Lina George Die Sekte der Bluthexe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sekte der Bluthexe“ von Lina George

Das FBI stößt auf mehr als 47 grausam zugerichtete Mädchenleichen, die alle das Blut ein und derselben Frau an sich haben. Als eine Spezialeinheit auf der Spur eines Drogenkartells über einen Tempel im mexikanischen Dschungel stolpert, finden Sie dort die Quelle der Blutmale: ein vierjähriges Mädchen. Es wurde aus einem amerikanischen Waisenhaus entführt und wird nun von der Familie des Mannes, der sie gerettet hat, liebevoll aufgenommen.
Es stellt sich bald heraus, dass es weltweit noch mehr Opfer gab — viel mehr. Der Tempel in Mexiko war nicht der einzige, die Anhängerschaft ist groß ... Die Hintermänner der Sekte sind noch immer auf freiem Fuß und verzweifelt auf der Suche nach ihrer heiligen Bluthexe …

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Spannend und sehr überzeugend geschrieben. Habe dieses Buch mit großem Interesse gelesen.

Sassenach123

Das bisschen Mord

Krimi zum Wohlfühlen und entspannen. Die perfekte Bettlektüre

Ladybella911

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

Das Vermächtnis der Spione

Einblick in die Spionage des Kalten Kriegs ohne viel Action

Schugga

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, dennoch eine tolle Story.

VickisBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Thrillerdebüt das es in sich hat

    Die Sekte der Bluthexe

    mordsbuch

    08. September 2016 um 12:41

    BuchinfoDie Sekte der Bluthexe - Lina GeorgeTaschenbuch - 300 Seiten - ISBN-13: 978-3734513084Verlag: tredition - Erschienen: 22. Februar 2016EUR 14,95KurzbeschreibungDas FBI stößt auf mehr als 47 grausam zugerichtete Mädchenleichen, die alle das Blut ein und derselben Frau an sich haben. Als eine Spezialeinheit auf der Spur eines Drogenkartells über einen Tempel im mexikanischen Dschungel stolpert, finden Sie dort die Quelle der Blutmale: ein vierjähriges Mädchen. Es wurde aus einem amerikanischen Waisenhaus entführt und wird nun von der Familie des Mannes, der sie gerettet hat, liebevoll aufgenommen. Es stellt sich bald heraus, dass es weltweit noch mehr Opfer gab — viel mehr. Der Tempel in Mexiko war nicht der einzige, die Anhängerschaft ist groß ... Die Hintermänner der Sekte sind noch immer auf freiem Fuß und verzweifelt auf der Suche nach ihrer heiligen Bluthexe …Bewertung„Die Sekte der Bluthexe“ ist der Debütroman von Lina George.Was für ein gelungener Start, ich war regelrecht an das Buch gefesselt. Die Geschichte ist so spannend aufgebaut das man immer weiter lesen möchte.Lina George zeigt uns das absolut Böse im Menschen und die psychischen Abgründe der menschlichen Seele. Für reichlich Spannung, Abwechslung und Gänsehaut ist also gesorgt.Die Charaktere sind gut gewählt und detailliert dargestellt, so dass man sich die Protagonisten super vorstellen und sich in sie hineinversetzen kann.Bis zur letzten Seite hielt sich die immer steigernde Spannung an. Freue mich auf weitere Bücher der Autorin.Fazit: Ein Thrillerdebüt das es in sich hat! Volle Punktzahl.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks