Linda Castillo

(2.367)

Lovelybooks Bewertung

  • 1487 Bibliotheken
  • 31 Follower
  • 31 Leser
  • 512 Rezensionen
(1051)
(963)
(279)
(54)
(20)

Lebenslauf von Linda Castillo

Castillo wurde in Dayton, Ohio geboren. Sie arbeitete jahrelang als Finanzmanagerin, bevor sie sich der Schriftstellerei widmete. Ihre Thriller, welche in Ohio spielen, sind nicht nur ein regionaler, sondern ein internationaler Erfolg geworden. Die ersten beiden Bände schafften es in die Bestsellerliste des Spiegels und konnten sich wochenlang halten, sowie auch fast alle Folgebände. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Texas.

Bekannteste Bücher

Kalt wie dein Verrat

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in Painters Mill

Bei diesen Partnern bestellen:

Böse Seelen

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutige Stille

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zahlen der Toten

Bei diesen Partnern bestellen:

Ewige Schuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Heißkalte Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Tiefschwarze Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Fatale Erinnerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Verratenes Vertrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Böse naht

Bei diesen Partnern bestellen:

Grausame Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Eiskaltes Vergessen

Bei diesen Partnern bestellen:

Lange Vermisst

Bei diesen Partnern bestellen:

Tiefschwarze Nacht / Heißkalte Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Mörderische Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Böse naht / Leise hallt der Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Teuflisches Spiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Schrei im Morgengrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Bedrohung so nah

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub" von LovelyBooks

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub Herzlich willkommen bei unserem Lesewochenende im November! Vom 17. bis 19.11.2017 möchten wir gemeinsam die Gelegenheit nutzen, um uns zum Jahresende noch einmal intensiv mit den Büchern aus dem FISCHER Leseclub auseinanderzusetzen.Beim Lesen, Austauschen und Plaudern könnt ihr so sicherlich das ein oder andere Highlight aus dem FISCHER Leseclub entdecken, welches vielleicht ansonsten verborgen geblieben ist! Und das ist noch nicht alles! Ihr könnt zusätzlich ein ganz ...

    Mehr
    • 288
  • Und wieder ein unglaublich spannendes Buch der Reihe

    Böse Seelen

    Frau-Aragorn

    12. November 2017 um 17:23 Rezension zu "Böse Seelen" von Linda Castillo

    Jetzt habe ich innerhalb einer Woche alle bisher zur Verfügung stehenden Titel dieser Reihe gelesen, und kann nur sagen, dass ich schlichtweg begeistert bin. Auch dieser aktuelle Thriller (schon der achte für Kate Burkholder) ist wieder immens spannend, gut aufgebaut und stimmig, Am allerfaszinierensten finde ich bei dieser Reihe, dass sie so überhaupt keine Abnutzungserscheinungen zeigt. Obwohl sie alle in einer Kleinstadt spielen, in der die Verbrechensrate natürlich weitaus niedriger ist als sonstwo, gelingt es Linda Castillo ...

    Mehr
  • Einfach jedes Buch dieser Reihe ist ein Volltreffer!

    Grausame Nacht

    Frau-Aragorn

    11. November 2017 um 20:26 Rezension zu "Grausame Nacht" von Linda Castillo

    WIch auch die anderen Fällen von Polizeichefin Kate Burkholder ist auch dieser hier großartig! Spannend,  flüssig und mit viel Liebe zum Detail geschrieben. Toller Spannungsbogen und noch bessere Verflechtung von Kates Privatleben. Einfach unglaublich, dass diese Serie sich überhaupt nicht abnutzt.  Ich weiß ich wiederhole mich, aber ich liebe diese Reihe! Hier ganz besonders toll ist auch das Cover. 

  • Bisher der wohl dunkelste Fall der Reihe

    Mörderische Angst

    Frau-Aragorn

    09. November 2017 um 20:30 Rezension zu "Mörderische Angst" von Linda Castillo

    Bereits der sechste Fall und wohl auch der dunkelste bisher für Polizeichefin Kate Burkholder.  Sowohl im Job, als auch privat. Zum ersten Mal hatte ich einfach überhaupt keine Idee wer der Täter war. Die mystischen Einschläge haben mir gut gefallen.  Auch, dass Kate und John gemeinsam durch dunkle Zeiten gehen gefällt mir gut. Ich bin nach wie vor beeindruckt, wie authentisch diese Beziehung dargestellt ist.  Doch am allerbeindruckensten finde ich, dass diese Reihe absolut gar keine Abnutzingserscheinungen aufweist, wirklich ...

    Mehr
  • Und wieder großartig!

    Teuflisches Spiel

    Frau-Aragorn

    07. November 2017 um 17:47 Rezension zu "Teuflisches Spiel" von Linda Castillo

    Auch dieses Buch in der Reihe um die sympathische Kate Burkholder und ihren Freund John Tomasetti hat mir super gefallen. Ich kann mich immer nur in meinen Rezis wiederholen: Super Schreibstil, flott zu lesen, aber dennoch voller wunderschöner Details, die Geschichte und Umgebung lebendig werden lassen. Gut ausgearbeitete, logisch durchdachte und spannende Handlung. Dieses Mal war ich wirklich erschüttert über die Auflösung. Linda Castillo schafft wie keine andere die perfekte Ausgeglichenheit zwischen Privatleben ihrer ...

    Mehr
  • Vielschichtig und ohne Längen

    Blutige Stille

    santina

    05. November 2017 um 15:39 Rezension zu "Blutige Stille" von Linda Castillo

    InhaltDie amische Familie Plank wurde ermordet, der Vater und die beiden Söhne liegen erschossen im Haus, die Mutter und das Baby wurden auf dem Hof erschossen und die beiden Töchter wurden in der Scheune gefoltert und ermordet. Kate Burkholder und ihr Team tappen im Dunkeln, den wer kann es auf die ganze Familie abgesehen haben, die so bescheiden und zurückgezogen lebt und sie nichts hat zu schulden kommen lassen. Erst als das Tagebuch von einem der Mädchen gefunden wird, kommen Dinge ans Licht, von denen niemand etwas geahnt ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2493

    Frau-Aragorn

    05. November 2017 um 15:17
  • Gewohnt spitze

    Tödliche Wut

    Frau-Aragorn

    05. November 2017 um 15:16 Rezension zu "Tödliche Wut" von Linda Castillo

    Auch dem vierten Fall von Kate Burkholder und John Tomasetti kann ich einfach nur Gutes abgewinnen.  Linda Castillo versteht sich unwahrscheinlich gut auf die Balance zwischen Professionalität und Privatleben ihrer Protagonisten. Die Geschichte ist wieder gewohnt spannend und super aufgebaut. Besonders gruselig hier war das teiloffene Ende. Richtig richtig klasse!

  • Wieder ein Volltreffer!

    Wenn die Nacht verstummt

    Frau-Aragorn

    01. November 2017 um 09:53 Rezension zu "Wenn die Nacht verstummt" von Linda Castillo

    Auch der dritte Fall von Polizeichefin Kate Burkholder und ihrem Freund John Tomasetti führt in die Kreise der Amisch im verschlafenen Painters Mill. Was erst als tragischer Unfall erschien, entwickelt sich zur weitreichenden Tragödie, in dessen Verlauf nicht nur Kate an ihre Grenzen gerät. Was soll ich sagen? Ich bin dieser Reihe komplett verfallen.  Ich liebe Linda Castillos Schreibstil, die Art der fortlaufenden Weiterentwicklung ihrer Protagonisten und den Spannungsaufbau. Es ist wirklich alles wahnsinnig gut gemacht.  Gerade ...

    Mehr
  • Teil zwei hält, was Teil eins verspricht

    Blutige Stille

    Frau-Aragorn

    31. October 2017 um 12:45 Rezension zu "Blutige Stille" von Linda Castillo

    Der zweite Fall für Polizeichefin Kate Burkholder hat es wieder in sich. Ein Mörder schlachtete mitten in der Nacht eine ganze siebenköpfige Familie der Amisch ab. Zunächst scheint die Tat absolut sinnlos, angesichts der pazifistischen Lebensweise der Opfer, doch bei ihren Ermittlungen stoßen Kate und ihre Kollegen auf Hinweise, die die jüngere Tochter mit einem Netz aus Gewalt und Pornographie in Verbindung bringen.  Was mir an diesen Büchern, so auch an diesem wieder sehr gut gefällt,  ist dass sowohl Kate als auch John als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks