Lin Rina

 4,5 Sterne bei 1.703 Bewertungen
Autorin von Animant Crumbs Staubchronik, Animants Welt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Lin Rina (©Privat)

Lebenslauf von Lin Rina

Ein Lächeln auf den Lippen, eine Tasse Tee in der Hand und den Kopf voller Geschichten. Wenn Lin Rina schreibt, träumt sie sich in andere Welten, Zeiten und Universen. Sie begeistert sich ebenfalls für das Zeichnen von Illustrationen und Handlettering und riskiert dabei auch mal farbverschmierte Finger. Im Alltag verbringt sie viel Zeit mit ihren zwei Töchtern zwischen Sandburgen und Papierschnipseln. Sie lebt mit den kleinen Fröschen und ihrem Mann in einem verträumten Ort umgeben von Wald.

Alle Bücher von Lin Rina

Cover des Buches Animant Crumbs Staubchronik (ISBN: 9783959913911)

Animant Crumbs Staubchronik

 (1.087)
Erschienen am 20.11.2017
Cover des Buches Animants Welt (ISBN: 9783959918138)

Animants Welt

 (134)
Erschienen am 18.09.2019
Cover des Buches Elisa Hemmiltons Kofferkrimi (ISBN: 9783959913973)

Elisa Hemmiltons Kofferkrimi

 (125)
Erschienen am 16.11.2021
Cover des Buches KHAOS (ISBN: 9783959914215)

KHAOS

 (111)
Erschienen am 18.07.2018
Cover des Buches Limea - Innerer Sturm (ISBN: 9783959912747)

Limea - Innerer Sturm

 (78)
Erschienen am 26.11.2019
Cover des Buches Vom Wind geküsst (ISBN: 9783946955061)

Vom Wind geküsst

 (48)
Erschienen am 12.01.2018
Cover des Buches Gemmas Gedanken (ISBN: 9783959913645)

Gemmas Gedanken

 (41)
Erschienen am 23.06.2020
Cover des Buches Vom Wind geküsst (ISBN: 9783959913669)

Vom Wind geküsst

 (19)
Erschienen am 27.08.2020

Neue Rezensionen zu Lin Rina

Cover des Buches Limea - Innerer Sturm (ISBN: B08P23TC1Y)
ramos avatar

Rezension zu "Limea - Innerer Sturm" von Lin Rina

Erinnert mich ein wenig an Pocahontas
ramovor 17 Tagen

In „Limea - Innerer Sturm“ von Lin Rina geht es um die Hauptprotagonistin Limea, deren primäres Ziel ist, innerhalb der Kasten auf ihrer Insel aufzusteigen. Eines Tages findet Limea am Strand einen verletzen Fremdling - Nóatún. Sie bringt es nicht übers Herz ihn sterben zu lassen und versteckt und versorgt ihn. Doch bald darauf ist nichts mehr so wie es war. Sie entwickelt Gefühle für den Fremdling, weitere Fremdlinge kommen auf der Insel an und es beginnt der Krieg. Wird Limea sich auf Nóatún verlassen können und kann sie ihre Familie und das Volk retten?


Zuerst ist mir positiv aufgefallen das die Frauen auf der Insel das sagen haben und Limea eine sehr starke Persönlichkeit ist, die genau weiß was sie will. Das wird auch mit Auftauchen von Nóatún nicht anders. Die Liebesgeschichte der beiden war super authentisch und auch romantisch. Das sie sich in seiner Gegenwart auch zu manchem verleiten lässt zeigt ja nur wie realistisch die Geschichte zwischen den beiden ist. Tatsächlich geht es hier aber nicht nur um die reine Lovestory, sondern auch um den Kampf um die Insel, das typische Machtgefüge und auch darum das auch Menschen in höheren Positionen Fehler begehen können und nicht immer einsichtig sind. 


Die Sprecherin des Hörbuches war die perfekte Besetzung für dieses Hörbuch. Super authentisch und nicht monoton, zusätzlich konnte man ihr sehr gut folgen. Dazu trägt natürlich die Erwähnung der jeweiligen Kapitel bei aber auch die verschiedenen Intonationen.


Nach der Staubchronik war meine Erwartung an dieses Buch/Hörbuch sehr groß und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde. Im Gegenteil, ich wurde sogar positiv überrascht. Für mich ist das eines der besten Hörbücher bisher. Deshalb auch eine klare Weiterempfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Animant Crumbs Staubchronik (ISBN: 9783959913911)
jennysbuecherliebes avatar

Rezension zu "Animant Crumbs Staubchronik" von Lin Rina

Konnte mich nicht überzeugen
jennysbuecherliebevor einem Monat

Nachdem ich sehr lange nicht zu dem Buch gegriffen habe, habe ich dies jetzt endlich nachgeholt. Animant lebt 1890 in England und möchte am liebsten ihre Zeit nur mit Lesen verbringen. Ihre Mutter jedoch zerrt sie auf alle möglichen Bälle um schnell einen Ehemann für sie zu finden. Daher ergreift sie die Chance als sie nach London kann um dort in einer Bibliothek zu arbeiten. Animant als Protagonistin habe ich gemocht. Sie hat ihren eigenen Kopf, lässt sich nicht von der Gesellschaft nichts sagen und ist lieber für sich alleine. Mit der Handlung dagegen hatte ich wirklich meine Probleme. Für mich hat sie sich einfach so sehr gezogen. Es ist nicht wirklich viel passiert und dafür hatte die Geschichte zu viele Seiten. Durch die fehlende Spannung habe ich immer weniger zu dem Buch gegriffen und relativ lange gebraucht um es zu beenden. 

Insgesamt konnte mich daher das Buch nicht überzeugen und ich war froh als ich es beendet hatte. Ich muss dem Buch daher leider nur 2 von 5 Sternen geben.

 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Elisa Hemmiltons Kofferkrimi (ISBN: 9783959913973)
lesenundteetrinkens avatar

Rezension zu "Elisa Hemmiltons Kofferkrimi" von Lin Rina

Zurück im Staubchronik-Universum
lesenundteetrinkenvor 2 Monaten

Wer die Staubchronik gelesen hat, erinnert sich sicher an den Koffer, der eines Tages durch das Dach der Bibliothek gekracht ist.
In diesem Buch wird der Fall nun untersucht. Dabei treffen wir Elisa Hemmilton und Jamie Lennox wieder, die unfreiwillig in den Kofferkrimi verwickelt werden und ihre eigenen Ermittlungen anstellen.

Ich liebe das Staubchronik-Universum und ich liebe diese Geschichte! 😍
Elisa stürzt sich zusammen mit Jamie mit Eifer in die Ermittlungen, um herauszufinden was es mit dem Koffer auf sich hat. Wem gehört er? Wieso ist er vom Himmel gefallen? Und wo ist der Eigentümer abgeblieben? Elisas Schlagfertigkeit und Jamies technisches Wissen sind bei ihren Nachforschungen sehr hilfreich. Allerdings bringt gerade Elisas forsche und sehr spontane Art die beiden auch in die ein oder andere brenzlige Situation. Und dann gibt es da noch einen Mann, der Elisas Herz schneller schlagen lässt...

Das Buch ist Elisas Bericht für die Polizei über die Vorkommnisse. Das ist auch im Layout umgesetzt worden... Die Seiten sind etwas dunkler und am Anfang der Kapitel hält jeweils eine Büroklammer "die Seiten zusammen", so dass das ganze wie mit der Schreibmaschine geschrieben wirkt. Außerdem findet man an mehreren Stellen Randnotizen von Elisa oder Jamie.

