet ihr euch von dieser Geschichte?


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.


Kleingedrucktes:  
Die Bewerbung verpflichtet euch automatisch zur    zeitnahen Teilnahme an der Leserunde, welche das Bearbeiten der Leseabschnitte und eine Rezension umfasst   . Erwiesene Nichtleser werden nicht berücksichtigt. Ebenfalls werden keine Profile berücksichtigt, die nicht min. 3 Rezensionen enthalten und/oder nicht öffentlich einsehbar sind.  
Es gelten die allgemeinen Richtlinien für    Leserunden   !  


Letzter Beitrag von  Eslinvor 4 Monaten
Hier nun auch meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Lin-Rina/Vom-Wind-gek%C3%BCsst-1500241313-w/rezension/1971903332/ Vom Wind Geküsst konnte mich leider nicht so sehr überzeugen wie andere Werke von Lin Rina, das ist aber hauptsächlich Geschmackssache. Fans von Liebesgeschichten werden definitiv auf ihre Kosten kommen :)
Zur Leserunde
Hallo Leute.

Mein Buch Vintage Girl erschien Januar letzten Jahres bei Forever by Ullstein. Allerdings hat mich mein Weg erst auf der LBM hier auf diese Plattform geführt und jetzt will ich die Gelegenheit wahrnehmen und es mal mit einer Leserunde versuchen.

Ich stelle euch 10 Leseexemplare des eBooks zur Verfügung. (Es sind meine Vorableseexemplare, die genau für solche Zwecke gedacht waren. Jedoch konnte ich damals noch nicht so viel damit anfangen. Also kommen sie jetzt zum Einsatz. ^^)
Leider hab ich es nur im .epub Format. Wer also einen Kindle hat, müsste sich das Buch für die paar Euro vielleicht selbst kaufen.

Ich hoffe ihr habt Lust zusammen mit mir durch das Buch zu schmökern, damit meine Geschichte auch euer Herz erreicht. <3

Alles Liebe an euch,
- Lin.
Letzter Beitrag von  MissCelluloidvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Lin Rina im Netz:

Community-Statistik

in 1.935 Bibliotheken

auf 1.009 Wunschlisten

von 74 Lesern aktuell gelesen

von 50 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks