Linda Chapman

 4,5 Sterne bei 935 Bewertungen
Autorenbild von Linda Chapman (©Linda Chapman/Working Partners)

Lebenslauf von Linda Chapman

Von Einhörnern und Sternenstaub: Aller Anfang ist schwer. Für die 1969 in Liverpool geborene Kinderbuch- und Fantasy-Autorin Linda Chapman war er das ganz gewiss. Sieben Jahre lang hatte sie ihre Manuskripte wieder und wieder vergeblich bei Verlagen eingereicht und nur Absagen bekommen. Dann endlich erhielt sie ihre große Chance, als Autorin durchzustarten – und nutzte sie. Zuvor arbeitete Chapman als Lehrerin und Hundetrainerin, Kindermädchen und Buchhändlerin sowie am Theater. Inzwischen hat die Britin mit der überbordenden Fantasie an die 200 Bücher herausgebracht. In Deutschland sind vor allem ihre „Sternenschweif“-Bücher bekannt. Sie handeln von der jungen Laura, die ein wunderbares Geheimnis hat: In Wirklichkeit ist ihr Pony Sternenschweif ein Einhorn. Gemeinsam erleben die beiden Freunde immer wieder neue, wundersame Abenteuer. Doch auch die „Sternenfohlen“- und „Sternenfreunde“-Serien erfreuen zahlreiche junge Leserinnen und Leser. Linda Chapman veröffentlicht außerdem zusammen mit anderen Fantasy-Schriftstellerinnen unter dem Pseudonym Daisy Meadows. Mit ihren Kindern und Hunden lebt sie in einem alten Cottage in Loughborough in der Grafschaft Leicestershire im Herzen Englands. Der perfekte Ort für ihre zweite große Leidenschaft neben dem Schreiben: das Reiten.

Neue Bücher

Cover des Buches Sternenschweif, Bücherhelden 1. Klasse, Das Glückspferd (ISBN: 9783440175033)

Sternenschweif, Bücherhelden 1. Klasse, Das Glückspferd

Neu erschienen am 20.01.2023 als Gebundenes Buch bei Kosmos.
Cover des Buches Sternenschweif, 76, Das Feenpony (ISBN: 9783440171912)

Sternenschweif, 76, Das Feenpony

Erscheint am 17.02.2023 als Gebundenes Buch bei Kosmos.
Cover des Buches Sternenschweif, 75, Das Regenbogen-Einhorn (ISBN: 9783440174012)

Sternenschweif, 75, Das Regenbogen-Einhorn

Erscheint am 17.02.2023 als Gebundenes Buch bei Kosmos.
Cover des Buches Sternenschweif 40: Ein Fohlen für Laura (ISBN: 9783551320834)

Sternenschweif 40: Ein Fohlen für Laura

Erscheint am 24.02.2023 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Linda Chapman

Cover des Buches Sternenschweif, 1, Geheimnisvolle Verwandlung (ISBN: 9783440170410)

Sternenschweif, 1, Geheimnisvolle Verwandlung

 (40)
Erschienen am 11.02.2021
Cover des Buches Sternenschweif, und der kleine Bär (ISBN: 9783440175842)

Sternenschweif, und der kleine Bär

 (31)
Erschienen am 22.08.2022
Cover des Buches Sternenschweif, 2, Sprung in die Nacht (ISBN: 9783440170427)

Sternenschweif, 2, Sprung in die Nacht

 (28)
Erschienen am 11.02.2021
Cover des Buches Wald der tausend Augen (ISBN: 9783570224663)

Wald der tausend Augen

 (25)
Erschienen am 14.07.2014
Cover des Buches Sternenschweif, 3, Der steinerne Spiegel (ISBN: 9783440170434)

Sternenschweif, 3, Der steinerne Spiegel

 (25)
Erschienen am 12.08.2021
Cover des Buches Sternenfreunde - Maja und der Zauberfuchs (ISBN: 9783570175606)

Sternenfreunde - Maja und der Zauberfuchs

 (22)
Erschienen am 23.07.2018
Cover des Buches Stardust - Geheimnis im Mondschein (ISBN: 9783440105733)

Stardust - Geheimnis im Mondschein

 (17)
Erschienen am 02.03.2006
Cover des Buches Sternenschweif, 4, Lauras Zauberritt (ISBN: 9783440170441)

Sternenschweif, 4, Lauras Zauberritt

 (17)
Erschienen am 12.08.2021

Neue Rezensionen zu Linda Chapman

Cover des Buches Sternenschweif, 4, Lauras Zauberritt (ISBN: 9783440170441)
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Sternenschweif, 4, Lauras Zauberritt" von Linda Chapman

Naja
Yoyomausvor 8 Tagen

Geister, welche die Kinder davon abhalten im Wald zu spielen?

Laura und Sternenschweif gehen der Sache auf den Grund!

 

 

Zum Inhalt:

Nichts macht Laura und Sternenschweif mehr Spaß als ein stürmischer Ritt durch die Luft. Durch die Luft? Ja, denn Lauras Pony ist ein Einhorn mit magischen Kräften! Bei einem ihrer Luftritte begeben sich die beiden auf die Spur geheimnisvoller Geister, die im Wald ihr Unwesen treiben. Dank Sternenschweifs magischer Fähigkeiten können sie Laura jedoch keine Angst einjagen. Und Waldgeister gibt es ja nicht wirklich, oder etwa doch?

 

Cover:

Das Cover ist wieder zuckersüß und zeigt bei meinem Band das Einhorn Sternenschweif mit seiner Freundin Laura, wie sie durch die Lüfte fliegen. Das passt sehr gut zum Inhalt der Geschichte und lässt vor allem junge Leserinnen wahrscheinlich zugreifen. Denn wer Pferdegeschichten liebt, der kommt hier voll und ganz auf seine Kosten.

 

Eigener Eindruck:
 Bei einem Ausritt kommen Laura und ihre Freundinnen bei einem Wald vorbei in dem es angeblich spuken soll und während die Mädchen sich gruseln, ist es Laura, die bald mit ihrem magischen Pony auf Spurensuche geht, denn Sternenschweif ist in Wirklichkeit ein Einhorn – aber das ist natürlich streng geheim. 

 

Der vierte Band der Sternenschweif-Reihe liest sich wieder sehr einfach und ist perfekt für junge Leser und Pferdefans. Außerdem geht es in diesem Band um die Thematik des Mobbing, was ich sehr wichtig finde und was auch immer ausführlich behandelt werden sollte, jedoch ist das in diesem Buch irgendwie nicht so gut gelungen, denn die Kinder sitzen das alles aus anstatt sich an einen Erwachsenen zu wenden. Das ist alles ein bisschen unglücklich gelöst und hat mich persönlich recht missmutig zurückgelassen, vor allem weil es halt auch nicht richtig aufgeklärt wird. Das sendet für mich die falschen Signale. Außerdem – und das empfinden wahrscheinlich nur Erwachsene so – ist mir das Pferdchen einfach zu perfekt. Es gibt ja nichts, was es nicht kann. Klar, immer weiter, immer besser, für alles gibt es eine Lösung. Aber dieses Überperfekte ist leider dann doch ein bisschen zu viel. Tja udn dann kommt hier aber leider auch wieder das Thema auf, dass die Handlung am Anfang hauptsächlich wieder aus Wiederholungen udn Erklärungen zum Einhorn bestehen, die man eigentlich schon aus den anderen Bänden kennt. So kann man auch Seiten füllen.

 

Fazit:

Überperfektion beim Pferd, leider aber Totalversagen beim Thema Mobbing. Von mir gibt es dieses Mal eine neutrale Bewertung. Pferdefans, vor allem die ganz kleinen Leser werden es aber wahrscheinlich wieder lieben.

 

Idee: 5/5

Charaktere: 3/5

Logik: 3/5

Spannung: 3/5

Emotionen: 3/5

 

 

Gesamt: 3/5

 

Daten:

ISBN: 9783440170441

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Gebundenes Buch

Umfang: 112 Seiten

Verlag: Kosmos

Erscheinungsdatum: 12.08.2021

 

 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Sternenschweif, 3, Der steinerne Spiegel (ISBN: 9783440170434)
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Sternenschweif, 3, Der steinerne Spiegel" von Linda Chapman

Niedlich gemacht
Yoyomausvor 8 Tagen

Deine Freundin ist traurig und du weißt nicht warum,

gut, dass du ein magisches Einhorn hast,

welches dir da helfen kann.

 

 

Zum Inhalt:

Lauras Pony Sternenschweif ist kein normales Pony. Es hat die magischen Kräfte eines Einhorns. Mit diesen besonderen Fähigkeiten will Laura ihrer Freundin Jessica helfen, die wegen ihrer neuen Stiefschwester sehr traurig ist. Aber dabei riskiert Laura, dass Sternenschweifs Geheimnis entdeckt wird. Kann sie Jessica wirklich vertrauen?

 

Cover:

Das Cover ist wieder zuckersüß und zeigt bei meinem Band das Einhorn Sternenschweif, wie es dem Betrachter auf pinkem Hintergrund entgegenblickt und dann sieht man neben dem Pferd Steine, welche zu dampfen scheinen. Eine schöne Assoziation zu den magischen Steinen, um die es hier auch geht und auch ein Blickfang für junge Leserinnen, welche Einhorngeschichten einfach lieben. 

 

Eigener Eindruck:
 Laura und ihr Pony Sternenschweif hüten ein Geheimnis, denn Sternenschweif ist in Wahrheit ein Einhorn und besitzt magische Kräfte. Diese Kräfte setzt Sternenschweif ein, um Laura und ihrer Freundin Sally zu helfen, doch damit kann auch das streng gehütete Geheimnis der Beiden in Gefahr geraten. Doch Laura und Sternenschweif müssen etwas tun! 

 

Der dritte Teil der Sternenschweif-Reihe liest sich wieder sehr einfach und ist vor allem für Leseanfänger wirklich gut geeignet. Die Geschichten sollten der Reihenfolge nachgelesen werden, auch wenn es immer viele Erklärungen gibt, aber so werden Vorgängerbände nicht gespoilert. In diesem Band geht es darum, dass die Freundin von Laura – Sally – traurig ist und Laura ihr gern helfen möchte, jedoch nicht weiß wie. Sternenschweif entpuppt sich hier wieder als Helfer in der Not und zeigt ihr, dass Sally eine Stiefschwester bekommen soll, welche wirklich gemein zu ihr ist. Das führt dazu, dass diese von zu Hause ausreißt und nun ist es an Laura und Sternenschweif Sally zu retten, auch wenn sie damit ihr streng gehütetes Geheimnis preisgeben müssen – und das fand ich ehrlich gesagt ein bisschen schade, dass das schon so schnell passiert. Sieht man aber davon ab, bekommt man eine schöne Geschichte rund um das Thema Familie, Patchworkfamilie und Freundschaft. Dann natürlich die ordentliche Portion Pferd und kleine Pferdefans sind happy. Mich hat aber leider gestört, dass immer wieder Dinge aus vergangenen Büchern so arg durchgekaut werden – wie sie eben zu dem Geheimnis gekommen ist etc. Das nimmt viel Platz im Buch weg, der meiner Meinung nach hätte anders gefüllt werden können. Deshalb gibt es von mir einen Stern Abzug. 

 

Fazit:

Da es sich bei dem Buch um ein Kinderbuch handelt und dieses sich für mein Empfinden mit vielen Wiederholungen aus anderen Bänden nährt, konnte es mich dieses Mal nicht sonderlich begeistern. Das hat mich auch dazu veranlasst es neutral zu bewerten, denn wenn ich ehrlich mit mir ins Gericht gehe, hätte es mich als Kind und Pferdenarr wahrscheinlich einfach nur weggeflasht.

 

Idee: 5/5

Charaktere: 3/5

Logik: 3/5

Spannung: 3/5

Emotionen: 3/5

 

 

Gesamt: 3/5

 

Daten:

ISBN: 9783440170434

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Gebundenes Buch

Umfang: 112 Seiten

Verlag: Kosmos

Erscheinungsdatum: 12.08.2021

 

 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Sternenschweif, 1, Geheimnisvolle Verwandlung (ISBN: 9783440170410)
TheAngelCharlys avatar

Rezension zu "Sternenschweif, 1, Geheimnisvolle Verwandlung" von Linda Chapman

Schöner Auftakt der Sternenschweif-Reihe
TheAngelCharlyvor 2 Monaten

In dem Kinderbuch 》Sternenschweif - Geheimnisvolle Verwandlung (Band 1)《 von Linda Chapman erfährt die Leserin, dass Laura ihr eigenes Pony bekommt. Ihre Wahl fällt auf ein kleines, struppeliges und graues Pony namens Sternenschweif. Laura spürt, dass Sternenschweif etwas ganz Besonderes ist. Hat das geheimnisvolle Buch Recht und ist Sternenschweif vielleicht ein verzaubertes Einhorn?

Das gebundene Buch besitzt 112 Seiten und ist bei Kosmos erschienen.


Das Cover zeigt Sternenschweif in seiner Pony- und in seiner Einhornerscheinung. Des Weiteren gefällt mir die ausgewählte Farbkombination sehr gut und das Cover lädt zum längeren Betrachten ein. Es passt hervorragend zum Inhalt des Buches.


Der Schreibstil ist gut zu lesen, kurz, verständlich, flüssig und altersgerecht.
Der nicht zu lange Text lädt zum gemeinsamen Lesen oder Vorlesen ein.


Die schönen Illustrationen sind liebevoll und altersgerecht gestaltet. Des Weiteren verbreiten sie Freude beim Betrachten und sind eine tolle Begleitung zum Text.


Im Inneneinband findet die Leserin eine doppelseitige Übersichtskarte der Gegend in der Laura und Sternenschweif ihre Abenteuer erleben. Auch Lauras Familie und ihr Haus sind darin zu finden.


Der Hardcovereinband wirkt stabil und die jeweiligen Buchseiten sind etwas dicker, sodass sie griffiger wirken.


Allgemein ist zu den Charakteren zu sagen, dass sie individuell und einzigartig beschrieben wurden und charakteristische Merkmale besitzen. 

Außerdem sind ihre Gefühle und Erlebnisse nachvollziehbar dargestellt und auch für jüngere Kinder verständlich.


Besonders schön ist, dass es in den Büchern rund um Sternenschweif stehts um die wichtige Vermittlung von Werten geht wie Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft. Aufgepeppt wird dies mit einer Prise Magie und Fantasie.


Aus diesem Gründen lautet mein Fazit; Ich bin immer wieder fasziniert von den Abenteuern und den Geschichten aus dem Sternenschweif-Universum und das, obwohl ich schon so einige Bücher aus der Reihe gelesen habe. Band 1 ist ein guter Einstieg in das Sternenschweif-Universum und gibt der Leserin erste Einblicke in Lauras und Sternenschweifs Alltag. Wirklich fantastisch ist, dass alle Bücher unabhängig voneinander gelesen werden können, da sie in sich angeschlossen sind und jedes weitere Buch ein neues Abenteuer beinhaltet. Dennoch würde ich empfehlen sie nach der Reihe zulesen, da auch innerhalb der Familie Zuwachs kommt und man sich als Leserin wundern könnte. Auch entwickeln sich Sternenschweifs Kräfte immer weiter und es könnte zu Verwirrungen kommen. 》Sternenschweif - Geheimnisvolle Verwandlung (Band 1)《 kann ich nur absolut empfehlen!

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Die erfolgreiche "Sternenschweif"-Reihe lädt mit zauberhaften farbigen Illustrationen zum Träumen ein! Für Laura geht ihr größter Wunsch in Erfüllung als sie endlich ihr eigenes Pony bekommt. Doch als ihr dann noch ein altes Buch geschenkt wird, verwandelt sich ihre Welt plötzlich in ein spannendes Abenteuer voller Zauber, Einhörner und Platz für Fantasie ... Werde jetzt Teil eines magischen Leseabenteuers ab 7 Jahren und gewinne ein Buchpaket mit vier Bänden der "Sternenschweif"-Reihe!

Herzlich Willkommen zum Leseabenteuer zu "Sternenschweif "!

Zusammen mit KOSMOS werden 10 Buchpakete mit je vier Bänden der magischen "Sternenschweif"-Reihe verlost, darunter "Die geheimnisvolle Flaschenpost", "Alpaka in Not", "Geheimnisvolle Verwandlung" und "Sprung in die Nacht". Wir suchen Kinder ab ca. 7 Jahren und ihre Eltern (oder auch Tanten, ältere Brüder und Co.), die diese spannenden Bücher lesen und dazu Aufgaben erfüllen sowie abschließend eine Rezension schreiben möchten. Wer ist dabei?

Beantwortet uns dafür einfach bis zum 03.03.21 folgende Fragen:
Wie würde euer (oder des Kindes) Traumpferd oder Einhorn aussehen? Und wie alt ist das Kind, mit dem ihr an unserem Leseabenteuer teilnehmen wollt?

Wir freuen uns auf eure Antworten und ein zauberhaftes Leseabenteuer! 

217 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe Lovelybookers,

 

habt Ihr Lust auf eine zauberhafte Leserunde mit Sternenschweif, dem magischen Einhorn, und seiner Freundin Laura? In Band 58 "Ein Zuhause für Streuner" treffen die beiden auf einen wilden Hund, der jeden anknurrt, der ihm zu nahe kommt. Können sie sein Vertrauen erlangen und herausfinden, was ihm helfen könnte?

 

Es wäre schön, wenn Teams aus Eltern und Kindern im Grundschulalter an der Leserunde teilnehmen. Aber auch jeder Erwachsene mit Hang zu zauberhaftem Lesestoff ist herzlich willkommen.

Für die Leserunde stellt Kosmos 15 Exemplare zur Verfügung. Wer eines davon haben möchte, kann sich bewerben. Dafür müsst Ihr aber ein wenig kreativ werden: Schaut euch das Cover an. Der wilde Hund hat keinen richtigen Namen. Wie könnte er heißen? 

Stellt Eure Bewerbungen mit einem tollen Namen bitte bis 12.12.2018 hier ein.


Noch ein paar Worte zu mir: Ich bin die Autorin dieses Buches, aber Linda Chapman hat Sternenschweif erfunden und viele Bände geschrieben. Ich werde an der Leserunde eher unregelmäßig teilnehmen (es ist ja auch bald Weihnachten …), aber Ihr könnt mir jederzeit Eure Fragen schreiben. Ich beantworte sie, so schnell ich kann.

 

Zauberhafte Grüße

 

Anne Scheller


238 BeiträgeVerlosung beendet
Anne_Schellers avatar
Letzter Beitrag von  Anne_Schellervor 4 Jahren
Liebe Leserunde, ich glaube, nun haben alle gelesen und (hoffentlich) viel magische Lesefreude mit Laura und Sternenschweif gehabt. Danke fürs Mitlesen, für Eure Eindrücke und Rezensionen! Liebe Grüße Anne
Lieselotte
Der LovelyBooks Adventskalender beschert euch eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen!

Heute könnt ihr eines von 5 Exemplaren von „Sternenschweif – Magischer Winterzauber“ von Linda Chapman gewinnen!

Bewerbt euch heute am 06.12.2018 direkt über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und verratet uns, wem ihr dieses Buch am liebsten schenken würdet!

Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Habt ihr schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findet ihr ihn? Dann klickt auf den Fuchs und sichert euch so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn ihr den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckt, landet ihr im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!

Mehr zum Buch:
Dieses fantasievolle Kreativbuch ist ein wahrer Winterzauber für kleine Sternenschweif-Fans: 40 winterliche DIY-Ideen, magisch schönes Bastelpapier, eine zauberhafte Geschichte und ein kostenloser Download Code für ein Hörspiel. Ein zauberhafter Zeitvertreib mit allem, was man braucht, um in die magische Sternenschweifwelt einzutauchen.

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen. 
340 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
Bücher, egal welcher Art, sind immer etwas tolles.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks