Lina Wilms Die Andern nennen mich Schlampe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Andern nennen mich Schlampe“ von Lina Wilms

'So eine Schlampe!' – viel zu schnell bekommen junge Frauen diesen Stempel aufgedrückt, obwohl es nicht zwingend stimmen muss. Warum dürfen Jungs viele Mädchen küssen, mit ihnen spielen, von der einen zur anderen hüpfen und werden dafür sogar noch gelobt? Und Mädchen finden einen Frosch nach dem anderen und alles, was sie davon haben, ist ein Ruf, der ihnen nicht gerecht wird. Denn was können sie dafür, dass der Prinz auf sich warten lässt?
Raffaela kennt sich damit aus. Sie weiß, wie es sich anfühlt, 'Schlampe' genannt zu werden. Doch hat sie sich davon entmutigen und abbringen lassen, den Richtigen zu finden? Nein!
Bereits früh erobert Felix Raffaelas Herz und das erste Mal wird das junge Mädchen mit der Liebe konfrontiert. Aber der Plan, gleich den Richtigen zu finden, geht nicht auf, denn ihr Leben verläuft nicht so wie das ihrer älteren Schwester Marlène. Es kommt ein Frosch nach dem anderen – der Kumpel ihrer Schwester, für den sie einfach zu jung ist; ein Freund, der sich leider in eine ihrer Freundinnen verliebt, und ein Franzose, der in Paris und somit zu weit weg wohnt.
Während Marlène ihren Prinzen bereits gefunden hat, ist Raffi noch immer dabei, sich selbst zu finden. Sie schleicht sich durch romantische Vorschulgeschichten, erste Lieben, erlebt verheerende Affären und geplatzte Beziehungsträume. Da helfen auch die gut gemeinten Sprüche ihrer Großmutter, wie 'Geduld ist eine Tugend', nicht weiter.
Wird Raffaela am Ende ihre wahre Liebe finden? Kann sie sich durch trockene Liebesphasen kämpfen und sich gegen die Meinung anderer stemmen und dabei den Glauben an die Liebe trotzdem nicht verlieren?

Kein Must Read, die Hauptfigur fing mit der zeit an zu nerven, vor allem weil sie praktisch kein Ziel hatte ausser zu heiraten.

— Sleeping-Beauty

Stöbern in Jugendbücher

Die Chroniken der Verbliebenen - Die Gabe der Auserwählten

Wow! Der dritte Teil ist eine geballte Ladung an Emotionen und lässt mich aufgewühlt zurück. Ich kann den letzten Teil kaum erwarten!

Schokoladenteddy

Illuminae

Einfach Fantastisch!

MyEleDay

Nur noch ein einziges Mal

Anders als erwartet und doch so viel tiefer und wichtige und besser und das obwohl ich sowieso schon ein absoluter CoHo Fan bin

JeannasBuechertraum

Wolkenschloss

Schöner Jugendroman, der hält was das schöne Cover verspricht

harakiri

Der Pfad - Die Geschichte einer Flucht in die Freiheit

wundervoll spannend , humorvoll aber auch ein wenig traurig, ein toller Bericht über die Flucht in die Freiheit

knusperfuchs

This Love has no End

Dieses Buch hat mir gezeigt, was im Leben wirklich wichtig ist.

JulaF

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks