Linda Belago

(97)

Lovelybooks Bewertung

  • 158 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 6 Leser
  • 24 Rezensionen
(47)
(30)
(12)
(6)
(2)

Bekannteste Bücher

Was einst geliebt und dann verloren

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Insel der blauen Lagunen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Blume von Surinam

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Land der Orangenblüten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderschöne Familiengeschichte mit viel Liebe und dunklen Geheimnissen ...

    Was einst geliebt und dann verloren
    Ninasan86

    Ninasan86

    11. June 2017 um 17:15 Rezension zu "Was einst geliebt und dann verloren" von Linda Belago

    Zum Inhalt: Ihre Ehe steckt in der Krise, ihre pubertierenden Kinder fordern sie täglich heraus. Wie ein Wink des Schicksals erscheint es Anna, als sie überraschend ein Grundstück im fernen Surinam erbt. Spontan nimmt sie sich eine Auszeit vom Alltag in Deutschland und reist in das exotische Paradies. Dort trifft sie auf jemanden, der die Erblasserin kannte. Fassungslos lauscht Anna den Erzählungen über einen dunklen Teil ihrer Familiengeschichte, der auch ihr Leben für immer verändern wird …Über die Autorin: Die Autorin Linda ...

    Mehr
  • Historischer Roman mit exotischem Flair

    Im Land der Orangenblüten
    Wonder_

    Wonder_

    10. June 2017 um 14:43 Rezension zu "Im Land der Orangenblüten" von Linda Belago

    Lust auf eine Reise nach Südamerika in die tropische Wildnis von Surinam? In ein Land voller exotischer Tiere, verheißungsvoller Träume und prächtiger Plantagen? "Im Land der Orangenblüten" ist ein wundervolles Buch für den Sommer und lädt durch die zahlreichen Handlungsstränge und die atemberaubende Kulisse zu vielen entspannten Stunden in der Sonne ein. Ganz so heiter und fröhlich geht es in der Geschichte selbst allerdings nicht zu. Der Schicksalsschlag, der der kleinen Julie die Eltern genommen hat, bleibt bei Weitem nicht ...

    Mehr
  • Familie, Liebe, verlieren und gewinnen

    Was einst geliebt und dann verloren
    Monice

    Monice

    09. June 2017 um 13:03 Rezension zu "Was einst geliebt und dann verloren" von Linda Belago

    "Was einst geliebt und dann verloren" von Linda Belago, ist ein Buch über eine Frau welche uns die Geschichte zwar nicht mehr selbst erzählen kann aber immer noch sehr präsent ist. Der Schreibstil ist sehr angenehm und mitreisend. Die Autorin erzählt und nicht nur eine Lebensgeschichte, sondern verpackt viele in eine. Mir haben die Zeit Sprünge sehr gut gefallen, es wurde nicht nur aus der Vergangenheit erzählt, es wird auch zurück gesprungen und man ist plötzlich wieder mittendrin. Außerdem hat mir sehr gut gefallen, dass das ...

    Mehr
  • Familiengeheimnis und Liebesgeschichte

    Was einst geliebt und dann verloren
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    24. May 2017 um 20:37 Rezension zu "Was einst geliebt und dann verloren" von Linda Belago

    Anna hat die 40 überschritten, ist Mutter zweier Kinder im Teenager-Alter, Hausfrau und Ehefrau. Doch ihre Ehe steckt in der Krise, was Anna mehr und mehr bewusst wird. Sie macht sich Gedanken über ihr Leben und ihre Ehe, als sie unerwartet vom Tod ihrer Großmutter erfährt, zu der sie lange keinen Kontakt mehr hatte. Ihre Oma hat ihr eine Plantage in Südamerika vererbt. Relativ spontan reist sie mit ihrer 17-jährigen Tochter nach Surinam, um sich diese Plantage einmal näher anzusehen und über ihr bisheriges Leben nachzudenken. ...

    Mehr
  • Familiengeheimnisse

    Was einst geliebt und dann verloren
    Pelikanchen

    Pelikanchen

    20. May 2017 um 17:17 Rezension zu "Was einst geliebt und dann verloren" von Linda Belago

    Anna steckt in einer Krise, ihr Mann nimmt keinerlei Notiz mehr von ihr und sie hat sogar die Vermutung, das er sie betrügt. Einzig ihre pubertierenden Kinder lassen sie darüber hinwegsehen, das sie eigentlich keine Ehe mehr mit ihren Mann Rüdiger führt. Als sie dann noch wegen einer Erbgeschichte eine Nacht nicht zu Hause verbringt und zufällig erfährt, das ihr Mann mit seiner Sekretärin und den Kindern Abends beim Essen war und das ihr Mann wirklich mal was mit ihr hatte, macht sie sich doch mal ein paar Gedanken. Ihr Mann ...

    Mehr
  • Eine Insel, in einer anderen Zeit

    Die Insel der blauen Lagunen
    Monice

    Monice

    05. April 2017 um 13:45 Rezension zu "Die Insel der blauen Lagunen" von Linda Belago

    "Die Insel der blauen Lagune" von Linda Belago, ist ein sehr mitreisendes und spannendes Buch aus einer total anderen Zeit. Die Autorin schafft es wieder einmal den Leser in eine lange Vergangene zeit mit zunehmen, auf eine Reise in ein Leben, in welchem Frauen bei weitem nicht den selben Stand haben wie Männer und schwarz nicht gleich weiß bedeutet und die Sklavenhaltung noch ein großes Thema ist. Ich bin fasziniert wie gut es gelungen ist, hier darzustellen, das die Zeiten nicht einfach waren, egal für wen. Die Sklaven kamen in ...

    Mehr
  • Juliettes Reise in eine neue Welt

    Im Land der Orangenblüten
    chrissy72

    chrissy72

    13. April 2015 um 17:08 Rezension zu "Im Land der Orangenblüten" von Linda Belago

    Der historische Roman 'Im Land der Orangenblüten' von Linda Belago spielt in der Zeit von 1850 bis 1862. Anfangs in den Niederlanden und dann in Surinam, einer damaligen Niederländischen Kolonie Von dem kleinen behüteten Mädchen aus der Oberschicht der damaligen Niederlande(Kolonialzeit), das durch tragische Ereignisse (Verlust der Eltern,böser Onkel als Vormund),als junge Frau, in ein fremdes, exotisches Land kommt, dort unvorstellbares Leid sieht und auch erleiden muß und trozdem mutig und tapfer ihren Weg geht. Insgesamt ist ...

    Mehr
  • Die Blume von Surinam

    Die Blume von Surinam
    Gelinde

    Gelinde

    08. January 2015 um 12:16 Rezension zu "Die Blume von Surinam" von Linda Belago

    Die Blume von Surinam, von Linda Belago Cover: Schon alleine das Cover ist traumhaft. Wunderschöne Blumen, ein bunter Papagei und ein natürlicher, urwüchsiger Strand an einem herrlich blauen Meer. Sofort wird das Fernweh geweckt. Inhalt: Surinam 1876: Juli und Jean führen ein glückliche Ehe und bewirtschaften, trotz aller Probleme erfolgreich ihre Zuckerrohrplantage. Dann ziehen Schatten aus der Vergangenheit auf. Mit dem Anwerben indischer Arbeitskräfte kommt auch die junge Inika mit ihren Eltern auf die Plantage und damit die ...

    Mehr
  • Eine Reise nach Surinam

    Im Land der Orangenblüten
    Krimifee86

    Krimifee86

    Rezension zu "Im Land der Orangenblüten" von Linda Belago

    Klappentext: Rotterdam 1850: Die junge Julie Vandenberg verliert bei einem tragischen Unfall ihre Eltern. Ihr Onkel übernimmt die Vormundschaft – jedoch nur, um Julies große Erbschaft im Blick zu behalten. Als sie achtzehn Jahre alt ist, verheiratet er sie mit seinem Geschäftspartner Karl Leevken, bei dem er Schulden hat und der durch Julies Mitgift besänftigt werden soll. Julie ist nun an einen Mann gebunden, den sie kaum kennt. Wenige Tage nach der rasch arrangierten Hochzeit folgt sie ihm in die niederländische Kolonie Surinam ...

    Mehr
    • 2
    parden

    parden

    20. December 2014 um 08:20
  • Eine Zuckerrohrplantage in Surinam

    Im Land der Orangenblüten
    Sabine17

    Sabine17

    Rezension zu "Im Land der Orangenblüten" von Linda Belago

    Die 9jährige Julie verliert 1850 bei einem Unfall ihre Eltern. Der Onkel hat es nur auf ihr Erbe abgesehen und schiebt sie bis zum 18. Geburtstag in ein Internat ab. Dort hat sie kein einfaches Leben und sehnt sich nach menschlicher Wärme. In den Weihnachtsferien spricht Karl Leevken beim Onkel in Rotterdam vor. Er fordert die Bezahlung offener Schulden. In seiner Not verheiratet der Onkel Julie an den Zuckerrohrplantagenbesitzer aus Surinam. Doch bereits auf der Überfahrt zeigt Karl sein wahres Gesicht: ein Despot, bei dem ...

    Mehr
    • 16
  • weitere