Neuer Beitrag

Arwen10

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Diesmal möchte ich euch zwei wahre Geschichten vorstellen. Die erste Leserunde aus dem christlichen Hänssler Verlag behandelt

Ein himmlisches Wunder von Linda Barrick



Zum Inhalt:

Ein ganz normaler Novemberabend wird durch einen Autounfall zur Familientragödie. Die 15-jährige Jennifer kommt mit schwersten Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Sie fällt ins Koma. Die Ärzte glauben nicht, dass sie überleben wird. Nach fünf Wochen wacht Jen auf. Sie erkennt ihre Eltern und ihren kleinen Bruder nicht mehr und hat ihr Kurzzeitgedächtnis verloren. Woran sie sich perfekt erinnert, sind Bibelverse, die ihr wichtig waren und Loblieder, die sie gesungen hat. Auf ganz besondere Weise spürt sie Gottes Nähe. Jen kämpft sich zurück ins Leben und in die Normalität. Aber Normalität ist nicht das, was Gott mit ihr vorhat. Was Jen mit Jesus erlebt, ist außergewöhnlich und ergreifend.


Linda Barrick ist die Mutter von Jennifer und erzählt hier die wahre Geschichte ihrer Tochter .


Hier findet ihr eine Leseprobe:

http://www.scm-haenssler.de/produkt/titel/ein-himmlisches-wunder/169851/169851/169851.html






Von den Bewerbern hätte ich gerne gewußt, habt ihr schon mal ein Wunder erlebt ?




Voraussetzung für ein Freiexemplar ist wie immer, eine zeitnahe Beteiligung an der Leserunde , mit Posten in den einzelnen Abschnitten und das Schreiben einer Rezension. Für eine weite Verbreitung auf diversen Plattformen sind Verlag und Autorin sehr dankbar ! Ein großes Dankeschön an den Hänssler Verlag für die Unterstützung der Leserunde !


Die Zahl der Freiexemplare richtet sich ein wenig nach der Zahl der Bewerber, deshalb kann es sein, dass nach Bewerbungsablauf eine höhere Zahl von Freiexemplaren verlost wird.



Bitte bewerbt euch bis zum 04.09.2013. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 05.09. im Laufe des Tages.






Autor: Linda Barrick
Buch: Ein himmlisches Wunder

Selfesteem

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Geschichte hört sich sehr berührend an. Ich habe leider/ oder vielleicht auch Gott sein Dank noch kein Wunder erlebt. Da die meisten Wunder mit etwas schlechtem im Zusammenhang stehen, bin ich vielleicht sogar ganz froh , dass ich noch keins erlebt habe. Vielleicht ändert sich meine Meinung dazu aber:)

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Das Buch klingt sehr aufbauend und hoffnungsvoll. Es kommt darauf an, wie man Wunder definiert, aber ich habe schon viele, wenn auch kleine Wunder erlebt. Das sind einfach Dinge, mit denen ich nie gerechnet hätte und die ich ganz sicher Gott verdanken.
Zum Beispiel habe ich neulich eine lange Klausur geschrieben und konnte von den Aufgaben fast nichts. Ich habe in der Klausur mehr für gute Einfälle gebetet als das ich wirklich etwas geschrieben und habe. Und nun habe ich die Nachricht bekommen, dass ich mit Bestnote bestanden habe. Soetwas ist für mich ein Wunder, was ich eindeutig Gott verdanke.

Beiträge danach
80 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Kapitel 6 bis Kapitel 10

Oft musste ich mich zwingen damit ich nicht anfange zu weinen.
Mich berührt die Geschichte von Jen und ihrer Familie so sehr, dass man es gar nicht in Worte fassen kann.
Ich finde es toll, dass Bilder eingefügt werden.

Oft denke ich nach, was ich machen würde wenn mir so etwas schreckliches passieren würde. Ich glaube ich würde nicht mehr so nach vorne sehen können wie die Familie hier.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Kapitel 11 bis Kapitel 15

Ich bewundere Jen und ihre Familie.
Wie sie das alles meistern und den Glauben an Gott nicht vergessen.
Ich verbeuge mich vor Jen, sie ist ein so ein toller Mensch und es wäre schön wenn es mehrere solche Menschen auf der Erde gäbe.
Jen ist ein Mensch, dem man die Genesung gönnt und sich für sie freut.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Kapitel 16 bis Ende

Ich kann mich nur immer wieder wiederholen.
Das Buch ist einfach nur toll.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hier ist meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Linda-Barrick/Ein-himmlisches-Wunder-1049758551-w/rezension/1059270077/

Vielen dank, dass ich mitmachen durfte.

Sunrise11

vor 4 Jahren

Kapitel 16 bis Ende
Beitrag einblenden

Wow, ich bin jetzt fertig mit lesen und ich muss sagen, dass mich diese Geschichte voll in den Bann gezogen hat.
Was für ein Schicksal? Aber mit dem Glauben an Gott schafft man auch das! Kompliment.
Meine Rezi folgt in den nächsten Tagen.

Sunrise11

vor 4 Jahren

Austausch über Interviews uä.
@AddictedToBooks

Das Video war echt sehr beeindruckend.

Sunrise11

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hier nun auch endlich meine Rezension.

http://www.lovelybooks.de/autor/Linda-Barrick/Ein-himmlisches-Wunder-1049758551-w/rezension/1062136382/1062136941/

Vielen herzlichen Dank, dass ich bei diesem ergreifenden Buch mitlesen durfte!

Neuer Beitrag