Linda Castillo Tödliche Wut

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Wut“ von Linda Castillo

Du hättest dich fügen sollen. Jetzt ist dein Schicksal besiegelt.Sadie Miller wird vermisst, ein aufmüpfiger Amisch-Teenager aus Painters Mill. Ihre Familie ist verzweifelt, verbittet sich aber jede Einmischung von außen. Als Kate Burkholder, die Spezialistin für Amisch-Delikte, gerufen wird, ahnt sie Schlimmes. Denn das Szenario ist nicht neu, mehrere Mädchen der Glaubensgemeinschaft sind in der Vergangenheit spurlos verschwunden. Hat die Gemeinde etwas zu verbergen? Stecken perverse Amisch-Hasser hinter allem? Oder gibt es eine viel harmlosere Erklärung? Scheinbar nicht, denn schließlich findet sich Sadies Tasche – in einer riesigen Blutlache.Mit leicht rauer Stimme dringt Tanja Geke alias Polizeichefin Kate Burkholder in die archaische Lebenswelt der Amischen ein und hält den Hörer zwischen Faszination und äußerster Spannung gefangen.

Wesentlich besser als der 3. Band. Spannung pur, die Charaktere entwickeln sich.

— Galladan
Galladan

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Wie erwartet ... spannend bis zum Schluss.

Popi

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Vorher von vielen negativen Kritiken beeinflusst, hat mich das Buch dann doch positiv überrascht!

_hellomybook_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wieder ein guter Thriller aus ihrer Feder

    Tödliche Wut
    Galladan

    Galladan

    16. October 2016 um 08:26

    Tödliche Wut von Linda Castillo, gelesen von Tanja Geke. Gekürzte Audiobook Version. Erschienen im Argon Verlag am 25. Juli 2013. Der vierte Band der Kate Burkholder Reihe spielt nicht nur in Painters Mill. Kate wird von John Tomasetti zum BCI geholt da er versucht das Verschwinden von mehreren amischen Teenagern aufzuklären. Die Dramatik spitzt sich zu als nicht nur die Leiche einer der jungen Frauen gefunden wird, sondern mehr und mehr Fälle gefunden werden die nicht angezeigt wurden weil die Amisch die Einmischung der Englischen nicht wollen. Dieser Band ist wieder viel besser als der Vorherige. Sehr spannend und flüssig geschrieben erfahren wir auch mehr und mehr ueber das Leben der Amisch und deren Weltansichten. Kate und Tomasetti werden immer klarer beschrieben, und Kate entwickelt in diesem vierten Band endlich mehr Stärke. Bei dem Plot ist ueber lange Strecken alles möglich und so ist es sehr interessant wie die Polizisten jeden Stein umdrehen um der Lösung näher zu kommen. Die persönliche Komponente in diesem Buch für Kate macht die Sache nochmals spannender. Tanja Geke hat mich wieder völlig überzeugt. Sie haucht den Personen wirklich Leben ein. Klare Hoerempfehlung.

    Mehr