Ein optisch und inhaltlich wundervolles Buch mit Spannung, Humor, Freundschaft und Liebe, das wiedermal viel zu schnell zu Ende war. ❤

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hi,
ich wollte mal fragen, ob ich gute Bücher mit diesen London-Vibes einfallen? Die Bücher müssen nicht unbedingt in London spielen, nur diese Vibes haben, wenn das Sinn ergibt. Ich hänge mal ein paar Bücher an, die so sind, ich suche halt ähnliche Bücher. 

7 Beiträge
Redrosebookss avatar
Letzter Beitrag von  Redrosebooksvor 3 Monaten

Da dir Sherlock/Enola Holmes gefallen hatte, sollte der seltsame Fall der Alchemisten-Tochter genau richtig sein! Sherlock Holmes hat dort auch eine kleine Rolle :)

Zum Thema

Lest ihr auch gern Bücher, in denen es um antike Bücher und Bibliotheken geht?  Vor vielen Jahren hat mich die Tintenherztrilogie in ihren Bann gezogen, aber beim erneuten lesen konnte es mich nicht mehr fesseln.

Dagegen fand ich Der Name der Rose gut. Der Schatten des Windes war mir zu langatmig, ich habe das Buch damals abgebrochen.

Die Bücherdiebin war auch nicht unbedingt meins.

Jetzt würde ich gern wieder ein Buch über Bücher lesen. Ich bin bei meiner Suche auf die folgenden Büchtitel gestoßen. Welche könnt ihr empfehlen? Besonders interessiert mich dabei die Staubchronik und Strange the Dreamer. Wären die Titel etwas für mich?

Bei Das sternenlose Meer bin ich unschlüssig, weil mir Der Nachtizirkus nicht gefallen hat. Ich fand dort keinen Bezug zu den Personen und die Story hat mich nicht mitgenommen.

Bei Die Seiten der Welt und Das Labyrinth der Träumenden Bücher habe ich die Befürchtung, dass sie zu jugendlich geschrieben sind, also eher für eine jüngere Zielgruppe.

Von Bücherstadt, Die unsichtbare Bibliothek und Das Buch kann ich mir gar kein Bild machen, da ich keinen der Autoren kenne.


21 Beiträge
Bella12s avatar
Letzter Beitrag von  Bella12vor 7 Monaten

Danke für den Tipp, ich bin immer auf der Suche nach neuen Büchern. Ich mag Geschichten über Buchläden sehr gern, da fühle ich mich sofort wohl und lateinische Titel finde ich auch gut :)

Zum Thema

Seid ihr bereit für neue märchenhafte Geschichten?

Frisch erschienen ist DURCH EISWÜSTEN UND FLAMMENMEERE, die neue Anthologie im Drachenmond Verlag. 

Gern möchten wir auch dieses Jahr mit euch gemeinsam die Märchen lesen und darüber diskutieren. Dafür verlosen wir 33 ebooks - ihr könnt natürlich auch mit dem eigenen Buch mitmachen.

Unter allen Rezis verlosen wir im Anschluss ein signiertes Print.

Hallo & herzlich Willkommen. 

Winterzeit ist Märchenzeit und ich hoffe, ihr seid zahlreich bei der Leserunde dabei. In unserer diesjährigen Anthologie kommen besonders oft die vermeintlichen Bösewichte zu Wort und außerdem haben sich auch einige Sagenadaptionen zu den Märchen gesellt. Deshalb bin ich besonders gespannt, was ihr von DURCH EISWÜSTEN UND FLAMMENMEERE handelt.

Ich freu mich auf regen Austausch!

1265 BeiträgeVerlosung beendet
Kathimausis avatar
Letzter Beitrag von  Kathimausivor 2 Jahren

Liebe Christian, ähm kann mit machen wenn schon eine lese Exemplar hat?

LG Katharina

Zusätzliche Informationen

Lin Rina im Netz:

Community-Statistik

in 2.953 Bibliotheken

von 900 Lesern aktuell gelesen

von 124 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks