Linda Arndt Geduld - Wer den Teufel ruft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geduld - Wer den Teufel ruft“ von Linda Arndt

Der Roman von Linda Arndt ist außerordentlich spannend – aber das ist es nicht alleine, was die Faszination dieses Buches ausmacht: Die Autorin lässt uns immer wieder zweifeln – auch am eigenen Urteilsvermögen, an unserem Gerechtigkeitssinn. In diesem fesselnden Kriminalroman wird die Kommissarin Lisa in und um Schleswig mit grausamen sexuell motivierten Morden konfrontiert. Ein – leider Gottes – immer aktuelles Thema wird aufgegriffen: Kindesmissbrauch und – schlimmer noch – das Wegschauen des nächsten Umfeldes. Die Grenze zwischen Opfer- und Täterrolle verwischt sich. Das Wort »Leidtragende« erhält eine neue Dimension: Opfer ertragen ihr Leid nicht länger und werden zu Tätern – und umgekehrt. Sowohl Lisa, die Kommissarin im Roman, als auch die Leser müssen am Ende feststellen, dass ein Schubladendenken – hier Opfer, da Täter – die komplizierten Vorgänge nicht zufriedenstellend aufkl ärt. Spannung bis zum Schluss – aber auch die Gewissheit, dass Fiktion und Realität sich sehr nahe kommen ... --------------- Linda Arndt Die Autorin des Romans »Geduld« lebt im Norden Schleswig-Holsteins, in der Nähe der Kreisstadt Schleswig. Linda Arndt, Jahrgang 1955, ist gelernte Verwaltungsfachangestellte. Neben ihrer Familie – die Autorin ist verheiratet, Mutter und inzwischen auch Großmutter – wurde das Schreiben für sie zu ihrer größten Leidenschaft. Linda Arndt legt mit »Geduld« ihren ersten Roman vor – weitere werden sicherlich folgen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Sag kein Wort

Extrem krass und abgefahren. Stalking wie es schlimmer nicht geht. Etwas brutal und menschenunwürdig

Renken

Fiona

Eine super Polizistin mit keiner, oder zu vielen, Identitäten.

Neuneuneugierig

Geheimnis in Rot

"Familienzusammenführung an Weihnachten" ... und ein Mord...

classique

Bruderlüge

Die Wendungen waren unvorhersehbar &spannend, es war auch toll geschrieben, aber es wirkte leider alles sehr konstruiert & unwahrscheinlich.

Caillean79

Kreuzschnitt

Eine gut ausgedachte Geschichte mit einigen überraschenden Wendungen.

RubyKairo

Unter Fremden

Ein Buch, das zum Nachdenken anregt!

gedankenbuecherei

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks