Neuer Beitrag

Romance Edition Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Trauer, Ängste und eine neue Chance

Wird Elena sich überwinden können?
Findet es in einer gemeinsamen Leserunde heraus und bewerbt euch gleich für den neuen Roman von Lina Roberts "Küsse in Lissabon"


Ein Scherbenhaufen, mehr ist von Elenas Existenz nicht übrig. Nach dem Tod ihres Kindes kriselt ihre Beziehung zu Daniel, der ihr am eigentlich schönsten Tag ihres Lebens den Laufpass gegeben hat. Allein tritt sie ihre Hochzeitsreise an, wo sie Marc trifft – Kapitän der Artemis und der Mann, der sie in schwierigster Stunde auffängt. Stunden süßer Zerstreuung und heiße Nächte unter dem Sternenhimmel lassen Elena vergessen und ihr Herz heilen. Um neues Glück zu finden, muss Elena ihre Ängste überwinden und der Liebe erneut eine Chance geben



Lina Roberts ist ein Winterkind des Jahres 1969. Dennoch liebt sie den Frühling, sonnige Tage am Meer und die quirligen Metropolen Berlin, Kairo und Bangkok. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie gern oder hängt träumend ihren Fantasien nach.

Unter anderem Namen hat sie bereits einen Roman und einige Kurzgeschichten veröffentlicht. Als Lina Roberts schreibt sie romantische Liebesromane mit prickelnder Erotik.

Webseiten

 Facebook

Wir suchen nun für "Küsse in Lissabon" interessierte Leser, die gerne gemeinsam in einer Leserunde das Buch lesen möchten.

Wir vergeben dazu 5 Bücher in Print. Bei mehr als 30 Bewerbern vergeben wir noch ein weiteres Buch dazu.

Bewerbungsfrage: Warum möchtet ihr gerne mitlesen?

Gerne könnt ihr euch auch auf unserer Homepage Romance Edition mal umschauen. Es erwarten euch viele, neue gefühlvolle Romane, die von euch erkundet werden wollen.

Wir freuen uns auf eure Meinungen.

Viel Glück!


Euer Team von Romance Edition

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen nach der Leserunde gelöscht.

Autor: Lina Roberts
Buch: Küsse in Lissabon

Areti

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne mitlesen, weil ich Küsse in Florenz richtig gut fand und sehr gerne noch mehr von dieser Reihe lesen würde.

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo, ich würde sehr gerne mitlesen, da ich mal wieder einen Schmachtfetzen brauche :D Und außerdem war ich noch nie in Lissabon, würde aber gerne mal literarisch hinreisen. Das letzte Buch über die Stadt gefiel mir nicht.
Sehr interessiert mich auch das Stichwort "Tod des Kindes" - das ist bestimmt ein Buch zum Heulen! :( :)

Beiträge danach
64 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Mausimau

vor 2 Jahren

Anfang - Kapitel 5

Dann möchte ich auch mal meine Meinung beitragen :)
Ich habe mich sehr über das Buch gefreut, ich habe den 1. Band gelesen und fand ihn einfach nur Klasse.
Diesen Ban finde ich fast noch besser! Der Anfang fesselt einen sofort, da man genau wissen will, was ist Elena zugestoßen und ihrer Familie, warum ist sie so verzweifelt, und ist das geklärt ist natürlich der gutaussehende Marc, von dem man einfach nicht genug bekommen kann. Die Figuren sind wieder super beschrieben und ich finde die Idee mit der Kreuzfahrt wirklich gelungen (ich bin ein absoluter Fan von so was^^)
Ein wirklich toller Einstieg!

Tess-xy

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Hier nun auch der Link zu meiner Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Lina-Roberts/K%C3%BCsse-in-Lissabon-1174291666-w/rezension/1202313860/1202331445/

Tut mir leid, dass ich die überschwängliche Begeisterung meiner Vorleser nicht teilen kann, dafür bin ich vermutlich einfach zu kritisch. ;)
Trotzdem vielen Dank für das Leseexemplar und ich fand es wirklich schön an der Leserunde teilnehmen zu können. =)

LinaRoberts

vor 2 Jahren

Anfang - Kapitel 5
@Mausimau

Vielen Dank, Mausimau. :)

Ich muss gestehen, ich habe alle drei Helden der Reihe total in mein Herz geschlossen und wüsste nicht so recht, welchem ich den Vorzug geben sollte. Dem feurigen, aber doch seit dem Unfall von Selbstzweifeln geplagten Enrico? Oder dem sexy-romantischen Alessandro aus Teil II, der bislang die Sehnsucht nach einer Familie unterdrückt und sein eher ausschweifendes Leben in vollen Zügen genossen hat. Oder doch Marc, der seine tiefe Wunde im Herz niemanden zeigt und dennoch für Elena da ist, weil sie ihn braucht.
Eine Entscheidung, die ich so nicht treffen könnte.

Mausimau

vor 2 Jahren

Anfang - Kapitel 5
@LinaRoberts

Ich glaube, hätte ich die Geschichten geschrieben würde ich auch alle gleich lieben^^ Mir fällt es selbst als Leserin sehr schwer mich zu entscheiden. Ich lese das Buch gerade etwas langsamer, um es auch einfach zu genießen und da ich es immer nur daheim lese wenn ich eine ruhige Minute habe (In der Tasche kann es nur unschöne Ecken bekommen, was ich nicht möchte :D). Ich finde es einfach toll, der Schreibstil macht Charaktere und Story perfekt :)
Für mich ist das eine wirklich tolle Reihe wie auch meiner Schwiegermama findet und meine Oma hat ebenfalls den ersten Teil gelesen und fand ihn wirklich klasse (auch wenn sie auf manchen Seiten wie sie sagte knallrot angelaufen ist und schnell weiter lesen musste :D) Aber immerhin ist sie sicher der älteste Fan mit 83 :) Und ich bin stolz, dass sie sowas auch noch liest und nicht so verklemmt ist^^

Mausimau

vor 2 Jahren

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Ein wirklich gelungener Teil. Die beiden kommen endlich zusammen und lassen sich aufeinander ein. Endlich findet auch Elena ihr Selbstbewusstsein wieder, was nicht nur Marc auffällt :). Für mich war das wirklich toll zu lesen, da man mit Elena zuvor wirklich mit gelitten hat. Auch Marc lernt man immer besser kennen auch durch den Sichtwechsel, welcher mir sehr gut gefallen hat. Einen so tollen Zuhörer will doch jede Frau :D

Mausimau

vor 2 Jahren

Kapitel 11 - Ende
Beitrag einblenden

Bis zum Ende konnte ich das Buch dann gar nicht mehr weg legen. Das war nun wirklich spannend. Die Sache mit Vanessa hätte man zwar noch etwas ausbauen können und ein paar mehr Seiten wären schön gewesen aber auch so war das Buch wirklich klasse. Das treffen von Leandro und Marc hätte ich mir auch etwas intensiver gewünscht, allgemein fand ich en Charakter Leandro spannend und hätte ihn gerne näher kennen gelernt.
Der Epilog und der Einblick in die Familie D'Amato hat mir super gefallen und war für mich ein wirklich toller Abschluss. Ich habe das Buch mit einem befriedigenden Gefühl zur Seite legen können.

Ein wirklich tolles Buch. Meine Rezi werde ich in den nächsten Tagen hoch laden, sobald ich alles etwas sacken lassen habe :)

Ich sage schon mal Danke für das Leseexemplar und das ich mit machen durfte. :) Immer wieder sehr gerne, Verlag und Autorin haben mich bisher noch nie enttäuscht :)

Mausimau

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Hier nun auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Lina-Roberts/K%C3%BCsse-in-Lissabon-1174291666-w/rezension/1207297959/

Vielen Dank für das Leseexemplar und das ich dabei sein durfte :)
Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht :)

Neuer Beitrag