Lina Labert

 3,7 Sterne bei 45 Bewertungen
Autorenbild von Lina Labert (©privat)

Lebenslauf von Lina Labert

Lina Labert, geb. 1970, ist Yogalehrerin, Fitnesstrainerin, Ernährungsberaterin und Detox-Coach. Neben ihrem Beruf als technische Assistentin im Bereich Mikrobiologie macht sie sich für betriebliche Gesundheitsförderung stark.

Sie lebt mit ihrer Familie in Rheinland-Pfalz und schreibt in ihrem Blog begeistert über Lebensfreude, Gesundheit, Energiearbeit, Körperreinigungen und Wohlgefühl.

www.pfaelzer-lebenslust.de

Neue Bücher

Cover des Buches Gesundheit selbstgemacht (ISBN: 9783347698451)

Gesundheit selbstgemacht

Erscheint am 17.10.2022 als Gebundenes Buch bei tredition.

Alle Bücher von Lina Labert

Cover des Buches Beziehungsstatus: kompliziert! (ISBN: B01LWJDDWO)

Beziehungsstatus: kompliziert!

 (45)
Erschienen am 13.09.2016
Cover des Buches Gesundheit selbstgemacht (ISBN: 9783347698451)

Gesundheit selbstgemacht

 (0)
Erscheint am 17.10.2022

Neue Rezensionen zu Lina Labert

Cover des Buches Beziehungsstatus: kompliziert! (ISBN: B01LWJDDWO)Jinnai85s avatar

Rezension zu "Beziehungsstatus: kompliziert!" von Lina Labert

Spritzige und lustige Geschichte aus den 1990iger Jahren
Jinnai85vor 9 Monaten

Inhalt des Buches:

Schlimm genug, dass Julie (21) mit einer Inbrunst den halbseidenen
Faulpelz namens Hans-Dieter, genannt "Diddel" liebt, aber seine unsterbliche Männerfreundschaft mit dem von Julie verhassten René Krieger setzt der Geschichte die Krone auf. Julie kämpft für Ihre Beziehung und gegen René, doch jener zu kurz geratene, gelegentlich cholerische Weiberheld scheint gegen alle Anfeindungen resistenter zu sein als eine Kakerlake im Haus eines Kammerjägers.

Julies Leben wird zu einem nervenaufreibenden Tanz zu Dritt.

Wie eine Billardkugel flitzt Sie durch ein ziemlich chaotisches Leben, hin- und hergerissen zwischen Ihrem unbeschreiblichem Diddel, anderen Männern, dich sich nach kurzer Zeit entweder als Windbeutel oder als unerreichbar erweisen, und "kriegergeschädigten" Leidensgenossinnen. Zwischendurch glänzt Julie in Ihrer Sozialdisziplin, dem Fettnäpfchen-Dreisprung.

Da helfen nur gute Freundinnen, die mit ebenso großen Flaschen Ihr Leben vergeuden, sowie Unmengen von Sekt und glibberigen Weingummitieren.

Das Ende kommt, wie es kommen muss ...

nach wahren Begebenheiten!

Die Autorin Lina Labert wurde 1970 Bad Dürkheim geboren, in Wachenheim aufgewachsen und die ganze Jugend an der Weinstraße verbracht. Seit 2003 glücklich verheiratet, 2 großartige Töchter. Hier sei angemerkt, dass der Name Lina Lambert ein fiktiver Autorenname ist.

Aber Schreiben ist inzwischen längst nicht mehr ihre größte Leidenschaft:

Vor ein paar Jahren hat Sie Yoga für sich entdeckt und sich von einem leicht pummeligen Couch-Potato zu einem begeisterten Yogi entwickelt.

Sie begann 2014 eine Ausbildung zur Yogalehrerin, und eigentlich wollte sie das erst einmal nur für sich.

Doch sie bemerkte schnell, wieviel Freude ihr das Unterrichten bereitet.
Sie wollte unbedingt all das Großartige, dass sie durch Yoga erfahre hatte, weitergeben.
Heute unterrichte Sie mit viel Spaß und ist so dankbar, dass sie das kann und darf.

Und das war der Auftakt für ganz viele weitere Ausbildungen und Workshops.

Das Buch hat 297 Seiten mit Begriffserklärungen aus den 1990iger Jahren aus der "Generation Golf".

Das Cover ist sehr schlicht gehalten. Die schematische Abbildung soll wohl ein rotfarbenden MVS Venturi 210 (1992) - einem französischen Ferrari, darstellen. 

Es ist ein gelungener Roman nach wahren Begebenheiten im Leben der Lina Labert!

In diesem Buch wird beschrieben wie Julie ihren Weg bis zur Trennung mit Höhe und Tiefen geht. Sie erzählt teilweise auf bissige Weise wie sie ihren Alltag mit Diddel und seiner Handtasche René erlebt. 

Mein Fazit:

Ich war sehr angetan und amüsiert von diesem Erstwerk der Autorin Lina Labert. Es hat meine Erwartungen übertroffen, teilweise auch weil ich mich in der Protagonistin Julie teilweise wiedererkannt habe.

Und mal ehrlich, wer hat keine Fehler in seiner ersten Beziehung gemacht?


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Beziehungsstatus: kompliziert! (ISBN: B01LWJDDWO)Siko71s avatar

Rezension zu "Beziehungsstatus: kompliziert!" von Lina Labert

Ein Neuanfang
Siko71vor 4 Jahren

Julie und Hans-Dieter sind ein Paar. Aber ihre Beziehung ladeld eigentlich nur noch so dahin. Keiner hat mehr Interesse am Anderen. Hans-Dieter (Diddel) schraubt an seinen Autos rum und dang hägt erständig mit Rene ab. Julie fühlt sich vernachlässigt. Bis Diddel eines Tages vorschlägt, sie könnten sich ja trennen. Das ist für Julie der Startschuss in die Freiheit. Aber an die Folgen hat keiner gedacht...

Ein humorvoller Roman aus der Zeit als es noch Videorecorder, Schnurtelefone und Telefonzellen gab. Aber die letzten Seiten im Roman haben es ganz schön in sich, wenn man liest, was so eine Trennung alles anrichten kann.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Beziehungsstatus: kompliziert! (ISBN: B01LWJDDWO)Ela1989s avatar

Rezension zu "Beziehungsstatus: kompliziert!" von Lina Labert

Beziehungsstatus kompliziert
Ela1989vor 5 Jahren

Die Autorin des Buches ist sehr freundlich und nett. Dass sie sich die Mühe gemacht hat, zu dem gewonnenen Buch sogar noch ein kleines Briefchen zu schreiben, fand ich sehr schön. Umso mehr tut es mir leid, dass ich dem Buch nicht wirklich viel abgewinnen konnte. Ich war schon relativ am Anfang der Geschichte genervt von einigen Charakteren. Auch ging es mir die ganze Zeit nicht in den Kopf, wie sich jemand so lange so ausnutzen und schlecht behandeln lassen kann von seinem Partner. Da hätte ich schon viel früher einen Schlussstrich gezogen. Ich hoffe aber trotzdem, dass es den anderen Teilnehmern der Leserunde besser gefallen hat als mir.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich freue mich sehr auf diese Leserunde und biete euch für die trüben Tage ein bisschen Schmunzeln und Lachen:

Eine lebenslustige und heitere 90er Komödie (nicht nur) für Retro-Fans.

Die „Generation Golf“ hat mit der lustigen Zeitreise in die Neunziger Ihren Spaß. Aber auch junge Leute der „Generation Smartphone“ werden die schräge Situationskomik lieben. Außerdem werden sie endlich erfahren, wie die Menschheit es damals geschafft hat, ohne Smartphone zu überleben…

 Die Story: Wie eine Billardkugel flitzt Julie (21) durch ein ziemlich chaotisches Leben, hin- und hergerissen zwischen ihrem unbeschreiblichen Lebensgefährten „Diddel“, seinem besten Freund, den von Julie verhassten René Krieger und anderen Männern, die sich nach kurzer Zeit entweder als Windbeutel oder als unerreichbar erweisen.

Da helfen nur gute Freundinnen, die mit ebenso großen Flaschen ihr Leben vergeuden, sowie Unmengen von Sekt und glibbrigen Weingummitieren…

Nach wahren Begebenheiten


https://www.amazon.de/Beziehungsstatus-kompliziert-Lina-Labert-ebook/dp/B01LWJDDWO/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1477686510&sr=8-1

Verlost werden 25 Taschenbücher, viel Glück!

582 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Lina Labert wurde am 22. Februar 1970 in Bad Dürkheim (Deutschland) geboren.

Lina Labert im Netz:

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

von 29 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks