Linda Blumenthal Der Abstand zwischen zwei Herzen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Abstand zwischen zwei Herzen“ von Linda Blumenthal

"And they lived happily ever after?" Er ist der Schwarm der Schule, sie ist die schüchterne Außenseiterin - so weit, so bekannt, aber wo andere Autorinnen und Autoren ihre Geschichte beenden, fängt "Der Abstand zwischen zwei Herzen" erst an: Nachdem sich Selina und Chris nach einigen Missverständnissen gefunden haben, lernen sie zusammen, was Liebe bedeutet, und führen eine meist glückliche Beziehung. Doch was passiert, wenn er sich dazu entscheidet zu gehen? Zwei Menschen, die sich jeden Tag sehen konnten, sind auf einmal fast 1000 Kilometer voneinander entfernt. Ist diese Distanz zu groß für eine junge Liebe? Der charmante Debütroman einer jungen Autorin - Linda Blumenthal schreibt über die große Liebe und den steinigen Weg zum Glück, über das Erwachsenwerden und darüber, den eigenen Weg zu finden. Zu gleichen Teilen Liebesgeschichte und Coming-of-Age-Story, erzählt "Der Abstand zwischen zwei Herzen" von Selina, die sich vom Mauerblümchen zur selbstbewussten jungen Frau entwickelt, von Freundschaft, neuen Herausforderungen und natürlich von ihm: von Chris, der ihr hoffnungslos verfallen ist, der das Ziel ihrer Wünsche und der Grund für ihre Verzweiflung ist. Linda Blumenthal nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine durchgehend sympathische und liebevolle Karussellfahrt der Gefühle!

Zauberhaft 💖

— MilenasBookWorld

Ein klasse Debüt! ❤

— Nicolerubi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Abstand zwischen zwei Herzen

    Der Abstand zwischen zwei Herzen

    MilenasBookWorld

    28. October 2016 um 20:49

    Klappentext:„Er ist der Schwarm der Schule, sie ist die schüchterne Außenseiterin - so weit, so bekannt, aber wo andere Autorinnen und Autoren ihre Geschichte beenden, fängt "Der Abstand zwischen zwei Herzen" erst an:Nachdem sich Selina und Chris nach einigen Missverständnissen gefunden haben, lernen sie zusammen, was Liebe bedeutet, und führen eine meist glückliche Beziehung. Doch was passiert, wenn er sich dazu entscheidet zu gehen? Zwei Menschen, die sich jeden Tag sehen konnten, sind auf einmal fast 1000 Kilometer voneinander entfernt. Ist diese Distanz zu groß für eine junge Liebe?“Meine Meinung:Da ich sehr gerne Liebesgeschichten lese und daher auch schon alle möglichen Varianten kenne, habe auch hier damit gerechnet, dass alles wie immer ist. Diese Geschichte hat mich dann doch eines Besseren gelehrt!Das Cover zeigt im Vordergrund Selina und Chris. Aber sonst ist es nicht sehr auffällig. Mich hat gerade dieses unauffällig sein sehr gereizt und auch der Klappentext scheint nicht besonders neugierig zu machen, da er schon alles vorwegnimmt. Aber das Buch ist wieder ein tolles Beispiel dafür, dass man ein Buch weder nach dem Cover noch nach dem Klappentext verurteilen soll. Ich bin sehr gut in die Geschichte reingekommen und hatte auch keine Probleme mit dem Schreibstil. Mir hat der Aufbau der Geschichte sehr gefallen, da zuerst die jetzige Situation von Selina erzählt wird und im Verlauf der Geschichte wird aus einer immer späteren Sicht erzählt.Selina ist zu beginn der Geschichte eine sehr unscheinbare Person, die am Liebsten nur im Hintergrund sein möchte. Im Verlauf der Geschichte wird aus dem einstigen Mauerblümchen eine selbstbewusste junge Frau. Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht ihre Entwicklung zu lesen.Die Beziehung zwischen Chris und Selina hat mich emotional fertig gemacht. Entweder habe ich mich geärgert und war sehr wütend auf alle beide oder habe gelacht, bis mir der Bauch wehgetan hat oder habe einfach nur geweint und konnte nicht mehr weiterlesen, weil mich beide verzweifelt haben. Aber dennoch hat es mir sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen. Alles in allem ist es eine wundervolle Liebesgeschichte, die sich deutlich von anderen Liebesgeschichten abhebt und meiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient.Ich kann sie euch nur weiterempfehlen und habe mit diesem Buch ein weiteres Jahres-Highlight gefunden.

    Mehr
  • einen Hauch von Zimt ❤

    Der Abstand zwischen zwei Herzen

    Nicolerubi

    13. October 2016 um 08:53

    Eine klasse Debüt, eine wunderbare Geschichte! Der Schreibstil ist flüssig. Die Protagonisten sind sehr liebenswert.  Selina, Chris, Marko, Laura , Manu und die süsse Bianca.  Die erste große Liebe und der Weg  des Erwachsenwerden und ihren Entscheidungen . Eine Achterbahn der Gefühle für Selina und Chris, werden sie einen gemeinsamen Weg finden? "Funken und Explosionen und Sternenschauer."" Ein verdrehtes Märchen."  ;-) "Ein hübscher Mann, ein bisschen Geld und vielleicht eine Katze."  ;-)  Ich will auch einen Marko!  ;-)Danke für diesen Lesegenuß! Sehr empfehlenswert! ❤ Vielen Dank an die Autorin, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks