Ice Limit

von Lincoln Child und Douglas Preston
3,3 Sterne bei4 Bewertungen
Ice Limit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Daniela34s avatar

Einige Längen, nicht so spannend wie gehofft...

Reneesemees avatar

Nicht wirklich meins

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ice Limit"

Bei einer Expedition in die Antarktis ging vor sechs Jahren ein riesiger Meteorit über Bord. Noch immer liegt er dort in eisiger See auf dem Meeresgrund. Eli Glinn, der Chef von Effective Engineering Solutions, drängt auf eine Lösung. Er möchte damit nicht zuletzt seine Schuld an der damaligen Havarie begleichen, bei der über

100 Menschen ums Leben kamen und er selbst schwer verletzt wurde. Die Zeit drängt: Das Objekt hat sich inzwischen als Alien-Lebensform entpuppt, die stetig wächst. Wird sie nicht zerstört, droht der Erde der Untergang. Glinn rüstet eine Expedition an die Eisgrenze aus. An Bord des hochmodernen Forschungsschiffs

'Batavia' ist auch Agent Gideon Crew. Als Nuklearexperte soll er die Vernichtung des Aliens ins Werk setzen. Schon bald muss er jedoch erkennen, dass die extraterrestrische Lebensform nicht gewillt ist, das Feld kampflos zu räumen …

Simon Jäger ist unter anderem die deutsche Stimme von Matt Damon und Josh Hartnett. Gideon Crew findet in ihm einen kongenial draufgängerischen und ausgefuchsten Erzähler.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839815373
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon
Erscheinungsdatum:27.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Reneesemees avatar
    Reneesemeevor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Nicht wirklich meins
    Teil zwei zu 'Ice Ship

    Inhalt:
    Bei einer Expedition in die Antarktis ging vor sechs Jahren ein riesiger Meteorit über Bord. Noch immer liegt er dort in eisiger See auf dem Meeresgrund. Eli Glinn, der Chef von Effective Engineering Solutions (EES), drängt auf eine schnelle Lösung. Er möchte damit nicht zuletzt seine Schuld an der Havarie damals begleichen, bei der über hundert Menschen ums Leben kamen und er selbst schwer verletzt wurde.
    Die Zeit drängt: Das Objekt hat sich inzwischen als Alien-Lebensform entpuppt, als Samenkapsel, aus der ein riesenhaftes Gewächs mit Fangarmen geworden ist, das offenbar eine Invasion der Erde im Sinn hat. Um das zu verhindern, rüstet Glinn eine Expedition an die Eisgrenze aus. An Bord des hypermodernen Forschungsschiffs „Batavia" ist auch Agent Gideon Crew. Als Nuklearexperte soll er die Vernichtung des Aliens ins Werk setzen, das mit einer unterseeischen Atombombe getötet werden soll. Ein hoch riskanter Plan.


    Bei einer Expedigtion vor 6 Jahren ging ein Meteorit über Bord der nun 3000 Meter tief auf dem Grund liegt.

    Doch ist es wirklich ein Meteorit oder eine außerirdische Lebensform die man vernichten muss weil sie eine Bedrohung ist.




    Ich bleib dabei Sci-Fi-Thrillers sind nicht mein ding und da ich leider auch noch den zweiten Teil erwischt habe bekommt er für die Handlung 3 Sterne.


    Kommentieren0
    14
    Teilen
    Daniela34s avatar
    Daniela34vor einem Monat
    Kurzmeinung: Einige Längen, nicht so spannend wie gehofft...
    Kommentieren0
    ginger369s avatar
    ginger369vor 6 Monaten
    Seerosengiesserins avatar
    Seerosengiesserinvor 10 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks