Lina Frisch

 4,2 Sterne bei 484 Bewertungen
Autorenbild von Lina Frisch (©Susanna Frisch)

Lebenslauf

Lina Frisch, Jahrgang 1997, ist eine deutsche Schriftstellerin und Feministin. Sie kommt aus Flensburg, wo sie oft am Strand zu finden ist – dem perfekten Ort, um sich in fantastische Welten treiben zu lassen. Ihre Liebe zu Geschichten entdeckte sie bereits im Kindergarten und schreibt selbst, seit sie einen Stift halten kann. Mehr auf Instagram unter linafrisch_autorin oder auf www.lina-frisch.de

Botschaft an meine Leser

Hallo ihr Lieben und willkommen auf meiner Lovelybooks-Seite! Seid ihr Fans von dystopischen Abenteuern im Jugendbuch? Dann könnte die Skye-Dilogie etwas für euch sein! Alle Urban-Fantasy-Liebhaber*innen sollten sich dringend mein neuestes Buch WE WILL GIVE YOU HELL genauer anschauen: es wird romantisch, feministisch, queer!

Habt viel Spaß beim Stöbern und alles Liebe,

eure Lina

Alle Bücher von Lina Frisch

Cover des Buches We Will Give You Hell (ISBN: 9783426528907)

We Will Give You Hell

 (123)
Erschienen am 01.03.2023
Cover des Buches Rising Skye (Bd. 2) (ISBN: 9783649633662)

Rising Skye (Bd. 2)

 (75)
Erschienen am 19.10.2020
Cover des Buches We Will Give You Hell (ISBN: 9783732407248)

We Will Give You Hell

 (7)
Erschienen am 01.03.2023

Neue Rezensionen zu Lina Frisch

Cover des Buches Falling Skye - Kannst du deinem Verstand trauen? (ISBN: 9783649633440)
mybookiverses avatar

Rezension zu "Falling Skye - Kannst du deinem Verstand trauen?" von Lina Frisch

eine klassische Dystopie - 3.5 Sterne
mybookiversevor 4 Monaten

Als Gläserne Nationen unterscheiden die USA die Menschen nach einer Testung in Ratio und Senseo. Die Emotionalen werden (zu ihrem Schutz) mit strengen Vorgaben konfrontiert. Als Skye zur Testung berufen wird merkt sie schnell, dass die Prüfungen und die Einordnungen alles andere als das sind, was ihr beigebracht wurde. 

Früher habe ich Dystopien wirklich gerne gelesen und war daher neugierig auf dieses Buch. Man merkt, dass die Zielgruppe eher Jüngere sind, da das Buch keine hochkomplexen Verwirrungen im Plot hat. Ich fand die Grundidee der Storyline gelungen, aber die Umsetzung hat mich nicht vollständig überzeugt. Auch die Charaktere blieben eher flach und handelten häufig auch irrational und naiv. 

Trotz der Schwächen hat das Buch das Gefühl einer klassischen Dystopie vermittelt und ich denke, auch wenn ich nicht vollends überzeugt war, dass ich Band 2 noch lesen werde.

Cover des Buches Falling Skye - Kannst du deinem Verstand trauen? (ISBN: 9783649633440)
M

Rezension zu "Falling Skye - Kannst du deinem Verstand trauen?" von Lina Frisch

Feminismus verpackt in „spannenden“ Tests und Plottwists
Marianna_Bridenvor 6 Monaten

Also wo soll ich anfangen…

Das Cover: nette Farbe, aber was ist mit den Proportionen des Menschen passiert?!

Das Setting: Amerika, Zukunft, böse Regierung; ich bin mir sicher ihr könnt mir mindestens 5 solcher Bücher nennen. Nichts besonderes. Emotional und Rational an sich fand ich eine spannende Idee , aber zur Umsetzung kommen wir später noch.

Die Charaktere: Also für mich hat dieses Buch nur zwei Charaktere, vielleicht 5 wenn man die flachen Freunde auch mitzählt.

Skye : Laaaangweilig, YA- Protagonistin: ihr könnt euch den Rest denken

Alexander: Ähm also er ist ihr Prüfer und ähh also er ist heiß und ähm schlau und äh ist der Loveintrest der Protagonistin. Und Achtung Spoiler: er gehört einer Rebellenorganisation an. Uuuu spannend und noch nie gesehen

Die Beziehung zwischen ihmmund skye finde ich unangenehm.

Freund 1(Sry ich hab den Namen vergesse )

Äh also er existiert und er Achtung Spoiler: 

Arbeitet für die rebellen


Freund 2:

Ähm ihr Ex oder so

Freundin 1:

Welche Protagonistin kommt schon ohne bff klar.

Äh und auch sie ist Rebellin


Kommen wir zur Story:

Zuerst fand ich die Idee mit Emotional und rational cool.
Achtung Spoiler

Aber dann wurde das ganze auf skurrile Weise zu einem Roman über die unterdrückung von  Frauen. Natürlich ist sowas schlimm und es ist gut wenn darauf aufmerksam gemacht wird. Aber ich wollte hier bloß eine YA-Dystopie lesen, in der die Menschen nach ihrem Charakter einsortiert werden.
Enttäuschend

 


Cover des Buches Falling Skye - Kannst du deinem Verstand trauen? (ISBN: 9783649633440)
N

Rezension zu "Falling Skye - Kannst du deinem Verstand trauen?" von Lina Frisch

Ein mitreißendes Abenteuer voller Spannung und Emotionen!
NanasLesetapsenvor 6 Monaten

"Falling Skye" von Lina Frisch entführt den Leser in eine faszinierende Welt voller Abenteuer, Spannung und Emotionen. Schon von der ersten Seite an konnte mich die Autorin mit ihrem mitreißenden Schreibstil in den Bann ziehen.

Die Protagonistin, Skye, ist eine charismatische und tiefgründige Figur, deren Entwicklung im Laufe der Geschichte fesselnd und authentisch dargestellt wird. Man fiebert mit ihr mit, leidet und jubelt in jedem Moment. Die Vielfalt der Charaktere trägt dazu bei, die Geschichte lebendig und facettenreich zu gestalten. Jeder einzelne hat seine eigene Geschichte und trägt auf seine Weise zum Gesamtbild bei.

Die Handlung ist durchweg spannend und hält so manche unerwartete Wendung bereit. Die Welt, die Lina Frisch erschaffen hat, ist bildhaft und detailreich beschrieben, sodass man sich mitten im Geschehen wiederfindet. Die Mischung aus Fantasy-Elementen, Action und einer Prise Romantik macht das Buch zu einem wahren Pageturner.

Besonders beeindruckt hat mich auch der emotionale Tiefgang, den die Autorin in die Geschichte eingewoben hat. Liebe, Freundschaft, Verlust – all diese Themen werden sensibel und einfühlsam behandelt, was dem Buch eine zusätzliche Ebene verleiht.

Der Aufbau der Kapitel und die Erzählstruktur tragen dazu bei, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Jeder Abschnitt endet mit einem Cliffhanger, der die Neugierde des Lesers weiter anfacht und zum Weiterlesen verleitet.

Alles in allem ist "Falling Skye" ein absolut gelungenes Buch, das nicht nur Fans des Fantasy-Genres begeistern wird. Lina Frisch hat eine mitreißende Geschichte geschaffen, die durch ihre starken Charaktere, die spannende Handlung und die emotionale Tiefe überzeugt. Absolut empfehlenswert!

Gespräche aus der Community

Wenn deine Wut zur magischen Kraft wird, die die Welt verändern kann!

Es sollte der Sommer ihres Lebens werden, doch statt gemeinsam mit ihren Freunden den Urlaub zu genießen, dringt die 19-jährige Hell in den dunklen Wäldern Schwedens bis in ihre tiefsten Abgründe vor ...

Willst du Hell auf ihre fantastische Reise durch die nördlichen Wälder begleiten? Dann werde Teil der Leserunde!


750 BeiträgeVerlosung beendet
Kaylames avatar
Letzter Beitrag von  Kaylamevor einem Jahr

Die Szenen im Wald, als zuerst das Handy und dann das Satelittentelefon geklaut wurde und dann noch das Mädchen und die Frau, die sie verfolgt habe., da hab ich mich ganz schön gegruselt. Ich bin froh, dass es jetzt, wo Hell bei den Schwestern ist, nicht mehr so eine gruselige Stimmung herrscht. 😄

Zusätzliche Informationen

Lina Frisch im Netz:

Community-Statistik

in 760 Bibliotheken

auf 268 Merkzettel

von 14 Leser*innen aktuell gelesen

von 14 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks