Linda Chapman Sternenschweif & du

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sternenschweif & du“ von Linda Chapman

Lauras Freundin Grace hat durch ein Missgeschick all ihre Erinnerungen an die Einhornwelt verloren. Da taucht plötzlich Zaubermond auf, ein geheimes Einhorn, das direkt aus Arkadia gesandt wurde. Zusammen mit ihm sollen die kleinen Leserinnen Laura und Sternenschweif helfen, den Zauber rückgängig zu machen. Die Zeit drängt und knifflige Rätsel müssen gelöst werden. Aber gemeinsam werden sie es schaffen. Ein interaktives Sternenschweif-Abenteuer für Einhornfreundinnen.

Stöbern in Kinderbücher

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interaktiv

    Sternenschweif & du
    connychaos

    connychaos

    06. November 2016 um 13:23

    Lauras Freundin Grace hat durch eine dumme Unaufmerksamkeit ihre Erinnerung an die Einhornwelt verloren. Laura und Sternenschweif versuchen ein Gegenmittel zu finden und so Graces Erinnerungen zu retten. Hilfe bekommen sie dabei vom Leser. Dies ist ein interaktives Buch. Der Leser wird in die Geschichte integriert und kann durch Lösen kleiner Rätsel und Entscheidungen der weiteren Handlung bei der magischen Heilung helfen. Die Geschichte liest sich sehr flüssig, die Schrift ist recht groß und die Rätsel wenig anspruchsvoll. Leser ab etwa 7 Jahren dürften schon gut damit zurecht kommen. Die Geschichte ist spannend aber leider auch sehr knapp. Einige der Szenen hätten wir uns ausführlicher gewünscht.

    Mehr